Johannes Gans

 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Johannes Gans

Jahrgang 1955, Studium an der Universität für darstellende Kunst, seit 30 Jahren freier Journalist, unter anderem im ORF-NÖ, als Buchautor bei mehreren Verlagen (u.a. Falter, Stocker) tätig und seit 2010 Herausgeber des online-Magazins „Kultur & Wein“.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Johannes Gans

Cover des Buches Weingeschichten aus Friaul (ISBN: 9783702509255)

Weingeschichten aus Friaul

 (2)
Erschienen am 02.05.2019

Neue Rezensionen zu Johannes Gans

Neu
Cover des Buches Weingeschichten aus Friaul (ISBN: 9783702509255)Bellis-Perenniss avatar

Rezension zu "Weingeschichten aus Friaul" von Johannes Gans

Mandi! - Komm herein!
Bellis-Perennisvor 2 Jahren

Autor Johannes Gans macht gemeinsam mit der Fotografin Eva Wrazdil den Lesern Lust, eines der vierzig beschriebenen Weingüter zu besuchen. 

Der Autor hat bewusst Weingüter ausgesucht, die lieber Klasse statt Masse produzieren, lieber weniger Umsatz, dafür ausgezeichnete Qualität.  

Johannes Gans stellt kleine, aber feine Weingüter zwischen San Daniele und Triest vor. Ihnen ist gemeinsam, dass sie das Keltern der Trauben als Passion verstehen und ihr ganzes Herzblut hineinstecken. Für einige von ihnen ist lange Tradition Winzer zu sein wie „Conte d’Attimis-Maniago“ in Buttrio seit 1585, für andere ein Neuanfang. Auffällig häufig finden sich hier Winzerinnen.  

Jedes Weingut wird extra vorgestellt. Häufig kommen die Eigentümer mit aufs Bild. Immer wieder werden regionale Besonderheiten hervorgehoben und die exklusiven Weine beim Namen genannt. Die wunderschönen Fotos von Eva Wrazdil wecken die Sehnsucht, sich ins Auto zu setzen und nach Cividale, nach Gorizia oder nach Triest zu fahren und im Abendlicht ein Glas des köstlichen Weines zu genießen. Es dürfen auch getrost mehr Gläser sein, denn die meisten Weingüter bieten eine Übernachtungsmöglichkeit an.  

Ich werde mich vorsichtig an die köstlichen Rotweine herantasten, bietet doch die feine Vinothek „Sussitz“ in Wien, einige der genannten Weine um Verkauf an. Natürlich kann ein dislozierter Genuss mit einem Besuch eines Weingutes nicht mithalten, trägt doch das Ambiente zur Leidenschaft bei. 

Fazit: 

Gerne gebe ich diesem Genuss-Reiseführer eine Empfehlung und 5 Sterne. Mandi!

 

Kommentieren0
7
Teilen
Cover des Buches Weingeschichten aus Friaul (ISBN: 9783702509255)Sikals avatar

Rezension zu "Weingeschichten aus Friaul" von Johannes Gans

Genussvolle Begegnungen zwischen Winzern und Besuchern der Weingüter
Sikalvor 2 Jahren

Weinkultur geht mittlerweile weit über den Anbau des Weines und der darauffolgenden Verarbeitung der Trauben hinaus. Weinkultur erlebt einen Hype, der oftmals in überbordender Architektur und chauvinistischer Selbstdarstellung der Winzer endet. Nicht so in den hier dargestellten Weingeschichten.

 

Der Autor Johannes Gans hat in diesem Buch scheinbar bewusst zu Weingütern gegriffen, welche die Weinkultur in ihrem traditionellen Sinn verstehen und diese Kultur weiter beleben und leben lassen.

 

In den Erzählungen – oder besser gesagt eben Weingeschichten – finden sich immer wieder Besitzer von Weingütern, die ihren Besuchern einen genussreichen Spaziergang durch ihre Anwesen bieten wollen. Viele der Gutsbesitzer begleiten ihre Besucher noch persönlich durch die Weinkeller oder erzählen beim Spaziergang durch die Weinreben ihre Geschichten.

 

Diese Erzählungen bringt der Autor in seinen Weingeschichten auf den Punkt und beschreibt seine Erlebnisse in den Weingegenden des Friaul, untermalt von den Bildern der Fotografin Eva Wrazdil.

 

Die Fotografien zeigen beeindruckend, dass es im Friaul um den Wein geht – nicht um eine Außendarstellung der Winzer. Liebevoll restaurierte Winzerhäuser – mit dem einen oder anderen durchaus modernen Einschlag – und Weinkeller, denen ihre Vergangenheit noch anzusehen ist, sowie Menschen, bei denen die Liebe zum Beruf im Vordergrund steht.

 

40 Weingüter hat der Autor für die Leserschaft ausgewählt und keines scheint ein Fehlgriff zu sein. Jedes Weingut hat seine eigene Geschichte und erzählt diese in den Weingeschichten und jede Geschichte macht Lust darauf, hinzureisen und diese selbst zu erfragen. 5 Sterne

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Johannes Gans?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks