Johannes Gutmann Auf der Sonnenseite

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf der Sonnenseite“ von Johannes Gutmann

KRÄUTER SIND EIN SINNES-ERLEBNIS. Ob frisch oder getrocknet, sie gehören in jede Küche, jeden Tee und zu jedem Heilverfahren. Dass Kräuter auch Freude und Spaß verbreiten, beweist Johannes Gutmann seit 20 Jahren. Als junger Mann hat er begonnen, aus Kräutern Gute-Laune-Tee zu machen, zog als „One-Man-Show“ auf Messen und Märkte und erfand die Firma „Sonnentor“. Er hat sich für die Sonnenseite des Lebens entschieden. Und weil dazu vor allem das Genießen gehört, macht er uns nun auch in Buchform mit seinen Schätzen vertraut: Sie bekommen einen fundierten Überblick über Kräuter und Gewürze, ihre Herkunft und Heilwirkungen abseits von trockenem Fachwissen. Sein kulinarisches Know-how regt zum Experimentieren an. Originelle, raffinierte Rezepte und eine feine Teekunde bringen völlig neue Geschmacksrichtungen in Ihre Küche. Ausführliche Beiträge zur Geschichte der Gewürze und über bedeutende Kräuterkundige machen das Buch zu einer anregenden Lektüre. Wenn Sie die praktischen Kräutertipps aus der Volksmedizin lesen, wissen Sie, warum dieses Buch unbedingt ins Küchenregal gehört. Stimmungsvollen Bilder und die Geschichte eines sehr persönlichen Lebensweges runden den Kräuterspaziergang ab.

Stöbern in Sachbuch

Ausgestorben, um zu bleiben

Wirklich tolle Zusammenfassung der neuesten Erkenntnisse und Umwälzungen in den letzten 200 Jahren, informativ und hochinteressant

Bibliomania

ANIMA

Ein wunderbarer Traum ist entstanden und präsentiert sich hier. Volle Empfehlung für dieses tolle Buch.

Sikal

Wandern. Radeln. Paddeln.

Ein sehr inspirierendes Buch mit netten Anekdoten, das Lust auf Reisen macht.

beyond_redemption

Vom Anfang bis heute

Weltgeschichte kurz und knackig erzählt, für jung und alt geeignet.

BirPet

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Interessant aber etwas enttäuschend

    Auf der Sonnenseite

    Emma.Woodhouse

    17. February 2015 um 22:55

    Erstmal muss ich wirklich sagen das es toll aufgemacht ist. Ich meine wenn man sich allein das Cover ansieht, wirkt es schon sehr hochwertig. Und ich kann euch verprechen die Fotos sind wunderschön und mit viel Liebe zum Detail. Ich muss aber auch sagen das man durch den Titel ein wenig irre geleitet wird. Wenn ich mir das Cover und den Titel ansehe, gehe ich davon aus das ich Informationen zu Käutern und Gewürzen bekomme und eben auch Rezepte. Meine Annahme wurde auch erfüllt aber nicht so ganz befriedigend. Denn die ersten 65 Seiten ist die Familiengeschichte von Johannes Gutmann und die Entstehungsgeschichte von dem Aufbau von Sonnentor. Ich bin ehrlich, das hat mich nicht wirklich interessiert und vor allem war es einfach nicht das was ich erwartet habe. Erst dann beginnt der Teil mit dem man rechnet. Man bekommt ein ausführliches Lexikon zu Kräutern und Gewürzen. Das ist der Knaller. Ganz ehrlich, es ist übersichtlich und sehr informativ. Es werden verschiedene Fakten zusammengefasst wie z.B. die Wirkung, bei welchen Beschwerden sie helfen, wie man es beim Kochen benutzen kann, wie man Tee daraus macht. Ach das war regelrecht spannend und man möchte am liebsten gleich sein eigenes Beet anlegen. Zwischendurch werden die einzigartigen Kräuter- und Gewürzmischungen von Sonnentor vorgestellt und auch das ist sehr interessant. Am Ende gibt es auch noch eine Auswahl an Rezepten. Die Rezepte sind in meinen Augen richtig schön. Es sind Gerichte, die ich noch nicht in zig anderen Büchern gefunden haben und einfach mal was anderes. Aber leider sind es in meine Augen viel zu wenige. Bei einem Buch von 224 Seiten hätte ich mir mehr als 30 Seiten Rezepte gewünscht. Sehr schade weil das Buch wirklich toll aufgemacht ist. Wenn man statt der langen Vorgeschichte, diese Seiten mit Rezepten gefüllt hätte, wäre es perfekt gewesen. So bin ich ein wenig enttäuscht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.