Johannes Aaron Seidler , Doktor Karl-Heinz Blank Diagnose: "Endlich gesund!"

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Diagnose: "Endlich gesund!"“ von Johannes Aaron Seidler

Interessant zu lesen für alle die an Naturheilkunde und die Macht der Fermentation glauben!

— combine
combine
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alternative Medizin

    Diagnose: "Endlich gesund!"
    Mrs. Dalloway

    Mrs. Dalloway

    19. April 2015 um 17:27

    "In diesem Buch berichten Ärzte, Heilpraktiker und Tierärzte  über ihre sensationellen Behandlungserfolge mit aufgeschlossenen  Enzymen in flüssiger Form als gesamtsystemische Therapie." Das Buch ist sehr ansprechend aufgemacht und leicht verständlich erklärt. Zuvor hatte ich noch nie von kaskadenfermentierten Enzymen gehört. Sämtliche Krankheiten und Wehwehchen können mit dieser Methode geheilt oder verbessert werden. Im Buch werden so ziemlich alle Fälle angesprochen und erklärt. Im Schlussteil gibt es noch wichtige Tipps und Regeln für die Anwendung, die gerade für Anfänger sicher sehr wichtig sind. Fazit: Selbst ausprobiert habe ich diese Methode noch nicht, aber dieses Buch würde mich glatt dazu verleiten. Bestens geeignet für Neulinge auf diesem Gebiet.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Diagnose: "Endlich gesund!"" von Johannes Aaron Seidler

    Diagnose: "Endlich gesund!"
    combine

    combine

    Gewinnspiel: 30 x Diagnose: Endlich Gesund Buch Das Buch fasst konkret und verständlich die wichtigsten Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Naturheilkunde zusammen. Es wird zudem über die klassische Schulmedizin aufgeklärt und die Vorteile alternativer Behandlungsmethoden erläutert. Der Fokus liegt auf einem patentierten, neuen Herstellungsverfahren - die Kasakdenfermentation. Für alle Anwender des Rechtsregulat Bio stehen hier auf jeden Fall tolle Anwendungstips drin. Aus einem Restbestand sind 30 Bücher übrig geblieben und diese möchte ich hiermit an Euch verlosen. Schreibt doch einfach kurz und knackig in das Kommentarfeld warum Ihr das Buch gewinnen möchtet. Viel Glück :-)

    Mehr
    • 147
  • Gesundheitsratgeber über kaskadenfermentierten Enzymen

    Diagnose: "Endlich gesund!"
    esposa1969

    esposa1969

    30. March 2015 um 20:51

    == Buchrückentext: == Der Fortschritt unserer Zeit bringt es mit sich, dass viele Krankheiten entstehen, denen wir trotz modernster Medizin nicht gewachsen sind. Hierzu zählen die typischen "Zivilisationskrankheiten" wie Vitalitätsverlust, Schlaflosigkeit, Übergewicht, Allergien, bis hin zu den schweren chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krankheiten des Magen-Darm-Traktes und die gesamte Reihe der Autoimmunerkrankungen. Die Hauptursache - abgesehen von einer häufig verbreiteten geistigen Fehlorientierung - liegt in der Unterversorgung körpereigener Enzymsysteme, wodurch das natürliche Regulationssystem des Organismus gestört wird. In diesem Buch berichten Ärzte, Heilpraktiker und Tierärzte über ihre sensationellen Behandlungserfolge mit aufgeschlossenen Enzymen in flüssiger Form als gesamtsystemische Therapie. Durch innerliche und äußerliche Anwendung von aufgeschlossenen Enzymen haben Mensch wie Tier die Möglichkeit, ihr körpereigenes Enzymsystem innerhalb kürzester Zeit wieder auf den Soll-Stand zu bringen. Selbst Zahnärzte berichten von Schmerzfreiheit und beschleunigten Heilungserfolgen. In der Kosmetikbranche und der Fußpflege werden aufgeschlossene Enzyme bereits als Geheimtipp gehandelt. Das Herstellungsverfahren für aufgeschlossene Enzyme - die Kaskaden-Fermentation - ist beim Europäischen Patentamt mit der Nummer 1153549 patentiert. == Leseeindrücke: == Im ersten Moment hatte ich mir unter den Buchtitel zwar etwas anderes vorgestellt, aber als selbst Tumorerkrankte, kann es von Schaden nicht sein sich mit Fallbeispielen zu beschäftigen, die die Heilerfolge mit kaskadenfermentierten Enzymen einzulesen. Zugegeben habe ich von dieser Heilmethode noch nie zuvor gehört, aber irgendwie scheint diese gegen alle Krankheiten der Welt dienlich zu sein. Inwieweit diese Information für mich dienlich sein könnte, vermag ich nicht zu beurteilen, da ich mit dieser Heilmethode ja nur theoretisch konfrontiert werde und nicht praktisch, aber ob Furunkel, Hörsturz, Brusttumore, Krampfadern, Heuschnupfen oder Rheuma: Dieses Multitalent scheint für oder besser gegen alles gut zu sein. Dass Leiomyosarkom (S. 100) habe sich durch die Gabe dieses Präparates zurückgebildet, was ich zwar nicht so ganz nachvollziehen kann, weil das auch meine Diagnose war und ich mich frage wieso meine Ärzte bei meinen inoperablen Tumoren nicht an diese Therapie gedacht haben, aber hätte ich seinerzeit davon gewusst, hätte ich mit Sicherheit nach diesem Strohhalm wohl auch gegriffen. 130 Seiten vollgepackt mit Informationen, Fallbeispielen, Therapieempfehlung und Erfolgsbestätigung müssen erst einmal verdaut werden. Wie aber bereits eingangs erwähnt, kann dieses Buch eher hilfreich sein, denn schaden und ich bewahre es mal auf, wer weiß, bei welcher Krankheit ich daraufhin zurückgreifen kann. ©esposa1969

    Mehr