Johannes Blendinger

Alle Bücher von Johannes Blendinger

Cover des Buches Mumienherz - Die Rückkehr des Dämons (ISBN: 9783473583546)

Mumienherz - Die Rückkehr des Dämons

 (49)
Erschienen am 01.02.2010
Cover des Buches Mumienherz - Der Schatten des Horus (ISBN: 9783473583676)

Mumienherz - Der Schatten des Horus

 (33)
Erschienen am 02.09.2010
Cover des Buches Was ist was, Band 003: Energie (ISBN: 9783788602437)

Was ist was, Band 003: Energie

 (2)
Erschienen am 01.01.2003
Cover des Buches Eine Reise durch das Universum. (ISBN: 9783788622404)

Eine Reise durch das Universum.

 (1)
Erschienen am 30.03.2020
Cover des Buches Warum ist die Bananenflanke krumm? (ISBN: 9783473531233)

Warum ist die Bananenflanke krumm?

 (0)
Erschienen am 01.02.2012

Neue Rezensionen zu Johannes Blendinger

Cover des Buches Eine Reise durch das Universum. (ISBN: 9783788622404)F

Rezension zu "Eine Reise durch das Universum." von Dr. Volker Kratzenberg-Annies

Faszination Weltall. Die Weite des Universums ganz nah in Kinderstube gebracht. WOW.
Flohvor 2 Jahren

In welchen Kinder- und Jugendzimmern findet man sie eigentlich nicht, die Sachbücher zu unserem Sonnensystem, zu den abermillionen Sternen und Sternbildern, zu den Planeten und den Weiten des Weltalls? Eine Faszination, die seit Generationen besteht und niemals langweilig oder out sein wird. Ein Themengebiet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Grandiose und informative Sachbücher, wie der faszinierende Titel „Eine Reise durch das Universum – Entdecke das Weltall“ befriedigen den großen Wissensdurst junger Forscher, Weltentdecker und Nachwuchswissenschaftler. Dieses absolut großformatige, wissensgeballte, fundierte, kenntnisreiche und informative, vollbebilderte Sachbuch zeigt auf über 127 starken und klugen Seiten, wie man eine Reise durchs Universum tut und allerhand Wissen als Souvenir mitnimmt.  Diese allumfassende Sammlung bietet aktuelle Kenntnis und anschauliche kleinere und größere Entdeckungen und Informationen. Mit den Extra Bonus Seiten „Für besonders neugierige“ geht es sogar noch weiter in die Tiefe und Erläuterung zu einzelnen Themen. Mehr als nur ein theoretisches Sachbuch, dieses Buch bringt die Praxis, die Erkenntnis, das Verständnis und die Welt der Planeten, Raumfahrzeuge, Sterne und schwarzen Löcher ganz nah in die heimischen Kinderzimmer.

Erschienen im Tessloff Verlag

Inhalt / Beschreibung (Text von der Verlagshomepage übernommen):
 "Einfach nur lesen war gestern – dieses Buch entführt die Kinder auf eine unvergessliche Reise ins Weltall! Nach dem Raketenstart machen die Weltraumforscher Halt auf der ISS, experimentieren mit der Schwerelosigkeit, sind auf dem Mond zu Gast und bestaunen Planeten und Sterne, Kometen und Phänomene. Außerdem drehen die Reisenden eine Runde in die Vergangenheit: Zurück bis zum Urknall, mit dem das Universum seinen Anfang nahm. Spannende Sachtexte rund um den Weltraum und aufwändig gestaltete Buchseiten zeigen die Einzigartigkeit und faszinierende Schönheit unseres Universums. Kleine Experimente und bildhafte Vergleiche helfen, auch komplizierte Sachverhalte zu verstehen. Der Countdown läuft – das Raumschiff wartet schon!“


Meinung:
Nach unserem Ausflug in ein Planetarium mit Naturkundemuseum war die Faszination Weltall bei meinen beiden Kindern wieder völlig präsent. Unstillbarer Wissensdurst, unzählige kluge Fragen, der Wunsch das Unendliche zu verstehen und mehr über das komplexe Thema Universum, Weltraum, Forschung, Raumschiffe, Sterne und Materie zu erfahren. Schnell war uns klar: ein neues und am liebsten allumfassendes Buch zum Thema muss her… Schnell haben wir unseren Favoriten gefunden und uns für die brandaktuelle Neuerscheinung „Eine Reise durch das Universum – Entdecke das Weltall“ von Dr. Volker Kratzenberg-Annies aus dem Hause Tessloff Verlag entschieden. Der Autor und Wissenschaftler Dr. Volker Kratzenberg-Annies arbeitet am DLR, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., und wer ist nicht näher dran an diesem faszinierenden Thema Universum, wie jemand der in einem Raumfahrtzentrum arbeitet und wirkt? Unsere Entscheidung zu diesem Buch stand schnell fest. Als unser Buch geliefert wurde, waren wir wirklich überrascht, wie groß und umfangreich das Werk ist und wie edel und hochwertig es in Wirklichkeit ist, sobald man es in den Händen hält. Faszination Weltall, meine beiden Kinder (4 und 6 Jahre alt) wollten unbedingt mehr erfahren. Da ich viele Fragen einfach gar nicht beantworten konnte, war auch mein Wunsch sehr groß mehr Wissen zu erlangen und meine Kenntnisse auszuweiten. Von der Raumfahrt, zum Urknall, schwarze Löcher, Sonnensysteme, Planeten, Monde, Konstellationen, ISS, Raumsonden, Astronauten, Kosmonauten, Sterne, Sternenbilder, Himmelskörper, Phänomene, Galaxien, Asteroiden, eine zweite Erde, Atmosphäre, Schwerelosigkeit, Kosmos und die Unendlichkeit… Ich muss zugeben, dass die gigantische Welt des Universums wirklich arg faszinierend ist und einem nicht so leicht wieder loslässt. Es gibt immer wieder neue Forschungen, Entdeckungen und Theorien. Es ist eine Bereicherung all das Wissen und all die Erkenntnisse gelehrt zu bekommen. Die sagenhaften Illustrationen und vollbebilderten Doppelseiten, die farblich unglaublich gut abgestimmt sind, runden das gesamte Bucherlebnis erfolgreich ab. Als Bonus darf sich der neue Weltraumexperte über Extraseiten für ganz neugierige freuen und Anregungen finden und sich über einige kleine Mitmach-Aktionen freuen und selbst aktiv werden. Dieses Sachbuch animiert zum Selbststudium und zur eigenen Entdeckung und Erkenntnis durch ansprechende Darstellungen und Erläuterungen aus dem All. Sehr gekonnt und speziell vereint. Dieses Buch wird bei uns seit einigen Tagen permanent zur Hand genommen, vorgelesen, selbst entdeckt und immer wieder angeschaut und nachgeschlagen. Dieses Buch hat mich aufgrund seiner vielen Themenbereiche, Fragen und Facetten sehr fasziniert und mich und meine gesamte Familie mehr als positiv überrascht. Neben den informativen Texten, den gelungenen Strukturierungen und der logischen Chronologie, sowie den spannenden Themen, hat dieses Buch natürlich einzigartige und qualitative Illustrationen und Grafiken zu bieten. Wie ein wahre Reise durchs Weltall. Allein das Anschauen der Bilder und die Gesamtaufmachung des Buches sind überwältigend, man fühlt sich wirklich wie ein ausgebildeter waschechter Astronaut, Wissenschaftler und Astronom. Das Buch ist von einem großen Format und bietet übersichtliche Seiten und eine stabile Bindung zum einfachen Blättern und Bereitlegen des Buches. Loben möchte ich auch die Vielfalt, denn zu nahezu jedem Themenschwerpunkt ist dieses Sachbuch mit bildhaften und skizzenartigen Darstellungen, Informationen und Illustrationen verdeutlicht und weckt großes Interesse und bietet umfassendes Wissen. Das Buch begleitet uns durch den ganzen Tag und den ganzen Alltag, scheinbar versiegen die Neugierde und der Entdeckerdrang nicht so schnell.


Illustrationen / Angaben:
Die Grafiken, Bilder, Farbaufnahmen, Zeichnungen und Illustrationen sind klar und anschaulich. Die Aufmachung erscheint wie eine aktive Expedition in die Weiten des Universums, als sei man hautnah dabei. Auf den Punkt gebracht und sehr liebevoll gestaltet. Die Texte zeugen von fundiertem Wissen und sind kindgerecht formuliert. Das Buch ist sehr hochwertig verarbeitet, lässt sich gern ansehen und wunderbar bequem Blättern, da die Seiten nicht sofort wieder zuklappen. Dieses Sachbuch bietet eine strukturierte Reise in die Welt der Wissenschaften rund um die Planeten und Fernen. Für Jung und Alt gleichermaßen erkenntnisreich. Die kleinen Extras haben große Wirkung und machen das Buch schon beim Anschauen erlebbar und einzigartig. Eine ganz ausgezeichnete Buchidee, die seinen Preis wert ist!

Das Cover / Gestaltung:
Das Cover passt zum Inhalt und zur Gesamtaufmachung. So wie das Buch äußerlich auftritt, so findet man den Inhalt auch wieder. Faszinierend, galaktisch, atemberaubend, packend, fundiert, gigantisch und vielseitig. Das Buch ist sehr hochwertig, von erstklassiger Qualität und liegt stark und fest in der Hand. Auch nach einigen ausgiebigen Nachlesens, Anschauens und Blätterns sieht es noch sehr neu aus und weist kaum Lesespuren auf. Obwohl es bei uns wirklich intensiv gelesen und angeschaut wird.


Fazit:
 Wenn es ein neues oder ein erstes Weltraum-Buch sein soll, dann gerne dieses hier!

Meine ganze Familie stimmt mir hier zu. 5 galaktische Sterne von uns!

Kommentare: 2
Teilen
Cover des Buches Mumienherz - Der Schatten des Horus (ISBN: 9783473583676)S

Rezension zu "Mumienherz - Der Schatten des Horus" von Thilo P. Lassak

Rezension zu "Mumienherz 2: Der Schatten des Horus" von Thilo P. Lassak
steffis-und-heikes-Lesezaubervor 9 Jahren

Inhalt
Sid und seine Freundin Rascal reisen nach Kairo, und begeben sich auf die Suche nach der Mumie, welche zu dem Herz gehört, das in Sid eingepflanzt wurde. Nur durch die Zerstörung dieser Mumie kann verhindert werden, das der Kult den Seth-Hohepriester wiederbeleben kann. Sie müssen sich einigen Gefahren aussetzen, auch Birger Jacobson macht ihnen das Leben wieder schwer. Zum Glück erhalten sie unerwartete Hilfe. Können die beiden die Mumie finden?

Meinung
Da mich der erste Teil schon fasziniert hatte, mußte ich natürlich auch den Zweiten lesen. Ein Lob an den Autor. Auch dieses Buch ist von Spannung nur so übersät. Gekonnt hat Herr Lassak es geschafft, mich an das Buch zu fesseln. Der Schreibstil ist einfach und lebhaft gehalten, und ich hatte das Buch in einem Tag durch. Die Geschichte hat sich gut weiterentwickelt und machte Lust auf mehr.

Der Autor hat die Charakteren und landschaftlichen Umgebungen sehr detailgerecht geschildert und somit konnte man sich ganz einfach nach Kairo versetzen und sich mit Sid und Rascal auf die abenteuerliche und gefährliche Reise begeben. Wiedereinmal hat er Lassak alles genau recherchiert und so umgesetzt, das das Ganze auch ganz leicht für jüngere Leser verständlich ist. Ich würde es so ab 13 Jahre empfehlen.

Verschiedene Zeiträume werden im Buch aufgezeigt, was aber den Lesefluß nicht beeinflusst und man somit noch mehr Informationen bekommt. Dies wurde auch sehr schön durch einmal eine rote und eine kursive Schrift aufgeteilt. Man kann also alles sehr gut nachvollziehen.

Die Charakteren haben sich gut weiterentwickelt. Aus dem ruhigen Sid, wird ein wahrer und vorallem mutiger Held, der sich einigen Schwierigkeiten stellen muß. Aber ohne die Hilfe seiner flappsigen Punkfreundin Rascal hätte er alles nicht geschafft. Auch diese offenbart in diesem Teil einiges aus ihrem früheren Leben. Erfreulich ist auch, das sich aus den beiden eine kleine romantische Annährung entwickelt. Ein weiterer Charakter kommt hinzu und zwar ihr Fremdenführer Jussuf. Er kommt sehr symphatisch rüber, wird aber durch seine geheimnisvolle Art leicht verdächtigt.

Was ich auch noch sehr gut fand, waren die Kartenzeichnungen auf einigen Seiten mitten im Buch. Dadurch konnte man den Weg von Sid und Rascal optimal mitverfolgen und man tat sich einfach leichter beim Lesen. Leider (oder vielleicht zum Glück) sind viele Fragen unbeantwortet geblieben und ich werde auf jeden Fall schnellstmöglichst den dritten Band lesen, so fasziniert hat mich „Der Schatten des Horus“.

Cover
Das Cover finde ich klasse. Rote Pyramiden, goldene Schrift und ein Falke vor einem roten Mond. Das schware Drumherum rundet die Ganze Sache noch ab. Sehr geheimnisvoll und mach Lust zum Lesen.

Fazit
Der zweite Teil von Mumienherz, steht des Ersten keinensfalls nach. Wiederrum absolut spannend und interessant geschrieben. Eine Weiterentwicklung der Geschichte ist auf jeden Fall vorhanden und ich freue mich schon auf den dritten Teil. Er erhält von mir 5 von 5 Sternen und eine klare Leseempfehlung.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mumienherz - Die Rückkehr des Dämons (ISBN: 9783473583546)M

Rezension zu "Mumienherz - Die Rückkehr des Dämons" von Thilo P. Lassak

Rezension zu "Die Rückkehr des Dämons" von Thilo P. Lassak
Millievor 12 Jahren

"Die Rückkehr des Seth" (so der Titel der gebundenen Ausgabe) ist der äußerst spannende Auftakt einer Trilogie, die sich um den Seth-Kult rankt, der auch heute noch zahlreiche fanatische Anhänger hat... (Seth = in der ägyptischen Mythologie der Gott des Chaos und der Verwüstung)
Thilo schafft es mit diesem Buch, gut recherchiertes Material in eine spannungsgeladene Geschichte zu verpacken:
Sid, ein 15jähriger Junge aus New York, hat in den Ferien einen folgenschweren Unfall. Nach einer Notoperation am Herzen ist für ihn die Welt nicht mehr das, was sie war. Nur gut, dass er das Punker-Mädchen Rascal kennenlernt, die ihm in der schweren Zeit Mut macht und ihm hilft, die Geheimnisse zu ergründen, die ihn umgeben.
Kleiner Tipp: Den ersten Band gibt es schon als Taschenbuch, Band 2 und 3 demnächst auch. Die gebundenen Bücher (Bd. 1-3) kann man nur noch antiquarisch bekommen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks