Johannes Angerer , Miriam Koch Gehöre ich halt nicht dazu

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gehöre ich halt nicht dazu“ von Johannes Angerer

Er fährt Cabrio und will nicht mehr leben. Bevor er sein Dasein beenden will, gibt sich der 36-jährige Wiener im wahnwitzigen, verzweifelten Debütroman von Johannes Angerer und Miriam Koch noch eine Woche Zeit. In diesen sieben Tagen recherchiert er Selbstmordarten, begegnet einem virtuellen Freund und einer potenziellen Liebe, seinem Vater und schließlich seiner Mutter. Er erzählt von großen Ideen, kleinen Taten, verworrenen Wünschen, ironischen Einsichten. Oft entsteht dabei eine seltsame, morbide Form von Komik.

Johannes Angerer und Miriam Koch haben die Geschichte einfach drauf los geschrieben. Am Anfang war nichts. Der Eine hat begonnen. Die Andere hat weiter geschrieben. Die Eine hat der Geschichte eine neue Idee, eine neue Richtung gegeben. Manchmal nur einen Absatz lang. Ein anderes Mal über mehrere Seiten. Der Andere hat weiter gemacht. Oder eine andere Richtung eingeschlagen. Am Ende hat keiner mehr gewusst, wer welchen Teil genau geschrieben hat.

Stöbern in Gedichte & Drama

Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen

Ein Klassiker, der erstmals 1855 (!!!) erschien: Die Lyrik Baudelaires (Sprachmagie?) ist mir - hier zumindest - zu düster und bedrückend...

SigiLovesBooks

Dodos auf der Flucht

Dieses Buch gehört in jedes Regal!

Pialalama

Gedichte

Nein, nein, nein. Ich werde mein Lebtag wahrscheinlich kein Gedichte-Fan mehr werden ...

Janine2610

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks