Johannes Weinberger Aus dem Beinahe-Nichts

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Aus dem Beinahe-Nichts“ von Johannes Weinberger

Sie kommen aus dem Beinahe-Nichts, einem mythischen Ort, wo es beinahe nichts gibt, sind schon etwas zerzauste, silbergraue Wölfe, violett glänzende, kleine Frösche, die reich verzierte Bischofsmützen tragen und auf dem Fensterbrett sitzend aufdringlich von so etwas wie Moral krächzen, schäbig gewordene, senfgelbe Löwen mit blauer Zunge, die mit piepsender Kinderstimme ausgestattet und an Inkontinenz leidend auf Perserteppichen nasse Pfützen hinterlassen, die nach Vanille duften, Riesenheuschrecken, deren Körper wie Papier rascheln und die in einem Geschäft, wo es alles gibt, eine einzige Pappschachtel zum Verkauf anbieten, Stewardessen mit Löchern in den Händen oder Mädchen mit Zehenringen und blauer Haut, denen bleistiftlange Eiszapfen aus den Nasenlöchern hängen – sie alle bevölkern das Leben des Helden, eines werdenden Vaters, der mittwochs seinen Handschellentag begeht und den sie immer tiefer in philosophische Gespräche verwickeln, sie geben ihm verrückte Rätsel auf und postulieren in ihren Äußerungen unterschiedlichste ethisch-moralische Lehren und Verhaltensregeln.

Stöbern in Romane

Claude allein zu Haus

Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte mit Herz. Genau das Richtige für Tierliebhaber.

Sissy0302

Die Außerirdischen

"Die Ausserirdischen" ist ein spitzes Portrait unserer heutigen Gesellschaft.

Jari

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Witzig, chaotisch einfach unwiderstehlich!

Chriiku

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Eine unterhaltende und gut erzählte, spannende Geschichte einer Jugend im Zeichen von Sputnik und den Anfängen der Weltraumforschung.

misery3103

Die Schatten von Ashdown House

Mischung aus historischer Wahrheit, Mystik und Erforschung der eigenen Familiengeschichte - dramatisch und spannend

schnaeppchenjaegerin

Die Melodie meines Lebens

Gut, aber der Titel verspricht mehr....

buchstabensammlerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks