Johannes von Buttlar Zeitreisen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zeitreisen“ von Johannes von Buttlar

Der erfolgreiche Sachbuchautor Johannes von Buttlar untersucht in der vorliegenden Veröffentlichung die Voraussetzungen für eine "Zeitreise zurück in die Zukunft". Er fragt nach den Konsequenzen, danach, was mit dem Zeitreisenden passiert, und wie Zeitreise-Maschinen beschaffen sein müßten. Der Autor stellt Zeitreise-Modelle vor, beschreibt die theoretischen Grundlagen und die Möglichkeiten der praktischen Umsetzung.

Stöbern in Sachbuch

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Was wichtig ist

So motivierend und inspirierend.

sternenbrise

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Scheiß auf die Meinung anderer und zücke zur Not den Selbstliebe-Rebellen! Für jüngere Mädchen gut geeignet.

Buchverrueggt

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Zeitreisen" von Johannes von Buttlar

    Zeitreisen

    TanteGhost

    19. April 2012 um 11:40

    Sind Zeitreisen nun möglich oder nicht? - Johannes von Buttlar versucht es in diesem Buch zu klären, kommt aber meiner Meinung nach zu keinem wirklich befriedigenden Ergebnis. Zunächst einmal geht er auf die technischen Voraussetzungen ein und kommt hier zu dem Schluss, dass wir technisch noch nicht weit genug sind, um Zeitreisen wirklich zu machen. Aber er ist der Meinung, dass wir eines Tages wirklich so weit sein werden. Dann kommt er auf Wurmlöcher zu sprechen. Sind Wurmlöcher wirklich eine Möglichkeit, in der Zeit zu reisen? - Aber was ist, wenn man dann wirklich in die Vergangenheit reist und dort etwas verändert, was das eigene Leben beeinflusst.... wird man dann geboren, kann man dann noch immer diese Zeitreise wirklich antreten? Das wäre dann das so genannte Granny-Paradox. Sehr interessant wird das alles hier beschrieben, teilweise durch Fachbegriffe leicht unverständlich, die aber im Anhang dann erklärt werden. Wirklich raus kann man aus dem Gelesenen nicht kommen, da es ja keine wirkliche Handlung gibt, sonder vielmehr eine sachliche Abhandlung ist. Es werden Thesen aufgestellt, konkretisiert und zum Schluss abgehakt um einer neuen These auf den Grund zu gehen. Und das alles in dem typischen Tonfall von Johannes von Buttlar. Wissenswert, informativ, dabei aber in einer weitestgehend allgemeinverständlichen Sprache. Wer sich für Zeitreisen interessiert, der sollte sich dieses Werk, und eventuell auch weitere dieses Autors, durchaus einmal zu Gemüt führen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks