Johannes Sachslehner Wien streng geheim!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wien streng geheim!“ von Johannes Sachslehner

Ausflüge in Wiens „zweite“ Wirklichkeit Wien scheint uns vertraut. Wir kennen die Straßen und Sehenswürdigkeiten, wir fühlen uns hier zu Hause. Doch hinter bekannten Fassaden, im Untergrund so mancher Prachtbauten, versteckt unter verrosteten Falltüren, verbergen sich seltsame Welten und aufregende Geheimnisse. Oft wissen nur wenige Eingeweihte Bescheid, manches ist nur schwer zugänglich. Es sind Orte, die von längst vergangenen Tagen erzählen und an denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Das erfolgreiche Duo Robert Bouchal und Johannes Sachslehner berichtet von aufregenden Ausflügen zu diesen geheimen „Anderswelten“ der Donaumetropole. Sie präsentieren Orte und Räume, die zurückgesunken sind in das Dunkel des Vergessens, und räumen mit so manch lieb gewordener Legende auf. Geheime Orte: Das vergessene Teleskop im Sternwartepark · Der unterirdische Gang im Narrenturm · Die Gruft des Ursulinenklosters · Das unterirdische Arsenal · Der Schirachbunker im Gallitzinberg · Der Dachstuhl der Hofburg · Das Labyrinth unter der Wollzeile · Ein Bunker im Hotel Imperial · Im Keller des Finanzministeriums · Ein vergessener Weinkeller in der Maysedergasse · Das Geheimnis der Kirche Am Hof u. a.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen