Johannes Stüttgen

Lebenslauf von Johannes Stüttgen

Johannes Stüttgen:

Zunächst in enger Zusammenarbeit mit Joseph Beuys, nach dessen Tod, indem er in Vortragsarbeit, in Gesprächen, in Seminaren und in seiner gesamten künstlerischen Arbeit kontinuierlich darum kämpft, den „erweiterten Kunstbegriff“ methodisch konsequent und lebendig zu Gehör und ins Bewusstsein zu bringen, stellt Johannes Stüttgen den Zuhörer und Leser immer wieder vor die Herausforderung, sich klar zu machen, wo überkommene, nicht mehr zeitgemäße Denkgewohnheiten ihn daran hindern, zukunftsfähige Begriffe zu denken. Stüttgen motiviert den Zeitgenossen, entgegen aller Systemanforderungen den Punkt in sich zu finden, an dem er sich selbst als freiheitsfähig und somit als Gestalter der Erdenverhältnisse, als Bildhauer einer über ihn hinausgehenden, ohne sein Mitgestalten aber unmöglichen, sozialen Plastik, zu fassen bekommt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Johannes Stüttgen

Neue Rezensionen zu Johannes Stüttgen

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks