Johannes Burges 360° westwärts

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „360° westwärts“ von Johannes Burges

Sie nennen sich 'Earthrounders' und umrunden im Kleinflugzeug die Welt. Johannes Burges und sein Freund Wolf Schroen gehören zu diesem erlesenen Kreis. Doch entgegen der üblichen Richtung fliegen sie mit 'Maggie', ihrer Propellermaschine vom Typ Mooney, westwärts – gegen den Wind. Es ist ein riskantes Abenteuer, bei dem sie Stürmen über dem Pazifik trotzen, auf dem gefährlichsten Flughafen der Welt in Bhutan landen und mit Schmugglern in Papua-Neuguinea um Benzin feilschen. Aber auf einer Runde um die Freiheitsstatue in New York, in der nächtlichen Einsamkeit Alaskas und beim Blick auf die Trauminseln Indonesiens sind diese Strapazen bald vergessen. Ein mitreißend erzählter Band, mit dem man auch ohne Flugschein abheben kann.

Einmal mit einem Propellerflugzeug rund um die Welt und als Leser ist man hautnah dabei bei diesem Abenteuer.

— Buchraettin
Buchraettin
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen