Die Grundbuchs- und Landtafelpatente des 18. Jahrhunderts

Cover des Buches Die Grundbuchs- und Landtafelpatente des 18. Jahrhunderts (ISBN:9783741812255)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Grundbuchs- und Landtafelpatente des 18. Jahrhunderts"

Im Zeitraum von 1730 bis 1792 wurden in den außerböhmischen Ländern der Habsburgermonarchie öffentliche Register zur Eintragung von Rechtsverhältnissen an Liegenschaften nach böhmischem Vorbild eingeführt. 1794 wurde schließlich in Böhmen und Mähren selbst die dort bereits seit mehreren Jahrhunderten bestehende Landtafel reformiert. Da die Rechtssetzung nicht länderübergreifend, sondern für jedes Land separat erfolgte (ausgespart blieb aber z.B. Tirol) und man darüber hinaus für die damals bestehenden drei Liegenschaftskategorien (landständische (adelige), städtische und bäuerliche Gründe) jeweils eigene Patente erließ, ist der Gesamtbestand dieser sog. „Grundbuchs- und Landtafelpatente“ beträchtlich. Die gegenständliche Publikation enthält die Edition der Grundbuchsund Landtafelpatente im Volltext. Neben der Edition dieser Rechtsquellen enthält das vorliegende Buch auch Anmerkungen zur Entstehungsgeschichte einzelner Patente sowie Hinweise auf einschlägige Nebengesetze.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741812255
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:380 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:19.05.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks