Johannes Schweikle

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Schneegeschichten

Bei diesen Partnern bestellen:

Ausreißversuch: Roman einer Karriere

Bei diesen Partnern bestellen:

Ausreißversuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Westwegs.

Bei diesen Partnern bestellen:

Fallwind

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fallwind" von Johannes Schweikle

    Fallwind
    Mr. Rail

    Mr. Rail

    29. June 2011 um 18:21 Rezension zu "Fallwind" von Johannes Schweikle

    Der 31. Mai 1811 wurde für Albrecht Ludwig Berblinger zur Katastrophe. Der Beruf des Schneiders von Ulm schien ihn nie richtig zu erfüllen. Seine Gedanken schwebten zeitlebens in anderen Sphären. Berblinger wollte etwas erreichen, das zuvor noch niemand vollbracht hatte. Er wollte erfinden, seine Fantasie in nützliche Bahnen lenken. Beinprothesen und ein Kinderwagen zeugen von seinen vielfältigen Talenten. Doch sein eigentlicher Traum war das Fliegen. Er bastelte im Verborgenen an einem Hängegleiter und experimentierte am Ulmer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Fallwind" von Johannes Schweikle

    Fallwind
    Binea_Literatwo

    Binea_Literatwo

    30. May 2011 um 17:28 Rezension zu "Fallwind" von Johannes Schweikle

    Fliegen – endlich einmal fliegen. Das ist der Traum von Albrecht Ludwig Berblinger. Nichts anderes wünscht er sich. Er will es allen zeigen, beweisen, dass es funktioniert und tüftelt, wie er es schaffen kann,schnell in die Lüfte zu kommen. „Wer etwas wagt, beschämt die Bequemen. Sie haben das Neue nur geträumt, allenfalls darüber schwadroniert. Sie schimpfen über die Zustände, aber gehen kein Risiko ein, etwas zu ändern. Reden von neuen Ufern, aber steigen nicht mal bei Windstille ins Boot.“ Von allen nur belacht und belächelt, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Fallwind" von Johannes Schweikle

    Fallwind
    ilsebi

    ilsebi

    23. March 2011 um 23:30 Rezension zu "Fallwind" von Johannes Schweikle

    Auch heute noch werden Visionäre gerne ausgelacht und als Spinner bezeichnet. "Fallwind" ist ene vergnügliche und lehrreiche 'Ehrenrettung' für den "Schneider von Ulm". Wirklich lesenswert!