Johannes Maurer , Bernd Kajtna Handbuch Bio-Obst

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Handbuch Bio-Obst“ von Johannes Maurer

In einzigartig umfassender Weise stellt das "Handbuch Bio-Obst" alles Wissen zur Verfügung, das Sie für den ganzjährigen Anbau von Früchten, Beeren und Nüssen brauchen. Die Vielfalt an verschiedenen Sorten und Geschmacksrichtungen von Stein-, Beeren- und Schalenfrüchten ist dabei schier unendlich.

ALLE GRUNDLAGEN ZU PFLEGE, BIOLOGISCHER SCHÄDLINGSBEKÄMPFUNG SOWIE STANDORT- UND SORTENWAHL
In ausführlichen Porträts stellen die Autoren einige hundert Sorten vor, mit detaillierten Anleitungen zu Pflege, biologischer Schädlings- und Krankheitsbekämpfung sowie Standort- und Sortenwahl. Wer aus der Fülle geschickt auswählt, kann beginnend mit den ersten roten Erdbeeren im Mai bis zu den Mispeln im Dezember frische Früchte ernten.

SCHRITT FÜR SCHRITT: ANLAGE EINES OBSTGARTENS, OBSTBAUMSCHNITT, VEREDELUNG
Alle Schritte zur Anlage eines Obstgartens werden genau erklärt, aber auch, wie alte Obstbäume durch gekonnten Schnitt wieder verjüngt und in reichtragende Bäume verwandelt werden können.

- einmalig umfassend: viele hundert Sorten in ausführlichen Beschreibungen
- alte Sorten und heimische Wildobst-Arten für den Anbau im Garten wiederentdeckt
- Obstanbau für Profis: Streuobstwiesen, Hochstammbäume und geeignete Pressobstsorten
- Veredelung und Obstbaumschnitt Schritt für Schritt erklärt
- Lösungen für kleine Gärten: Bäume können verschiedene Sorten tragen oder schlank gezogen werden
- ganzjährig versorgt: zahlreiche Rezepte und Hinweise, wie Sie die Ernte am besten konservieren und lagern
- jahrzehntelange Erfahrung: mit wertvollen Praxis-Tipps der Arche Noah-VielfaltsgärtnerInnen
- über 800 Farbfotos und Zeichnungen

Mit dem umfassenden Know-how der Arche Noah-VielfaltsgärtnerInnen steht dem eigenen Paradies-Obstgarten nichts mehr im Weg. Und wer ein geeignetes Lager hat oder die Früchte konserviert, hat das ganze Jahr hindurch Obst aus dem eigenen Garten bei der Hand!

DEUTSCHER GARTENBUCHPREIS 2017
Das Handbuch Bio-Obst wurde als bestes Gartenbuch ausgezeichnet!

Platz 1 in der Kategorie Bester Ratgeber
Aus der Jurybegründung: Das Handbuch Bio-Obst ist gleichzeitig ein wahrer Wissensschatz und ein praktischer Ratgeber. Jahrelang wurde das Werk von den Autoren vorbereitet, bis es schließlich in die vorliegende Publikation mündete. Der Erhalt und Anbau einheimischer und seltener Obstsorten liegt schon länger im Trend – auch der Bio-Anbau von Obst. Nun gelingt es dem Autorenteam um Andrea Heistinger, die in den vergangenen Jahren schon mehrere preisgekrönte Publikationen zum Nutzpflanzenanbau im Kontext mit dem österreichischen Verein Arche Noah zum Erhalt historischer Nutzpflanzensorten verfasste, zusammen mit ihren Co-Autoren dazu ein entsprechendes Standardwerk vorzulegen. Zweifellos eine beachtenswerte Leistung.

Stöbern in Sachbuch

Wandern. Radeln. Paddeln.

Ein sehr inspirierendes Buch mit netten Anekdoten, das Lust auf Reisen macht.

beyond_redemption

Vom Anfang bis heute

Weltgeschichte kurz und knackig erzählt, für jung und alt geeignet.

BirPet

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Mein Obstgarten" von Natalie Faßmann

    Mein Obstgarten

    Ulmer_Verlag

    Bei dieser Leserunde kommen alle Obstgarten-Freunde auf Ihre Kosten :-)Wir verlosen 25 Rezensionsexemplare von unserem neuen Ratgeber „Mein Obstgarten“. Jeder Mensch trägt einen Garten in sich... und bei den aktuellen Temperaturen juckt es den einen oder anderen Gartenfreund doch schon in den Fingern. Ihr sucht nach Inspiration für neue Gartenprojekte? Dann ist dieses Buch genau das Richtige für euch. Ob Kleinstgarten, Selbstversorger-Garten, Naturparadies-Garten oder Leckerschmecker-Garten: macht, was euch gefällt! Wir haben die Inspiration und das Profi-Wissen zur Sortenauswahl, zum Pflanzenschutz, zum Obstbaumschnitt und zur Ernte und Verarbeitung. Ihr habt die Begeisterung, ganz entspannt etwas Tolles anzufangen. Und das hier ist der erste Ratgeber, der dabei die ganze Zeit bei der Realisierung persönlicher Gartenträume hilft, ohne etwas vorzuschreiben. Mit den besten Obstsorten für jeden Garten, vielen detaillierten Zeichnungen, Anleitungen und jeder Menge Rezepte für die geernteten Äpfel, Kirschen, Erdbeeren, Superfoods und Wildobstsorten. Lust auf den eigenen Obstgarten? Wir verlosen unter allen Bewerberinnen und Bewerber 25 Exemplare! Bewerbungsschluss ist der 08.März 2017. Mehr Informationen zum Buch findet ihr hier: Teilnahme Wie könnt ihr glücklicher Gewinner des Gartenbuches werden? Bewerbt euch über den blauen „Jetzt bewerben“-Button und schreibt uns, wie euer Wunsch-Obstgarten aussehen soll. Viele Grüße das Team vom Ulmer Verlag *Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur aktiven Teilnahme und zum zeitnahen Schreiben einer Rezension bis spätestens 09.April 2017. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz verschicken!

    Mehr
    • 322
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.