John August

 4,4 Sterne bei 122 Bewertungen

Lebenslauf von John August

Angesehener Drehbuchautor und Journalist aus den USA: John August wurde 1970 in Colorado geboren und studierte nach seinem Journalismus-Abschluss in Iowa an der UCS die School of Cinema-Television. Er hat die Drehbücher für die bekannten Filme "Go", "Big Fish", "3 Engel für Charlie", "Titan A.E"., "Charlie und die Schokoladenfabrik" und "Corpse Bride-Hochzeit mit einer Leiche" geschrieben. 2005 kam seine Tochter auf die Welt und 2008 hat er mit seinem Lebenspartner, Mike August, geheiratet. "Arlo und Finch-Im Tal des Feuers" ist sein Kinderbuchdebüt.

Neue Bücher

Cover des Buches Arlo Finch (2). Im Bann des Mondsees (ISBN: 9783401512310)

Arlo Finch (2). Im Bann des Mondsees

Erscheint am 15.07.2021 als Taschenbuch bei Arena.
Cover des Buches Arlo Finch (1). Arlo Finch im Tal des Feuers (ISBN: 9783401512303)

Arlo Finch (1). Arlo Finch im Tal des Feuers

Erscheint am 15.07.2021 als Taschenbuch bei Arena.
Cover des Buches Arlo Finch (3). Im Königreich der Schatten (ISBN: 9783401512327)

Arlo Finch (3). Im Königreich der Schatten

Erscheint am 15.07.2021 als Taschenbuch bei Arena.

Alle Bücher von John August

Cover des Buches Arlo Finch - Im Tal des Feuers (ISBN: 9783401604152)

Arlo Finch - Im Tal des Feuers

 (95)
Erschienen am 24.08.2018
Cover des Buches Arlo Finch (3). Im Königreich der Schatten (ISBN: 9783401604398)

Arlo Finch (3). Im Königreich der Schatten

 (11)
Erschienen am 21.07.2020
Cover des Buches Arlo Finch - Im Bann des Mondsees (ISBN: 9783401604381)

Arlo Finch - Im Bann des Mondsees

 (9)
Erschienen am 18.06.2019
Cover des Buches Arlo Finch (1). Im Tal des Feuers (ISBN: 9783401807768)

Arlo Finch (1). Im Tal des Feuers

 (0)
Erschienen am 24.08.2018
Cover des Buches Arlo Finch (2). Im Bann des Mondsees (ISBN: 9783401512310)

Arlo Finch (2). Im Bann des Mondsees

 (0)
Erscheint am 15.07.2021

Neue Rezensionen zu John August

Cover des Buches Arlo Finch - Im Tal des Feuers (ISBN: 9783401604152)Jofemalus avatar

Rezension zu "Arlo Finch - Im Tal des Feuers" von John August

Ein magisches Abenteuer
Jofemaluvor 14 Tagen

Bei diesem Buch sieht das Cover sehr düster aus. Wenn man aber genau hinsieht fallen einem Kleinigkeiten auf an denen man die Magie des Buches erkennt.
In diesem Buch sind viele Illustrationen die richtig toll gemacht sind. Hier hat Helge Vogt wirklich tolle Arbeit geleistet.
Die Schrift ist von der Größe her genau richtig. Der Schreibstil ist super zu lesen. Die Spannung ist greifbar rüber gebracht worden.
Die Geschichte ist atemberaubend. Man erfährt Geheimnisse, erlebt Magie und erfährt wahre Freundschaft. Arlo und seine Freunde auf ihrem Weg zu begleiten war so fesselnd. Ich war fast durchweg angespannt, konnte nicht aufhören zu lesen, weil ich einfach wissen musste was als nächstes passiert und wie die Geschichte ausgeht.
Toll sind auch die Ausführungen am Ende zu den Rangerabzeichen.
Dieses Buch war einfach super. Ich war total begeistert und kann dieses Buch nur empfehlen.

Ich gebe dem Buch 🌲🌲🌲🌲🌲/5 Punkten

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Arlo Finch - Im Tal des Feuers (ISBN: 9783401604152)Annaliests avatar

Rezension zu "Arlo Finch - Im Tal des Feuers" von John August

Nette Geschichte über Freundschaft und Ranger Mut
Annaliestvor 2 Monaten

Arlo zieht mit seiner Mutter und bärbeißigen Schwester in ein kleines Dorf namens Pine Mountain. Dort merkt Arlo, dass in dem Dorf irgendetwas merkwürdig ist. Er beginnt Nachforschungen anzustellen und gerät dabei in die Gefahren einer magischen Wildnis. Zusammen mit seinen Freunden Indra und Henry Wu erkundet er eine Art Zwischenwelt, die ihn unbedingt zu sich ziehen will.

Arlo Finch ist etwas für Fans von Zeltlagern, Rangern und Wald Abenteurern mit einer Prise Magie. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Arlo Finch (3). Im Königreich der Schatten (ISBN: 9783401604398)KataleyaDiamonds avatar

Rezension zu "Arlo Finch (3). Im Königreich der Schatten" von John August

Das magische, aufregende Abenteuer geht in die finale Runde.
KataleyaDiamondvor 3 Monaten

"Arlo Finch - Im Königreich der Schatten" - mit diesem dritten Band nimmt uns Arlo aller Voraussicht nach ein letztes Mal mit in die magische Welt der Long Woods, lässt uns Teil der Ranger sein und erlebt gemeinsam mit uns gefährliche, geheimnisvolle und magische Abenteuer. 


Immer wieder konnten mich Arlo und seine Schwester Jaycee, genauso wie auch deren Freunde Wu und Indra mit unvorhergesehenen Ideen und den tollsten Plänen überraschen. So auch dieses Mal, denn die Geschwister wollen endlich ihren Vater, der aus Gründen auf der Flucht ist, wieder bei sich zu Hause wissen. Deshalb, wie sollte es auch anders sein, machen sie sich auf die Reise gen China und zwar durch die Long Woods. Für Arlo mittlerweile ein Leichtes. Doch nicht alles klappt wie erhofft und ein alter Rivale macht Arlo außerdem das Leben schwer. Dieses Mal muss er mehr denn je um sein Leben und um das seiner Liebsten bangen. Aber Arlo wäre ja nicht Arlo, wenn ihm auch dieses Mal nicht doch etwas einfallen würde. 


Arlo und seine Freunde sind mir allesamt ans Herz gewachsen. Ich mag ihren Mut, ihre Zuversicht und auch ihren Zusammenhalt, den sie in diesem großartigen Finale der Trilogie noch einmal unter Beweis stellen können.


Wieder einmal wird man in ein Abenteuer entführt, bei dem man hautnah dabei ist. Man kann Arlos Empfindungen, seine Angst und Anspannung, aber auch seine Freude regelrecht spüren.  Man wird von den Worten einfach mitgerissen und Seite um Seite fliegt nur so dahin. John August weiß, wie man seine Leser in den Bann zieht und hat es wieder einmal voll und ganz geschafft. 

Jedoch hatte ich dieses Mal das Gefühl als wäre das Ende noch nicht gekommen, als wäre Arlos Geschichte noch nicht ganz aus erzählt. Ist es vielleicht nur Wunschdenken oder Intuition? Ich weiß es nicht. Arlo Finch ist und bleibt jedenfalls eine Kinderbuchreihe, die durch ihre Charaktere, ihre Magie und  Phantasie besticht und zu der man sehr gern greift.  


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

John August wurde am 04. August 1970 in Colorado (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

John August im Netz:

Community-Statistik

in 140 Bibliotheken

auf 15 Wunschzettel

von 51 Lesern aktuell gelesen

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks