Johannes Thiele

(81)

Lovelybooks Bewertung

  • 159 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 19 Rezensionen
(23)
(35)
(20)
(1)
(2)

Bekannteste Bücher

Rote Kirschen ess ich gern

Bei diesen Partnern bestellen:

Schläft ein Lied in allen Dingen

Bei diesen Partnern bestellen:

Fröhliche Weihnacht überall

Bei diesen Partnern bestellen:

Weihnachtskrimis III

Bei diesen Partnern bestellen:

Rote Kirschen ess ich gern

Bei diesen Partnern bestellen:

Johannes Thiele: Weihnachtskrimis

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Italiener in mir

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Sieben Weltwunder (marixwissen)

Bei diesen Partnern bestellen:

Venedig im Winter

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Italiener in mir

Bei diesen Partnern bestellen:

Sisi

Bei diesen Partnern bestellen:

Sehnsucht nach dem Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Sehnsucht nach den Sternen

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich suche Freunde

Bei diesen Partnern bestellen:

Neue Weihnachtskrimis II

Bei diesen Partnern bestellen:

Glücklich sein in 60 Minuten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kompakt und informativ

    Die Sieben Weltwunder
    peedee

    peedee

    14. August 2016 um 17:29 Rezension zu "Die Sieben Weltwunder" von Johannes Thiele

    „Die Sieben Weltwunder sind sieben sagenumwobene Bau- und Kunstwerke der Antike“ (Klappentext). Der Autor bringt uns diese Bauwerke in Schrift- und Bildform näher.Erster Eindruck: Ein Schutzumschlag mit schöner Bild- und Farbgestaltung; in einer Hälfte ein Bild mit Pyramiden und in der anderen Hälfte nur der Titel. Mir gefällt das Cover. Das Buch selbst ist in Orange gehalten mit silberner Prägung. Es hat einige Pläne und Zeichnungen im Buch.„Aus Zeit und Bewegung entsteht Vergänglichkeit. Aus der Vergänglichkeit der Wunsch nach ...

    Mehr
  • Der Langweiler in dir

    Der Italiener in mir
    Ulenflucht

    Ulenflucht

    28. February 2016 um 16:08 Rezension zu "Der Italiener in mir" von Johannes Thiele

    Manchmal liest man ein Buch und denkt, dass sich der Stoff perfekt für einen Film eignen würde und man sieht sie dann vor sich, die Szenen, die Schauplätze, besetzt den Film im Kopf mit bekannten Schauspielern. Das sind die guten Momente, in denen sich Lese- und Filmleidenschaft kreuzen. Und dann gibt es die schlechten. Dann, wenn man etwas liest und sich denkt, dass das ein perfekter ZDF-Film wäre, Sonntagabend 20:15, wenn sich Mutti und Vaddi auf dem Sofa versammeln und exakt 90 Minuten intellektuelle Leere in der Flimmerkiste ...

    Mehr
  • Ergiebig

    ... und noch mehr Zitate!
    Arun

    Arun

    Rezension zu "... und noch mehr Zitate!" von Johannes Thiele

    … und noch mehr Zitate! Ein Buch, von dem ich in den letzten Tagen jeweils einige Seiten gelesen und genossen habe. Es handelt sich um eine Sammlung von über 1500 Aussagen prominenter Autoren und Persönlichkeiten. Das Werk ist alphabetisch nach Stichwörtern geordnet welches die Suche und das Nachschlagen sehr gut unterstützt. Eine große Bandbreite von Themen wird abgedeckt. Habe mir einige Aussagen zur vielleicht späteren Verwendung notiert. Nenne mal drei Beispiele, die mir gut gefallen haben. „Eine umfassende Bildung ist eine ...

    Mehr
    • 8
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
    el_lorene

    el_lorene

    02. July 2015 um 11:07
  • „Das allerschönste Kinderbuch“

    Rote Kirschen ess ich gern
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    17. December 2014 um 11:13 Rezension zu "Rote Kirschen ess ich gern" von Johannes Thiele

      „Das allerschönste Kinderbuch“ – diesen Untertitel hat der Herausgeber dieses wertvoll aufgemachten Buches, der Verleger und Autor Johannes Thiele, ausgewählt. Und eines sei vorab festgestellt: dieses wunderbare Geschenkbuch für Kinder verdient diese Auszeichnung von Anfang bis Ende. In insgesamt neun Kapiteln geht es, mit fantasievoll ausgewählten Bildern von Julia Jonas gestaltet zunächst um Reime und Verse. Es folgen Gedichte und Lieder für morgens und abends, bevor ein lyrischer Spaziergang durch die vier Jahreszeiten sich ...

    Mehr
  • Die schönsten Weihnachtsbücher und Winterbücher 2013 - welche lest ihr in diesem Jahr?

    Daniliesing

    Daniliesing

    Ich persönlich liebe ja den Winter, weil es eine wunderbare Zeit zum Lesen ist. Man kann es sich dann so toll mit einem Buch und einem Kakako eingekuschelt gemütlich machen. Jedes Jahr lese ich auch ein paar Weihnachts- und Winterbücher und wollte einfach mal fragen, wer das noch so macht? Habt ihr Lust, hier einfach mal zu erzählen, welche Bücher ihr dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit lesen möchtet? Habt ihr schon welche im Blick? Ich fände es klasse, wenn wir uns hier bis Weihnachten über unsere Entdeckungen austauschen und ...

    Mehr
    • 175
  • Rezension zu "Sehnsucht nach dem Meer" von Johannes Thiele

    Sehnsucht nach dem Meer
    Catwoman

    Catwoman

    10. January 2013 um 21:38 Rezension zu "Sehnsucht nach dem Meer" von Johannes Thiele

    Durch diesen wundervollen Bildband werden schon längst vergangene Reisezeiten glanzvoll in Szene gesetzt und durch bezaubernde Kunstwerke stimmig untermalt - ohne die Stimmung durch schriftliche Argumente zu erschlagen.

  • Rezension zu "Sehnsucht nach dem Meer" von Johannes Thiele

    Sehnsucht nach dem Meer
    ChaosQueen13

    ChaosQueen13

    09. May 2012 um 20:19 Rezension zu "Sehnsucht nach dem Meer" von Johannes Thiele

    Johannes Thiele – Sehnsucht nach dem Meer - dieser Bildband ist super! Genau so ist es ... es stimmt, wenn man die Plakate von früher sieht, möchte man am liebsten sofort den Koffer packen und die Schönheit der Welt entdecken. Ich habe mir diesen wunderbaren Bildband gekauft ... jetzt habe ich „Sehnsucht nach dem Meer“ nach traumhaften Sandstränden , Sonne, Wind und ganz viel Meer! Ich bin mir sicher, dass ich diesen Bildband immer wieder zur Hand nehmen werde. Sehr empfehlenswert!

  • Rezension zu "Frauen und ihre Bücher" von Johannes Thiele

    Frauen und ihre Bücher
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    Rezension zu "Frauen und ihre Bücher" von Johannes Thiele

    Johannes Thiele, seit jeher in der Welt der Bücher unterwegs, hat sich 2007 einen Traum erfüllt und ist seitdem Verleger des nach ihm benannten Verlages. Dort hat er seitdem viele schöne Bücher verlegt, unter anderem eine wunderbare Reihe über Frauen. Das vorliegenden Buch über „Frauen und ihre Bücher“ ist eines davon und erzählt, indem es Gemälde mit lesenden Frauen interpretiert, über „Das Glück zu lesen“. In einer Zeit, in der das entspannte und absichtslose Lesen von schönen und guten Büchern derart aus der Mode kommt, dass ...

    Mehr
    • 2
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. December 2011 um 14:01
  • Rezension zu "Neue Katzenkrimis" von Johannes Thiele

    Neue Katzenkrimis
    konstanze7

    konstanze7

    26. August 2011 um 14:23 Rezension zu "Neue Katzenkrimis" von Johannes Thiele

    17 Kurzgeschichten verschiedenster AutorInnen rund um Katz und Kater. Der Begriff "Krimi" ist her allerdings sehr weit gefasst: Von Fantasie- und Gruselerzählungen über "lieb-netten" Katzengeschichten bis zu wirklich spannenden Krimis ist da alles dabei. Entsprechend schwer viel mir deshalb auch die Bewertung. Geschichten, die auf jeden Fall alle Sterne verdient hätten, wären z.B.: "Der Dunkle", "Die Katze, der Gerichtsdiener und das Skelett", "Gingers Waterloo" oder "Der Duft nach wilden Orangen". Punkteabzug gabs für ...

    Mehr
  • weitere