Johannes Vogel 3000 Kilometer mit der Garde-Kavallerie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „3000 Kilometer mit der Garde-Kavallerie“ von Johannes Vogel

Dieser erste Marschtag war bei dem strömenden Regen, die steilen Berge und Serpentinen der Eifel hinauf und hinab, ganz ungemein beschwerlich. Die Bespannung der Lebensmittel-, Futter-und Bagagewagen war wohl den ebenen Wegen der Mark Brandenburg, aber weniger diesem Gelände und noch dazu bei solchem Wetter gewachsen. So waren denn gleich an diesem ersten Tage einzelne Entgleisungen und Unglücksfälle unvermeidlich und Abhilfemaßregeln erforderlich. Kriegserinnerungen aus der Sicht eines Geistlichen, der mit der Garde-Kavallerie-Division in den ersten Weltkrieg zieht. 1914. Viele junge deutsche Männer ziehen in den Krieg, darunter auch Johannes Vogel, ein Pfarrer und Hofprediger aus Potsdam, der die Soldaten als Felddivisionspfarrer an die Front begleiten soll. Anschaulich beschreibt Vogel die unterschiedlichen Stationen der Garde-Kavallerie, die Stimmung unter den Soldaten sowie verschiedene Kämpfe und Schlachten. Ein detaillierter Erlebnisbericht aus der Sicht eines Geistlichen über den Vormarsch der Deutschen in Frankreich. Über den Autor Johannes Vogel (* 30. November 1873 in Sandow, Pommern; † 19. Februar 1933 in Potsdam) war ein deutscher evangelischer Geistlicher. Er war Garnisonpfarrer der Garnisonkirche in Potsdam und bekam den Titel des Hofpredigers verliehen. Für mehr Informationen zu unseren Büchern abonnieren Sie unseren Newsletter auf www.endeavourpress.de, um Informationen zu Neuerscheinungen und Werbeaktionen zu erhalten – darunter Angebote für kostenlose E-Books. Außerdem können Sie uns auf Twitter (@EndeavourPrssDE) und Facebook (Endeavour Press Germany) folgen. Endeavour Press – weil die Freude am Lesen verbindet.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks