Johannes Heimrath Die Commonie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Commonie“ von Johannes Heimrath

'Die Frage ist nicht mehr, ob der Zusammenbruch kommt sondern wie wir danach leben werden', schrieb Johannes Heimrath in seinem letzten Buch 'Die Post-Kollaps-Gesellschaft'. Hier nun entwickelt der Autor seine positive Vision für die Zeit 'danach' in gebührender Tiefe. Eine Post-Kollaps-Gesellschaft des guten Lebens wird aus Commonien bestehen, schreibt Heimrath, selbst ein Pionier gemeinschaftlicher Lebensmodelle. Die Commonie (von engl. 'commons', Gemeingüter) ist das Modell einer Allmende-Gesellschaft, das Wege in eine wirklich nachhaltige und gerechte Zukunft weist. Die Commonie unterscheidet sich radikal von unseren gegenwärtigen von Konkurrenz und Ausbeutung geprägten Waren- und Konsumgesellschaften: Sie basiert auf der Ökonomie der Gabe, auf Konsensentscheidungen und auf dem symbiotischen Miteinander des Menschen und seiner Mitwelt. Im Sinn einer Versuchsanordnung fragt Heimrath: Was braucht ein gutes Leben? Wie müssen wir leben, um vom Schädling zum Nützling der Erde zu werden? Wie sieht eine Gesellschaft aus, in der nichts irgendjemandes Eigentum, sondern alles sich selbst zueigen ist? Im Dialog mit Vordenkerinnen und Vordenkern der Commons-Bewegung zeichnet der Autor einen ermutigenden, visionären und ganz und gar bodenständigen Entwurf für eine künftige enkeltaugliche Gesellschaft, in der die Fülle des Lebens als Ganze, nicht der Profit Einzelner im Mittelpunkt steht. Dabei betont Heimrath: Es gibt keine Patentrezepte Commonien sind so eigen und individuell wie ihre Menschen und Orte. Und: Commonien sind keine Utopie – es gibt sie bereits heute.

Stöbern in Sachbuch

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

LYKKE

Wundervoll illustrierte Anleitung zum Glücklichsein und -machen. Tolles Geschenk!

ichundelaine

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks