Johannes Clair

 4.3 Sterne bei 19 Bewertungen

Alle Bücher von Johannes Clair

Vier Tage im November

Vier Tage im November

 (19)
Erschienen am 26.10.2012

Neue Rezensionen zu Johannes Clair

Neu
Dominique_Stalders avatar

Rezension zu "Vier Tage im November" von Johannes Clair

Ehrlich subjektiv.
Dominique_Staldervor 2 Jahren


Es ist keine 5 Minuten her, da habe ich das Buch beendet und erinnere mich an den Moment zurück, indem ich beschloss: Das Buch musst du lesen. Das war kurz nachdem ich Clairs Vortrag auf Youtube gesehen habe, den er an der Bundeswehrhochschule in München hielt.

Das Buch nimmt uns mit auf eine Reise. In eine Welt, die kaum einer von uns auch nur im Ansatz verstehen wird und auch jetzt würde ich nicht behaupten, dass ich sie verstehe. Über den Drill, die Ankunft hin zu den ersten Gefechten. Über Rache und Wut, hin zur Angst. Clair nimmt uns in sein Inneres mit, die Anrufe bei der Freundin, die Angst, dass er sie verlieren könnte. Kameradschaft, Kampf und Krieg. Alles offen und ehrlich. Eine große Stärke des Buches. Mehr als Nachrichten, Zeitungen oder Politiker wird dem Leser gezeigt, was Krieg in Afghanistan bedeutet.

Aber - und nun kommt das Aber, was den Stern 5 kostete. Es fehlt mir das innere Auseinandersetzen mit dem Einsatz. Das kommt mir zu kurz. Ein Mensch tot? Er kämpfte gegen mich. Ist das wirklich so leicht und kalt wegsteckbar? Wie fühlt er sich, nun nachdem er getötet hatte? Immer wieder betont er den Sinn, aber wie sieht er es heute? Klar sagt er, eine Infanteriekompanie mehr und vieles wäre leichter, aber was noch? Es sind so viele Kleinigkeiten, über die ich im Epilog mehr kritisch resümiert gesehen hätte.

Dennoch ist das Buch eine Leseempfehlung ... denn es zeigt die subjektive Wahrheit eines Soldaten, der im Namen Deutschlands, im Krieg war!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 41 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Johannes Clair?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks