Johannes Bühring WEGEKARTE – Atlas Thüringer Wald und Frankenwald und ihrer Vorlande 1921

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „WEGEKARTE – Atlas Thüringer Wald und Frankenwald und ihrer Vorlande 1921“ von Johannes Bühring

Nachdruck, Wegekarte des Thüringer- und Frankenwaldes und ihrer Vorlande 1921. Im Verlag Rockstuhl erschien in den letzten Jahren zahlreiche Schriften von Johannes Bühring. Dazu zählen - zusammen mit L. Hertel: "Der Rennsteig des Thüringer Waldes 1910"; „Der Rennsteig des Thüringer Waldes - Untersuchungen und Urkunden 1910" sowie das "Rennsteig Geschichtsbuch 1649–1897" Jetzt kam die "Wegekarte des Thüringer- und Frankenwaldes und ihrer Vorlande" von 1921 hinzu. Seinerzeit „Herausgegeben vom Thüringerwaldverein. Begründet und unter Mitwirkung der Zweigvereine des Thüringerwaldvereins, des Frankenwaldvereins und des Rennsteigvereins nach amtlichen Vorlagen bearbeite von Johannes Bühring“. Die nun neu bearbeitete Karte wurde für diese Ausgabe gegenüber dem Original auf 155–167 % vergrößert. Das Resultat ist eiine Broschüri mit 38 Seiten in der Größe von A 4. Damit konnte eine bessere Lesbarkeit der farbenprächtigen Karte erreicht werden. Die vorliegende Originalkarte war ohne Datum. Auf der Grundlage der Eröffnung von Eisenbahnstrecken konnte das Jahr 1921 ermittelt werden. Zwei Eisenbahnverbindungen halfen dabei. Am 1. November 1920 eröffnete Bahnstrecke von Weidhausen b.Coburg nach Neustadt b.Coburg. Diese Strecke ist auf der Karte eingezeichnet. Aber die am 15. Februar 1922 für den Güterverkehr und am 15. März 1923 für den Personenverkehr offiziell eröffnete Oberweißbacher Bergbahn von Obstfelderschmiede über Lichtenhain nach Cursdorf finden wir noch nicht auf dem Dokument.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen