Johannes Thiele Romy Schneider

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Romy Schneider“ von Johannes Thiele

Romy Schneider | Ihre Filme. Ihr Leben. Ihre Seele Johannes Thiele Sie war der einzige weibliche Filmstar Deutschlands von internationalem Rang nach dem Krieg. Als süße junge Kaiserin »Sissi« eroberte sie ein Millionenpublikum, ihr Durchbruch als ernsthafte Charakterschauspielerin war von Schmerzen, Depressionen und Süchten begleitet. Sie hat über 50 Filme gedreht und rang um Perfektion, war aber nur selten glücklich über ihre Erfolge. Sie war ein deutscher Vorzeige-Weltstar, von dem Publikum und Presse alles erwartete, dem es aber nie den kleinsten Fehler verzieh. Eine Frau, die – von Selbstzweifeln und Ängsten gepeinigt – die Last ihrer ersten Erfolge als »Sissi« nie ganz abstreifen konnte. Die Triumphe der späteren Jahre, ihr Durchbruch als ernsthafte Charakterschauspielerin bewahrten sie jedoch nicht vor den Abgründen ihres privaten Scheiterns. Romy Schneider starb im Mai 1982, 44-jährig. Johannes Thiele bringt zum 25. Todestag von Romy Schneider einen konkurrenzlosen Bildband heraus, der mit dem Anspruch umfassender Visualisierung der Schauspielerin, ihres Lebens und ihrer Filmkarriere, hinter den vielen Bildern und Facetten den Menschen Romy Schneider sichtbar werden lässt. Von allen Romy-Publikationen ist dies das visuell opulenteste und maßgebliche Werk auf dem neuesten Stand – ein Kultbuch über einen Kultstar.

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Romy Schneider" von Johannes Thiele

    Romy Schneider

    loretta

    03. October 2007 um 00:31

    Romy Schneiders Leben und Arbeiten in ergreifenden Bildern, versehen mit jeweils passenden Tagebucheinträgen, Berichte von Freunden , Kollegen. Johannes Thiele gelingt es die Beweggründe einer erstaunlichen, künstlerischen Entwicklung herauszuarbeiten, wenngleich der Anspruch “ Ihre Seele “ zu entdecken vielleicht etwas zu sehr nach “ Sissi “ klingt, von der sie sich immer befreien wollte. Hommage an eine zerbrechliche und gleichzeitig starke Frau, die immer neue Herausforderungen suchte, da sie ohne ihren Beruf nicht überleben konnte. Ihr Können und ihre Ausstrahlung waren Fluch und Segen zugleich. Ihre Sehnsucht nach einer Balance im Leben blieb unerfüllt. Am Schluss scheinen die Schicksalsschläge einfach Überhand genommen zu haben. “ Ich verleihe mich zum Träumen “ sagte sie einmal. Treffender kann man es nicht ausdrücken, wenn man die Bilder anschaut. Um so tragischer, dass ihr Traum vom Glück nicht erfüllt wurde.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks