Johannes Möhler

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(7)
(4)
(0)
(0)
(0)
Johannes Möhler

Lebenslauf von Johannes Möhler

Geboren im schwäbischen Geislingen, aufgewachsen in einer Kleinstadt am Rande der Schwäbischen Alb – das war Johannes Möhler bald zu eng. Nach dem Abitur begab er sich auf eine beinahe zehnjährige Wanderschaft durch Deutschland und Schweden, bis er schließlich in Nürnberg landete und seitdem von dort nicht mehr loskam. Er studierte Deutsch, Geschichte und Theater auf Lehramt, promovierte im Fach Pädagogik und ist heute als Gymnasiallehrer in Schwabach tätig. Neben einigen wissenschaftlichen Veröffentlichungen hat er mehrere Kurzgeschichten verfasst.

Bekannteste Bücher

Weggetrieben

Bei diesen Partnern bestellen:

Gemeinsam lehren und lernen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Johannes Möhler
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2014

    kubine

    kubine

    Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach ...

    Mehr
    • 2148
    kubine

    kubine

    09. January 2015 um 21:41
  • Leserunde zu "Weggetrieben: Thriller (Thriller im GMEINER-Verlag) (German Edition)" von Johannes Möhler

    Weggetrieben
    jomoehler

    jomoehler

    zu Buchtitel "Weggetrieben" von Johannes Möhler

    Er hat sich seine Welt so schön eingerichtet. Und dann wird ihm der Boden unter den Füßen weggezogen ... Mitte November ist mein Debütroman "Weggetrieben" im Gmeiner-Verlag erschienen. Zu diesem Anlass möchte ich euch zu einer Leserunde einladen.  Ein grauenvolles Erlebnis verfolgt Martin in seinen Träumen: Eine Kajakfahrerin wird von Wassermassen verschlungen, während er und drei Freunde machtlos zusehen. Als wenig später zwei von ihnen auf tragische Weise ums Leben kommen, droht Martin, den Boden unter den Füßen zu verlieren. ...

    Mehr
    • 126
  • Möderisches Kajakfahren

    Weggetrieben
    Simi159

    Simi159

    05. January 2015 um 20:17 Rezension zu "Weggetrieben" von Johannes Möhler

    Seit einem folgenschweren Unfall hat der Versicherungskaufmann, Martin Dewald, Alpträume. Er ist ein begeistertet Kajakfahrer, konnte aber dennoch eine Frau nicht vor dem Ertrinken retten, da er zu spät kam. Seit diesem traumatischen Erlebnis hat Martin nicht nur schlechte Träume, sondern wird auch immer mehr von Panikattacken und Verfolgungsängsten geplagt. Er wird immer ängstlicher und auch immer depressiver. Als zwei seiner Kajak-Freunde auf unerklärliche Weise zu Tode kommen, glaubt Martin auch von einem Mörder verfolgt zu ...

    Mehr
  • Ganz besondere Spannung!

    Weggetrieben
    hoonili

    hoonili

    01. January 2015 um 11:29 Rezension zu "Weggetrieben" von Johannes Möhler

    Martin ist begeisterter Kajakfahrer, aber hatte ein sehr schlimmes Erlebnis auf dem Wasser. Er hat versucht, eine Frau vor dem Ertrinken zu retten, jedoch erfolglos. Dies kann er nicht vergessen und wird Nacht für Nacht von Albträumen geplagt. Dies bestimmt so sehr sein Leben, dass er richtig ängstlich wird. Er hat das Gefühl verfolgt zu werden und ein Mörder sei ihm nahe. Seine Freunde halten ihn für verrückt... doch was ist die Wahrheit? Der Autor hat mit diesem Buch etwas ganz Besonderes erschaffen. Ein Thriller, der so ...

    Mehr
  • Echt eine Empfehlung!

    Weggetrieben
    dieFlo

    dieFlo

    Rezension zu "Weggetrieben" von Johannes Möhler

    Er ist Versicherungskaufmann und er liebt Sport, besonders Kajakfahren ist sein Ding. Dann beginnen die Alpträume, er sieht Menschen ertrinken und steht dabei, er handelt nicht ….. Kurz darauf sterben 2 seiner Kollegen auf einer Tour und Martin weiß: Der nächste, der bin ich …. Aber was soll er tun? Ich gebe zu, wäre es ein Buch gewesen, ich hätte ans Ende geblättert, nur um sicher zu gehen, dass ich mit dem Mörder auf der richtigen Spur liegt, aber dann hätte ich erkennen müssen, dass ich falsch liege. Der Autor hat mit diesem ...

    Mehr
    • 2
  • Das Unglück

    Weggetrieben
    Klarabella

    Klarabella

    27. December 2014 um 19:57 Rezension zu "Weggetrieben" von Johannes Möhler

    Johannes Möhler schreibt in seinem Thriller Weggetrieben über 4 Kajakfreunde, die zusammen den Tod einer Frau mitbekommen haben und ihr leider nicht helfen konnten. Martin hat davon Alpträume und Thomas ist sogar deshalb weggezogen. Uwe und Jonas scheinen damit klarzukommen. Als dann aber einer nach dem anderen von Martins Freunden stirbt, bekommt er es mit der Angst zu tun. Ist er der Nächste und wer ist der Mörder? Dieses Buch ist vom Schreibstil her mal was ganz anderes, man ist Beobachter und hält die Fakten in den Händen. ...

    Mehr
  • Albtaumhafte Kajaktour

    Weggetrieben
    thora01

    thora01

    25. December 2014 um 22:15 Rezension zu "Weggetrieben" von Johannes Möhler

    Martin leidet an Albträumen. Diese haben ihren Ursprung bei einem Erlebnis das sich vor Jahren bei einer Kajaktour mit seinen Freunden ereignet hat. Als  relativ kurz hintereinander seine Kollegen von dieser folgenschweren Tour umkommen weiß Martin er wird sicher der Nächste sein. Sehr spannend und ungewöhnlich für einen Thriller. Mir hat sehr gut gefallen wie der Autor es geschafft hat bis zum Schluss den wahren Mörder vor mir zu verstecken. Er hat mich wirklich auf eine komplett falsche Fährte gelockt. Ich fand die Figuren in ...

    Mehr
  • Gewagt und gewonnen

    Weggetrieben
    JulianeWeber

    JulianeWeber

    22. December 2014 um 11:54 Rezension zu "Weggetrieben" von Johannes Möhler

    Mit diesem Debüt hat Johannes Möhler einiges gewagt, da der Krimi oder Thriller sich abseits von den bekannten Mustern bewegt. Das ist gewagt, gelingt aber hervorragend. Martin ist ein Durchschnittstyp, in einige Dingen auch ein rechter Versager, der sein Selbstbewusstsein beim Kajakfahren und bei seiner Affäre aufpoliert. Daneben gibt es viele weitere Figuren, die meisten von ihnen sind ebenfalls nicht schlecht im lügen und betrügen. Es ist ein sehr ehrlicher Roman mit "echten" Figuren; das muss man mögen, einen wirklichen ...

    Mehr
  • Die ergreifende Geschichte einer perfiden Rache

    Weggetrieben
    Krimine

    Krimine

    21. December 2014 um 17:52 Rezension zu "Weggetrieben" von Johannes Möhler

    Der Versicherungskaufmann Martin Dewald wird nach einem folgenschweren Unfall auf dem Wasser von Albträumen geplagt. Denn obwohl der begeisterte Kajakfahrer alles dafür getan hat, eine Frau vor dem Ertrinken zu retten, kam er zu spät. Aber nicht nur das traumatische Erlebnis von einst sorgt dafür, dass Martin von Verfolgungsängsten und Panikattacken geplagt, immer depressiver und ängstlicher wird. Auch der unerklärliche Tod zweier Freunde fordert seinen Tribut. So glaubt Martin von einem Mörder verfolgt zu werden und rechnet ...

    Mehr
  • Sport ist in diesen Fall Mord!

    Weggetrieben
    lisa1997

    lisa1997

    21. December 2014 um 12:25 Rezension zu "Weggetrieben" von Johannes Möhler

    Gestaltung: Das Cover zeigt einen Kanufahrer der wie es scheint in einer problematischen Situation steckt. Das die Geschichte davon handelt steht dann wohl außer Frage. Was mich faszinierte beziehungsweise verwunderte waren die Titel der Teile. Ich nehme mal eines heraus. Der letzte Teil heißt "Alleine". Es passt zur jeweiligen Situation. Bei "Alleine" war Martin schon alleine, das heißt dass seine Freunde schon das zeitliche gesegnet hatte. Ansonsten kann ich zum Cover nicht mehr sagen, da es meiner Meinung nach zur Geschichte ...

    Mehr
  • weitere