John A. Rowe , John A. Rowe Raben-Baby

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Raben-Baby“ von John A. Rowe

Was ist nur mit dem Rabenbaby los? Statt “RRAAAH”, dem wunderschönen Gesang der Raben, bringt es nur ein "PIEP" zustande. Opa Rabe weiß Rat, doch dann “singt” das Rabenbaby Tag und Nacht und geht der Rabengemeinschaft damit kräftig auf die Nerven. Wie schön wäre es, wenn das Rabenbaby wieder nur “Piep” machen würde. Eine Erfahrung, die viele Eltern mit ihren Sprösslingen machen. Zunächst ist man stolz auf die musikalischen Bemühungen der Kinder, doch ein Hörgenuss stellt
sich am Anfang nicht unbedingt ein. Eine lustige Geschichte, humorvoll illustriert, in der sich Eltern und ihre talentierten Kinder wiederfinden werden.

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Zauberhafter Weihnachtsspaß

michelle_loves_books

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • „Raben-Baby“ ist humorvolle Geschichte, witzig und eindrucksvoll illustriert

    Raben-Baby

    WinfriedStanzick

    09. May 2016 um 12:20

    Das kleine Rabenbaby kann zum Entsetzen seiner Eltern und seines Großvaters nicht richtig singen. Statt des für Raben üblichen „Rrrahhh!“ bringt er lediglich ein klägliches „Piep“ zustande.Nach einer ausführlichen Nachhilfe durch den Großvater hört das Rabenbaby gar nicht auf zu singen und bald schon sehnt sich die Gemeinschaft der Raben nach seinem Piep zurück.Das kleine Büchlein reflektiert eine Erfahrung, die auch viel Menschenkinder und ihre Eltern machen. Zunächst sind die Eltern stolz auf die musikalischen Bemühungen der Kinder, doch angenehm zu hören ist es nicht.„Raben-Baby“ ist  humorvolle Geschichte, witzig und eindrucksvoll illustriert, in der sich Eltern und ihre talentierten Kinder wiederfinden werden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks