Der Pfeiler der Gerechtigkeit

4,8 Sterne bei30 Bewertungen

Cover des Buches Der Pfeiler der Gerechtigkeit (ISBN: 9783839200124)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

DANTEs avatar
DANTE
vor 2 Tagen

Ein großartig erzählter, durchweg spannender historischer Roman der den Leser bis zur letzten Seite fesselt. Uneingeschränkte Leseempfehlung

Katzenmichas avatar
Katzenmicha
vor 3 Tagen

Eine super Geschichte,mit starken Charakteren!

Alle 30 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Pfeiler der Gerechtigkeit"

Würzburg 1574: Bäckerlehrling Simon leidet unter seinem brutalen Stiefvater und dessen Sohn Wulf. Als die Streitigkeiten eskalieren, muss er die Stadt verlassen und erlernt in Venedig die Kunst der Zuckerbäckerei. Nach Jahren in der Ferne kehrt Simon nach Würzburg zurück. Dort übernimmt er die Backstube des Juliusspitals und gewinnt die Zuneigung des mächtigen, unnahbaren Fürstbischofs Julius Echter. Doch Simons Stiefbruder Wulf, getrieben von Neid und Missgunst, lässt nichts unversucht, um ihm zu schaden …

Alle Ausgaben von "Der Pfeiler der Gerechtigkeit"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks