1931 Finanzkrisen 2008

1931 Finanzkrisen 2008
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "1931 Finanzkrisen 2008"

Als 2008 die Welt an den Rand des finanziellen Abgrunds geriet, kam sofort eine historische Reminiszenz auf: das Jahr 1931. Die Bankenkrise vom Sommer 1931, in der die Danatbank unterging und weitere bedeutende Banken in Deutschland um ihr Überleben kämpften, hält tatsächlich Lehren bereit – aber welche? Johannes Bähr zeichnet das Verhalten der entscheidenden Personen, Firmen und Institutionen in der Bankenkrise minutiös nach, mit vielen neuen Details und Einsichten. Bernd Rudolph stellt dem die Finanzkrise von 2008 gegenüber, mit ihrer Vorgeschichte ebenso wie mit der drängenden Frage: Ist die Krise überwunden? In einem gemeinsamen Fazit ziehen die Autoren Parallelen und arbeiten Unterschiede heraus. Und sie richten den Blick von den Jahren 1931 und 2008 auf heute: Welche Erkenntnisse können wir gewinnen?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492054379
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:316 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:16.11.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks