Johannes Lauterbach Babuba und die Mondlinge

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Babuba und die Mondlinge“ von Johannes Lauterbach

Gemeinsam entspannen – Eine Phantasiereise fu¨r Kinder und ElternBauchschmerzen, Kopfweh oder Schlafsto¨rungen sind bei Kindern ha¨ufig das erste Anzeichen fu¨r Stress. Viele Eltern stehen den Problemen ihrer Kinder hilflos gegenu¨ber. Die Phantasiereisen mit Babuba helfen Kindern von zwei bis sieben Jahren, spielerisch zu tiefer ko¨rperlicher und seelischer Entspannung zu gelangen. Innerhalb eines jeden Abenteuers gibt es eine kurze Meditationsu¨bung, die Eltern eine gute Mo¨glichkeit gibt, ihre Kinder spielerisch an Entspannungstechniken heranzufu¨hren.Johannes Lauterbach bietet als Gesundheits-, Mental- und Stimmcoach Seminare im Bereich Gesundheit und Burn-out-Schutz für Erwachsene und Kinder an. Mit der "timeout"-Entspannungsmethode hat er eine Technik entwickelt, mit der sich Menschen schnell und an jedem Ort aktiv entspannen können.

Wunderschöne Phantasiereise für die ganze Familie! Bin ganz begeistert von Babuba und der schönen Musik.

— LaCalaveraCatrina
LaCalaveraCatrina

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Entspannen mit Babuba

    Babuba und die Mondlinge
    LaCalaveraCatrina

    LaCalaveraCatrina

    08. August 2014 um 17:34

    Inhalt:  Kennen Sie Babuba? Der große Wuschel mit den leuchtend roten Punkten und dem Fellbeutel auf dem Bauch lebt auf dem Planeten Tum-Tum, der am Rand unserer Milchstraße um eine große goldene Sonne kreist. Wie alle Tum-Tumjaner kann auch Babuba durchs Weltall fliegen. Besonders gern fliegt er zur Erde und lädt Kinder ein auf eine Abenteuerreise quer durchs Universum. Dabei treffen sie auf Wesen wie die lustigen Mondlinge oder bekommen von einer kleinen Lichtfee ein Säckchen mit funkelndem Sternenstaub geschenkt, der Wünsche erfüllt… Die Phantasiereise mit Babuba helfen Kindern von zwei bis sieben Jahren sich zu entspannen und eröffnen ihnen auf spielerische Weise einen Zugang zu Meditation. Es ist eine gute Hilfe beim Einschlafen und ein schönes Abendritual.  Die CD enthält Babubas Lied (Musik mit Gesang), einen Track mit instrumentaler Musik und zwei Geschichten (Babuba und die Mondlinge, Babuba und die Stadt der Delfine). Plus: Ein Poster mit Babuba, dem Mädchen und seinem Planeten Tum-Tum im Hintergrund.  Meine Meinung:  Bereits das Cover hat mir sehr gut gefallen. Der blaue Abendhimmel und dann dieser flauschige, große Bär, der ein kleines Mädchen in seinem Bauchbeutel trägt.  In der ersten Geschichte bereist Babuba den Mond und besucht die Mondlinge. Der Hörer wird direkt angesprochen und aufgefordert sich in den Bauchbeutel von Babuba zu kuscheln und mit ihm auf die gemeinsame Reise zu gehen. Die Stimme des Sprechers ist sehr angenehm. Man fühlt sich wohl und geborgen, und man freut sich auf die Reise mit Babuba. Die Musik unterstreicht dieses Gefühl und befeuert die Phantasiereise zu den funkelnden Sternen.  Ich konnte herrlich entspannen und folgte gebannt dem Sprecher, wohin unsere Reise gehen würde.  Auch nach den beiden Geschichten bleibt genug Vorstellungskraft, um sich eigene Geschichten mit Babuba auszudenken. Ich finde die Idee und dessen Umsetzung ganz zauberhaft. Man spürt, dass in diesem Projekt viel Liebe und Sorgfalt steckt.  Die instrumentale Musik ist wirklich großartig. Ich finde instrumentale Musik so schon toll, aber diese ist wirklich sehr schön und hilft auch beim Einschlafen.  Ich sehe diese CD nicht vorrangig als Entspannungsreise, sondern eher als Phantasieeschichte mit toller Musik, die dazu führt, dass man sich entspannt, allein anhand der Vorstellungskraft.  Manchmal sind die Kinder abends so aufgeregt, dass sie mithilfe von Babuba zur Ruhe kommen. Die Vorstellung von Babuba, der für sie da ist, kann auch in schwierigen Zeiten ein guter Halt sein. Die Kinder freuen sich auf die Schlafenszeit und lieben Babuba und die Geschichten. In den Geschichten wird ihnen Mut gemacht, sie werden bestärkt in ihrem Tun. Unterbewusst fühlen sie sich bestätigt und geliebt. Was gibt es schöneres, als mit diesen positiven Gefühlen einzuschlafen?  Fazit: Ich kann diese CD wirklich ausnahmslos allen Eltern empfehlen. Babuba ist eine wunderbare Phantasiefigur, von der ich und die Kinder sich gerne mehr wünschen würden. Da die Illustration auf dem Cover so toll war, vielleicht ein Buch.   

    Mehr