Johannes Burges

 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Johannes Burges

Johannes Burges360° westwärts: Im Propellerflugzeug in 80 Tagen um die Welt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
360° westwärts: Im Propellerflugzeug in 80 Tagen um die Welt
Johannes Burges360° westwärts
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
360° westwärts
360° westwärts
 (1)
Erschienen am 13.04.2015
Johannes BurgesMit einem Propellerflugzeug in 80 Tagen um die Welt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mit einem Propellerflugzeug in 80 Tagen um die Welt

Neue Rezensionen zu Johannes Burges

Neu
sabatayn76s avatar

Rezension zu "360° westwärts: Im Propellerflugzeug in 80 Tagen um die Welt" von Johannes Burges

'Ich mache es trotzdem.'
sabatayn76vor 3 Jahren

Inhalt:
Johannes Burges hat einen Traum: er will am Steuer einer kleinen Sportmaschine um die Welt fliegen. Als er Wolf Schroen kennenlernt, kommt er dem Traum näher: die beiden machen sich gemeinsam auf den Weg.

Sie fliegen von Europa nach Nordamerika, dann über den Pazifik nach Japan, über die Philippinen, Indonesien und Papua-Neuguinea nach Australien, über Singapur nach Myanmar, Bangladesh, Bhutan und Indien und schließlich über den Oman und Kuweit zurück nach Europa.

Mein Eindruck:
Schon von Anfang an habe ich Johannes Burges' Abenteuer für extrem waghalsig, verrückt und gefährlich gehalten, aber dennoch konnte ich seinen Wunsch, sich diesen großen Traum zu erfüllen und per Propellerflugzeug die Welt zu erkunden, sehr gut verstehen und war sehr gespannt auf seinen Bericht. Und da die Reise so aufregend war und der Autor sehr lebendig schreibt, freue ich mich, dass ich beim Lesen ein bisschen dabei sein konnte, ohne dass ich mein sicheres Sofa verlassen musste.

Mir hat die Mischung im Buch sehr gut gefallen: Johannes Burges erzählt von geschichtlichen Ereignissen, von persönlichen Erlebnissen, von Problemen im Land bzw. der Region, von den Schwierigkeiten mit dem Propellerflugzeug, so dass man viel über das Land, über die jeweilige Bevölkerung, übers Fliegen etc. lernen kann.

Sehr schön fand ich auch die Karte im Vor-/Nachsatz und die vielen Farbfotos, die zusätzlich dafür gesorgt haben, dass ich mit den beiden Abenteurern unterwegs war.

Die Anekdoten, die Burges über seine angeflogenen Orte schreibt, haben mir gut gefallen und bieten meiner Meinung nach einen etwas anderen Blick auf die Stadt, die Region bzw. das Land, als man es für gewöhnlich in Reisebüchern liest. Mein absoluter Favorit ist die spektakuläre Landung auf dem Flughafen Paro im Königreich Bhutan - eine Szene, die einerseits Lust auf Bhutan macht und mir andererseits klar gemacht hat, dass ich vor der Landung in Paro zu große Angst hätte und deshalb wahrscheinlich niemals dorthin reisen könnte.

Mein Resümee:
Spannend, unterhaltsam und ein echtes Abenteuer.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks