Alptraum Arbeitsplatz oder Mobbing hoch zwei

Cover des Buches Alptraum Arbeitsplatz oder Mobbing hoch zwei (ISBN:9783891444573)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Alptraum Arbeitsplatz oder Mobbing hoch zwei"

Mobbing oder mobben, aus dem Englischen to mob, bedeutet so viel wie schikanieren, anpöbeln, angreifen, bedrängen und steht im engeren Sinn für Psychoterror am Arbeitsplatz.

Im weiteren Sinn bedeutet Mobbing, andere Menschen ständig bzw. wiederholt und regelmäßig zu schikanieren, zu quälen und seelisch zu verletzen. Typische Mobbinghandlungen sind die Verbreitung falscher
Behauptungen, die Zuweisung sinnloser Arbeitsaufgaben, Gewaltandrohung, soziale Isolation oder ständige Kritik an der Leistung.

In diesem Buch berichten zwei ehemalige Beschäftigte über ihre Erlebnisse in 'der FIRMA', einem großen rheinischen Versorgungsunternehmen, in dem beide Opfer der modernen Form von Alltagsfaschismus, neudeutsch Mobbing genannt, ausgesetzt waren. Die vielen anderen Opfer dieser Machenschaften in der FIRMA schweigen und leiden weiter. Verzweiflung und Existenzangst ist ihr täglicher Begleiter. In vielen Fällen führt Mobbing sowohl zu psychischen und physischen Erkrankungen bis hin zum Selbstmord als auch zu einschneidenden sozialen und existentiellen Veränderungen der Betroffenen und ihrer Familien.

Es darf nicht sein, dass Mobbing nur in den allerwenigsten Fällen überhaupt geahndet wird, die Täter straflos bleiben oder die Unternehmen sich mit einer lächerlichen Entschädigung ihrer Verantwortung entziehen können. Mobbing muss in Zukunft als Straftatbestand der Körperverletzung gelten, wenn sich etwas ändern soll. Denn die Fälle nehmen in einer Gesellschaft mit immer höherem Leistungsdruck und einhergehendem Konkurrenzkampf ständig zu, auch mit erheblichen gesellschaftlichen Folgen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783891444573
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Pahl-Rugenstein
Erscheinungsdatum:17.12.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks