Johannes Schuh Geld Gedanken: Mit finanzieller Bildung mehr Geld verdienen, sparen und investieren

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geld Gedanken: Mit finanzieller Bildung mehr Geld verdienen, sparen und investieren“ von Johannes Schuh

Beginne noch heute mit dem langfristigen Vermögensaufbau! Geld Gedanken greift alle wichtigen Themengebiete auf, die für den langfristigen Aufbau eines Vermögens von essenzieller Bedeutung sind. Begriffe zur finanziellen Intelligenz, sowie praktische Methoden zum Geld verdienen, sparen und investieren, werden anhand einfacher Beispiele optimal miteinander vernetzt, um die eigenen finanziellen Ziele zu erreichen. Geld Gedanken ist für alle Anfänger geeignet, die erstmalig mit einem langfristigen Vermögensaufbau beginnen möchten und ihren Sinn für den Umgang mit Geld schärfen wollen. Die Schwerpunkte von Geld Gedanken: Finanzielle Bildung: der wichtigste Baustein stellt das finanzielle Wissen und Mindset dar, weshalb Geld Gedanken die wichtigsten Begriffe zur Börse, Aktien und die jeweiligen Zusammenhänge im Geldsystem erklärt. Geld verdienen: Vermögen wird aufgebaut, indem Einnahmen gesteigert und die Ausgaben gesenkt werden, weshalb im Buch Denkansätze und Ideen, um ein höheres Einkommen zu erzielen, beschrieben werden. Geld sparen: eine weitere Variable zum Vermögensaufbau stellen die persönlichen Kosten dar, welche intelligent optimiert werden sollten. Statt Geiz und Verzicht mit "Sparen" zu assoziieren, wird im Buch das Zurücklegen von Geld vielmehr als "Speichern" betrachtet. Geld investieren: Investieren ist der letzte Baustein, der das Vermögen durch passives Einkommen und Zinseszins weiter wachsen lässt, weshalb im Buch abschließend auf Methoden und Strategien zum Investieren eingegangen wird. (Quelle:'E-Buch Text/17.02.2017')

Tolle Erklärung zum Thema Geld und Vermögensaufbau

— manuk23
manuk23

Einfach erklärt. So simpel kann das mit dem Geld sein. Klasse gemacht, lieber Johannes! :)

— Leni_
Leni_

Die Börse und Aktien mal einfach erklärt und nicht zu einem staubtrockenen Thema degradiert. Danke Johannes!

— RoccosMom
RoccosMom

Gute Einführung in das Thema Finanzen und langfristigen Vermögensaufbau.

— Saphir610
Saphir610

Der perfekte Einstieg in das Thema Geld und wie wir damit umgehen sollten. Was die Schulbildung versäumt hat wird hier nachgeholt.

— leucoryx
leucoryx

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein sehr lehrreiches Buch über ein deutsches Tabuthema

    Geld Gedanken: Mit finanzieller Bildung mehr Geld verdienen, sparen und investieren
    Leni_

    Leni_

    09. July 2017 um 18:20

    Geld - in Deutschland ein Tabuthema. Damit das nicht so bleibt und wir uns auch in Sachen Aktien und Börse besser Bescheid wissen, hat Johannes Schuh dieses Buch veröffentlicht.Kurz zum InhaltDie Börse und Aktien. Ein hartes Geschäft oder doch nicht? Ist es auch möglich als Otto Normalverbraucher die Bank zu schlagen und das Vermögen zu vermehren? Ja! Und Johannes Schuh erklärt uns wie. Meine MeinungEin Buch, über das ich sehr, sehr glücklich bin, dass ich es bei Lovelybooks gewinnen durfte. Wie bei eigentlich fast allen Menschen, die kein BWL studiert und auch sonst keine Berührungspunkte mit Finanzen haben, habe ich nie auch nur ein bisschen über das Wirtschaften erfahren. Und so habe ich selbst in meinem Grundkurs Wirtschaft nur erfahren, dass Bananenbier existiert und damit dort immer Bücher gelesen... : D Umso glücklicher war ich also über das Buch von Johannes Schuh. Er erklärt sehr, sehr einfach und plausibel wie die Börse funktioniert und das ohne zu stark ins Detail zu gehen. Rechenbeispiele wie z.B. beim Zinseszins werden gegeben und erklärt, sodass keine Fragen entstehen. Johannes Schuh möchte uns in diesem Sachbuch besonders dazu zu motivieren unser Geld zu investieren und darüber langfristig zu vermehren, denn bei den niedrigen Zinsen sparen wir uns heutzutage arm. Mit 'Geld Gedanken' werden wir dabei auch nicht ins kalte Wasser geworfen nach dem Motto 'Los investiert einfach mal'. Nein, wir Leser bekommen eine kleine Anleitung mit an die Hand wie wir Schritt für Schritt vorgehen sollten. Wir werden darauf hingewiesen, in welche Art von Unternehmen wir wann investieren sollten. Natürlich werden zuvor die wichtigsten Begrifflichkeiten geklärt, sodass auch keine Selbstrecherche nötig ist.Ich persönlich fühle mich auf jeden Fall motiviert in Aktien zu investieren, denn weiter als sie einmal zu kaufen und dann irgendwann bei einem guten Kurs wieder zu verkaufen, brauche ich schließlich nicht machen. Jedoch fehlt mir noch als Schülerin das benötigte Einkommen dafür... Im Kopf behalten werde ich es mir auf jeden Fall und wenn es dann so weit ist, habe ich ja die Möglichkeit noch einmal alles nachzulesen.Danke an Johannes Schuh für dieses äußerst lehrreiche Sachbuch! 'Geld Gedanken' bekommt von mir ★★★★★ von 5 Sternen. :)EckdatenGenre: Sachbuch, Börse & GeldSeitenanzahl: 185 SeitenPreis: 13,98 €Verlag: CreateSpace Independent Publishing PlatformKlappentextGeld Gedanken - mit finanzieller Bildung mehr Geld verdienen, sparen und investierenGeld Gedanken greift alle wichtigen Themengebiete auf, die für den langfristigen Aufbau eines Vermögens von essenzieller Bedeutung sind. Begriffe zur finanziellen Intelligenz, sowie praktische Methoden zum Geld verdienen, sparen und investieren werden anhand einfacher Beispiele optimal miteinander vernetzt, um die eigenen finanziellen Ziele zu erreichen.Geld Gedanken ist für alle Anfänger geeignet, die erstmalig mit einem langfristigen Vermögensaufbau beginnen möchten und ihren Sinn für den Umgang mit Geld schärfen wollen.Hier geht's zu meinem Blog :) ♥

    Mehr
  • Geld Gedanken: Mit finanzieller Bildung mehr Geld verdienen, sparen und investieren

    Geld Gedanken: Mit finanzieller Bildung mehr Geld verdienen, sparen und investieren
    manuk23

    manuk23

    03. July 2017 um 00:04

    Beginne noch heute mit dem langfristigen Vermögensaufbau! Geld Gedanken greift alle wichtigen Themengebiete auf, die für den langfristigen Aufbau eines Vermögens von essenzieller Bedeutung sind. Begriffe zur finanziellen Intelligenz, sowie praktische Methoden zum Geld verdienen, sparen und investieren, werden anhand einfacher Beispiele optimal miteinander vernetzt, um die eigenen finanziellen Ziele zu erreichen. Geld Gedanken ist für alle Anfänger geeignet, die erstmalig mit einem langfristigen Vermögensaufbau beginnen möchten und ihren Sinn für den Umgang mit Geld schärfen wollen. Die Schwerpunkte von Geld Gedanken: Finanzielle Bildung: der wichtigste Baustein stellt das finanzielle Wissen und Mindset dar, weshalb Geld Gedanken die wichtigsten Begriffe zur Börse, Aktien und die jeweiligen Zusammenhänge im Geldsystem erklärt. Geld verdienen: Vermögen wird aufgebaut, indem Einnahmen gesteigert und die Ausgaben gesenkt werden, weshalb im Buch Denkansätze und Ideen, um ein höheres Einkommen zu erzielen, beschrieben werden. Geld sparen: eine weitere Variable zum Vermögensaufbau stellen die persönlichen Kosten dar, welche intelligent optimiert werden sollten. Statt Geiz und Verzicht mit "Sparen" zu assoziieren, wird im Buch das Zurücklegen von Geld vielmehr als "Speichern" betrachtet. Geld investieren: Investieren ist der letzte Baustein, der das Vermögen durch passives Einkommen und Zinseszins weiter wachsen lässt, weshalb im Buch abschließend auf Methoden und Strategien zum Investieren eingegangen wird.  (Klappentext)Fazit:Ich muss sagen ich stand dem ganzen Buch vorerst etwas skeptisch gegenüber. Eigentlich hatte ich sowas noch nie gelesen, dennoch fand ich es irgendwie interessant und war neugierig. Ich hatte anfangs Startschwierigkeiten und zugegeben, ich hab es zwischendurch auch mal wieder abgebrochen, weil ich damit anfangs echt überfordert war. Dennoch muss ich sagen, dass ich dann doch positiv überrascht wurde. Dieses etwas "trockene" Thema wurde in diesem Buch doch sehr locker und leicht verständlich behandelt. Der Schreibstil war wirklich sehr gut und als ich es durchgelesen hatte, war ich doch sehr begeistert. Deswegen bekommt dieses Buch auch ganze 5 Sterne von mir, weil es mich doch so positiv überrascht hatte. :) 

    Mehr
  • Geld Gedanken

    Geld Gedanken: Mit finanzieller Bildung mehr Geld verdienen, sparen und investieren
    Blaustern

    Blaustern

    19. April 2017 um 12:12

    „Geld Gedanken“ gibt einen ersten guten Einblick in die Finanzwelt. Folgende Themen werden hier ganz nach der richtigen Reihenfolge erläutert: Finanzielle Bildung, Geld verdienen, Geld sparen, Geld investieren. Dadurch erhält man schon mal ein solides Grundwissen. Man erfährt, was die Börse, Aktien, Fonds etc. sind. Dabei ist es aber erst einmal wichtig, sich mit seiner finanziellen Lage auseinanderzusetzen, einen kleinen Betrag zu sparen, um dann später investieren zu können. Je früher, desto besser, und die Angst vor Aktien zu verlieren, denn das ist heutzutage praktisch noch die einzige Möglichkeit, um mehr aus seinem Geld zu holen. Hierzu gibt es jedoch nur eine kleine Einführung. Zum weiteren Vertiefen müsste man sich dann speziellere Lektüre besorgen. Und ein jeder wird dann seine eigenen Erfahrungen machen müssen. Das Buch ist für jeden verständlich geschrieben, und das doch ziemlich trockene Thema wird hier locker behandelt.

    Mehr
  • Einfach und verständlich - Die Welt des Geldes für jedermann!

    Geld Gedanken: Mit finanzieller Bildung mehr Geld verdienen, sparen und investieren
    RoccosMom

    RoccosMom

    13. April 2017 um 13:27

    Geld Gedanken ist ein Einstiegsbuch in die Welt der Finanzen. Mit einfachen Erklärungen bringt Johannes Schuh hier selbst blutigen Anfängern das erste Wissen zu den Themen Finanzielle Bildung, Geld verdienen, Geld sparen und Geld investieren bei. Dabei erteilt der Autor zwar keine konkreten Ratschläge, aber Vorschläge und Denkansätze um einen langfristigen Vermögensaufbau zu verwirklichen. Was ich besonders toll finde, ist, dass Johannes Schuh nicht sagt: "Geh an die Börse und verdiene Geld." Vielmehr rät er dazu, sich erstmal über seine Ein- und Ausgabensituation einen Überblick zu verschaffen, einen gewissen Betrag X als Polster anzusparen und erst dann mit dem investieren zu beginnen. Auch hier gibt er Ratschläge für das "Learning by doing" um nicht gleich am Anfang alles zu setzen und gleich wieder zu verlieren. Sehr sympathisch finde ich die einfache, lockere Schreibweise. Oft setzt man sich nicht mit dem Thema Geld auseinander, weil es einfach so staubtrocken und schwer durchschaubar ist - gerade wenn es um Aktien geht. Dieses Buch nimmt einen die Angst vor dem Finanzdschungel, indem leicht verständlich die wichtigsten Begriffe zur Börse, den Aktien, zum Geld allgemein, investieren, sparen etc. erläutert werden.  Interessant fände ich es, dieses Buch Schulabgängern in ihrem lezten Jahr zum Lesen zu geben, damit sie zumindest mit einem Grundwissen des Thema Geldes in die Arbeitswelt entlassen werden. Denn es ist doch leider so, dass die Schüler heutzutage viel unnützes Zeug lernen, aber gerade in diesem elementaren Bereich ganz allein gelassen werden. Denn wie der Autor zutreffend schreibt, ist es leichter Geld als unabhängige Person anzusparen, als später als Mittdreißiger mit zwei Kindern. Von mir gibt es eine klare Kauf- und Leseempfehlung für Geld Gedanken. Wer seine eigene finanzielle Situation besser einschätzen und verbessern möchte oder sogar schon an die finanzielle Situation seiner Kinder denkt, der ist mit diesem Einsteigerbuch bestens beraten.

    Mehr
  • Leserunde zu "Geld Gedanken: Mit finanzieller Bildung mehr Geld verdienen, sparen und investieren" von Johannes Schuh

    Geld Gedanken: Mit finanzieller Bildung mehr Geld verdienen, sparen und investieren
    JohannesSchuh

    JohannesSchuh

    Zwar zählt das Genre „Sachbücher“ vielleicht nicht zu den beliebtesten Kategorien auf LovelyBooks, dennoch schreibe ich in meinem Buch über ein Thema, dass für jeden von Interesse sein sollte: Geld. Dazu möchte ich euch herzlich zu einer Leserunde einladen und 7 gedruckte Buchexemplare verlosen. „Geld Gedanken – mit finanzieller Bildung mehr Geld verdienen, sparen und investieren“ ist speziell auf Anfänger zugeschnitten, die sich erstmalig mit dem Vermögensaufbau beschäftigen. Darin beschreibe ich wichtige Begriffe und Zusammenhänge zur finanziellen Intelligenz. Anschließend gebe ich Denkanstöße zum Geld verdienen, sparen und investieren wodurch alle Aspekte des langfristigen und erfolgreichen Vermögensaufbaus umfassend beleuchtet sind. Warum Geld Gedanken? Geschrieben habe ich das Buch, weil ich finde, dass dieses Thema von großer Bedeutung ist, aber nicht die ihm zustehende Aufmerksamkeit erhält – gerade in der Schule fehlt das Thema komplett auf dem Stundenplan. Eigeninitiative ist gefragt, die sich jedoch aufgrund der Themenkomplexität und -vielfalt als schwierig erweist. Die Mission des Buches ist es, euch den Einstieg in das Thema zu erleichtern, euren Sinn für Geld zu schärfen und euch für die Verbesserung eurer finanziellen Situation zu motivieren. >>> Hier geht es zur Leseprobe <<< Ich freue mich auf eure Anregungen, Kritik und Fragen, auf die ich versuche schnellstmöglich zu reagieren (vorzugsweise nachmittags)! Eure Meinung ist bei mir sehr willkommen! Wichtig zum Gewinnspiel: 7 Bücher nach 7 Tagen: bitte bewerbt euch für das Gewinnspiel bis zum 06.03.2017 24 Uhr. Um teilzunehmen beantwortet einfach eine (oder alle) der nachfolgenden Fragen: Wie tief bist Du schon im Thema Vermögensaufbau drin? Wie wichtig findest Du das Themengebiet? Wie viel Interesse hast Du am Thema? Als besondere Wertschätzung für euer Interesse an meinem Buch, würde ich euch gerne ein paar persönliche und liebe Worte handschriftlich in das Buch schreiben, die an diese Leserunde erinnert :) Viele Grüße, Johannes

    Mehr
    • 170
  • Guter Einstieg

    Geld Gedanken: Mit finanzieller Bildung mehr Geld verdienen, sparen und investieren
    Saphir610

    Saphir610

    01. April 2017 um 23:56

    Aktien, Fonds, ETF, Charts u.v.m. Wer sich damit nicht auskennt ist bei diesem Buch absolut richtig. Bei Geld Gedanken wird dem Leser ein langfristiger Vermögensaufbau erklärt und warum sparen vor der Investition vorweg so wichtig ist. Dazu wird erklärt, aus welchen Gründen Aktien langfristig zu betrachten sind, was für Kosten auftreten und welche Risiken bestehen. Gut nachvollziehbaren Gedanken und Tipps, Der Autor schreibt in einer wirklich gut verständlichen und lockeren Art. Es wird betont, wie wichtig Grundsatzwissen über Geld ist, was einem leider nicht in der Schule vermittelt wird und doch so wichtig ist. Denn ohne Bildung, Wissen über die wichtigsten Dinge in der sog. Finanzwelt schafft man es nicht sich einen finanziellen Grundstock aufzubauen um über das Einkommen durch Arbeit hinauszukommen, sich finanzielle Reserven zu schaffen. In Zeiten von Negativzinsen ist es wichtiger denn je geworden. Gerade für jüngere ist es wichtig in einem längeren zeitlichen Rahmen zu planen. Dieses Buch hält genau das was es verspricht. Dazu hat mir auch der Schreibstil gefallen, der dieses eher sachliche Thema angenehm auflockerte.

    Mehr
  • LovelyBooks Challenge Sachbücher und Ratgeber

    Gott und der Urknall
    Wedma

    Wedma

       LovelyBooks Challenge 2017 Sachbücher und Ratgeber Liebe Leserinnen und Leser, LovelyBooks lädt im neuen Jahr zu einer neuen, spannenden Challenge ein: „Sachbücher und Ratgeber“. Liest du gerne Sachbücher und Ratgeber? Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich. Jetzt gibt es die Möglichkeit, sich auf Lovelybooks darüber auszutauschen! 12    Bücher (6 Sachbücher und 6 Ratgeber) möchten wir vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 lesen und rezensieren. Es gelten alle Bücher in deutscher oder englischer Sprache, die als Sachbücher oder Ratgeber bezeichnet werden können. Ausschlaggebend sind hier die Angaben der Verlage. Auch andere Formate wie E-books, Hörbücher sind willkommen. Die Regeln: Melde dich mit einem Beitrag hier im Thread an. Hier kannst du aus den aufgeführten Bereichen deine Leseliste festlegen. Diese kannst du jederzeit verändern. Die vordefinierten Bereiche sind lediglich als Gedankenstütze da. Wenn ein Bereich, aus dem du gerne lesen willst, nicht aufgeführt ist, wird er eingepflegt. Einstieg ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts. Mitmachen, sich austauschen und Spaß dabei haben sind primären Ziele unserer Challenge. Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks und verlinke diese in deinem einzigen Sammeleitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag wird unter deinem User-Namen zu der Teilnehmerliste verlinkt und gilt als dein Teilnahmeschein, eine wichtige Grundlage zur Ermittlung der Gewinner. Die Preise, die du gewinnen kannst. Ein Buchpaket von Lovelybooks wird unter allen Teilnehmern, die die Challenge geschafft haben, verlost. Ein weiteres Buchpaket wird an den fleißigsten Leser/ die fleißigste Leserin vergeben, der/die mengenmäßig am meisten an Sachbüchern und Ratgebern in 2017 gelesen hat. Ein tolles Buch, Neuerscheinung 2017, wartet auf den Teilnehmer/die Teilnehmerin, der/die die Challenge geschafft hat und dabei die schönste, i.e. aussagekräftigste Rezension in gutem Stil und nötiger Portion Begeisterung geschrieben hat. Entdeckerpreis (unter Neuerscheinungen 2017) gibt es ebenfalls. Im Anhang findest du die Liste der Neuerscheinungen 2017. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient lediglich der Inspiration. Die Bereiche bei Sachbüchern und Ratgebern dienen ebenfalls der Inspiration und können ergänzt werden, wenn Bücher aus noch nicht aufgeführten Bereichen rezensiert werden. Anzahl der Bücher in den Buchpaketen kann erst zum Schluss ermittelt werden. Die oben genannte Zahl der zu verlosenden Bücher ist lediglich ein Richtwert und wird 5 Bücher übersteigen! Nimmst du die Herausforderung an? Ich freue mich auf Eure Anmeldungen!  Teilnehmerliste: aliinaa1309Ambermoon ban-aislingeach Bellis-Perennis Bücherwurm CelinaS Cornelia_Ruoff c_awards_ya_sin ech fasersprosse Filzblume Ginevra gst Igelmanu66 kellerbandewordpresscom Kleine8310 Kopf-Kino leucoryx Mabuerele Mattder peedee PhilippWehrli Schluesselblume Seschat Sikal StefanieFreigericht Talathiel Tallianna wandablue Wedma widder1987

    Mehr
    • 1834
    • 01. January 2018 um 23:59
  • Geld: ein Thema, dass jeden interessiert

    Geld Gedanken: Mit finanzieller Bildung mehr Geld verdienen, sparen und investieren
    leucoryx

    leucoryx

    17. March 2017 um 11:47

    Das Buch ist ein Einstieg in das Thema Geld und beleuchtet dabei die vier fundamentalen Bausteine: Bildung, Geld verdienen, sparen und investieren. Es werden Begriffe erklärt und Ratschläge gegeben, um einen langfristigen Vermögensaufbau zu ermöglichen. Früher oder später muss sich jeder mit dem Thema Geld auseinandersetzen. Allerdings wissen wir meistens nicht besonders viel darüber, denn in der Schule wird es meistens nicht unterrichtet, Eltern haben zwar ihre eigenen, individuellen Erfahrungen gemacht, haben aber auch kein breites Wissen darüber und generell wird eher wenig über das Thema gesprochen. Ich selbst will und wollte mich nciht blind an irgendwelche Bänker und Vertreter wenden, die nur auf ihre eigenen Provision und somit auf  Vertragsabschlüsse zielen. Das Buch ist eine sehr gute Einführung in des Thema. Es werden in verständlicher Sprache die wichtigsten Grundbegriffe erklärt und erläutert worauf es beim Vermögensaufbau überhaupt ankommt. Der wichtigste Punkt dabei ist zunächst die Bildung, denn Wissen ist Macht. Das ist genau der Grund warum ich sollche Bücher lese. Aber auch bei dem Thema Geld verdienen und sparen werden viele nützliche Tipps gegeben, die man für sich umsetzen kann. Optimieren geht fast immer. Das Thema Geld investieren ist nicht ganz einfach und auch hier ist das Buch nur eine Einfrühung und verschafft einem einen ersten Überblick. Erfahrung kann es natürlich nicht ersetzen, aber es nimmt dem einen oder anderen sicherlich etwas die Angst vor Themen wie Aktien. Gerade heutzutage kann man nicht mehr auf die Zinsen von Konten und Sparbüchern hoffen und man muss sich viel mehr damit auseinandersetzen wie man das Meiste aus seinem Geld herausholt, so dass es nicht von der Inflation und irgendwelchen Kosten gefressen wird. Das Buch trifft somit den Zeitgeist und ist dabei recht persönlich geschrieben und kommt nicht als trockener Stoff daher.Eine klare Leseempfehlung für jeden, der darüber nachdenkt seine finanzielle Situation zu verbessern. Das Buch ist eine wunderbare Einleitung und gibt viele Denkanstöße.

    Mehr
    • 2