Mit Anmut und Härte - Galerie der Protagonistinnen

Cover des Buches Mit Anmut und Härte - Galerie der Protagonistinnen (ISBN:B00ENH3WGU)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mit Anmut und Härte - Galerie der Protagonistinnen"

Ein Buch für die Frauen über Frauen, keinesfalls als psychologische oder andere, noch intimere, Analyse, sondern ein Buch über die Frau am Werk, wie sie im Zentrum der Handlung, in Rollen, wo die Frauen mit der Anmut ihrer Natur oder mit der Härte, die das von den Umständen ihrer Situation bestimmte Libretto mit sich gebracht und ihnen auferlegt hat, ihre Probleme lösen. Zu betonen wäre, dass nur einige der Erzählungen aus dem Erfinderrecht des Autors entsprungen sind, weil die meisten jedoch immer einen mehr oder weniger massiven Kern aus der Wirklichkeit besitzen. Eine Wirklichkeit aus dem wirklichen Leben wirklicher Frauen. Um diesen Kern webt der Autor nur eine Hülle und nimmt nur hierfür in Anspruch das Recht der literarischen Erfindung wobei, wirkliche Namen der Personen wie auch die der Handlungsorte, wo es der Fall gebot, selbstverständlich mit neutralen Namen ersetzt worden sind, ohne der Abwicklung der Handlung zu schaden. So ist es in der wenig glaubhaften, trotzdem bis ins Kleinste wahren Erzählung „Die Deutsche aus Mittelasien“ oder in „Hausmitteleinsatz“ wie auch in „Falsch geschätzt“, wo das vorbildlich heldenhafte vorgehen der Frauen, auch wenn hier die Namen nicht geändert, sondern in Ehrentafeln öffentlich germacht werden sollten, was leider der Kodex der Literarischen Widerspiegelung der Realität trotz allem begründet ablehnt. Es wäre schön, vermuten zu dürfen, dass die Freude mit welcher der Autor diesen Band vorbereitet hat, die geehrten Leserinnen und Leser bei der Lektüre ebenfalls empfinden werden, wozu wir ihnen eine schöne Zeit wünschen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00ENH3WGU
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:157 Seiten
Verlag:Re Di Roma-Verlag
Erscheinungsdatum:18.08.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks