Johannes Kram

Johannes Kram

Lebenslauf von Johannes Kram

Bloggen gegen Homophobie: Der 1967 geborene Autor ist nicht nur für den Eurovision Song Contest durch seine viel diskutierte Medienkampagne um die Teilnahme Guildo Horns, sondern auch für die Rolle der Lesben und Schwulen in der Gesellschaft zu einer bedeutenden Persönlichkeit geworden. Der Textdichter, Marketingstratege und Blogger engagiert sich unter anderem auf seinem Blog gegen Homophobie. So verwundert es nicht, dass auch sein Roman „Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber… - Die schrecklich nette Homophobie in der Mitte der Gesellschaft“ (2018) sich dieser Thematik widmet. Johannes Kram, der auch Theaterstücke und Musical entwickelt, lebt in Berlin.

Alle Bücher von Johannes Kram

Johannes KramIch hab ja nichts gegen Schwule, aber ...
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber ...
Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber ...
 (0)
Erschienen am 01.03.2018

Neue Rezensionen zu Johannes Kram

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Johannes Kram wurde am 19. März 1967 in Trier (Deutschland) geboren.

Johannes Kram im Netz:

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks