John August

 4,4 Sterne bei 130 Bewertungen

Lebenslauf von John August

Angesehener Drehbuchautor und Journalist aus den USA: John August wurde 1970 in Colorado geboren und studierte nach seinem Journalismus-Abschluss in Iowa an der UCS die School of Cinema-Television. Er hat die Drehbücher für die bekannten Filme "Go", "Big Fish", "3 Engel für Charlie", "Titan A.E"., "Charlie und die Schokoladenfabrik" und "Corpse Bride-Hochzeit mit einer Leiche" geschrieben. 2005 kam seine Tochter auf die Welt und 2008 hat er mit seinem Lebenspartner, Mike August, geheiratet. "Arlo und Finch-Im Tal des Feuers" ist sein Kinderbuchdebüt.

Alle Bücher von John August

Cover des Buches Arlo Finch - Im Tal des Feuers (ISBN: 9783401604152)

Arlo Finch - Im Tal des Feuers

 (101)
Erschienen am 24.08.2018
Cover des Buches Arlo Finch - Im Bann des Mondsees (ISBN: 9783401604381)

Arlo Finch - Im Bann des Mondsees

 (11)
Erschienen am 18.06.2019
Cover des Buches Arlo Finch (3). Im Königreich der Schatten (ISBN: 9783401604398)

Arlo Finch (3). Im Königreich der Schatten

 (11)
Erschienen am 21.07.2020
Cover des Buches Arlo Finch (1). Im Tal des Feuers (ISBN: 9783401807768)

Arlo Finch (1). Im Tal des Feuers

 (0)
Erschienen am 24.08.2018
Cover des Buches Arlo Finch (2). Im Bann des Mondsees (ISBN: 9783401512310)

Arlo Finch (2). Im Bann des Mondsees

 (0)
Erschienen am 15.07.2021
Cover des Buches Arlo Finch (3). Im Königreich der Schatten (ISBN: 9783401512327)

Arlo Finch (3). Im Königreich der Schatten

 (0)
Erschienen am 15.07.2021

Neue Rezensionen zu John August

Cover des Buches Arlo Finch - Im Bann des Mondsees (ISBN: 9783401604381)NicoleGozdeks avatar

Rezension zu "Arlo Finch - Im Bann des Mondsees" von John August

Schöner 2. Band der phantastischen Kinderbuch-Reihe
NicoleGozdekvor 9 Monaten

Schöner 2. Band der "Arlo Finch"-Reihe. Dieses Mal entführt das Kinderbuch seine Leserinnen und Leser in den Zauber des Sommers und das zweiwöchige Ferienlager von Arlo und seinen Freunden. Und wieder müssen die Pfadfinder um Arlo neue phantastische Abenteuer bestehen und neue Fähigkeiten erlernen. Neben magischen Tricks, Geistern und phantastischen Wesen aus einer Parallelwelt gibt es dieses Mal sogar noch ein paar Zeitreise-Abenteuer, sodass Fans der phantastischen Kinderbuch-Reihe wieder voll auf ihre Kosten kommen. :)

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Arlo Finch - Im Tal des Feuers (ISBN: 9783401604152)NicoleGozdeks avatar

Rezension zu "Arlo Finch - Im Tal des Feuers" von John August

Eine spannende Geschichte für junge Abenteurer über Freundschaft, das Entdecken der Natur und Magie!
NicoleGozdekvor 10 Monaten

Wenn ich "Arlo Finch - Im Tal des Feuers" in einem Satz beschreiben müsste, wäre es vermutlich dieser: Jugendliche Pfadfinder erlernen die Überlebensfähigkeiten in den Wälder dieser und einer magischen Parallelwelt.
Für mich war der erste Band der "Arlo Finch"-Reihe ein typisches Abenteuer-Buch. Euer Kind ist gerne draußen in den Wäldern unterwegs zum Entdecken von Flora und Fauna oder zum Campen? Es glaubt an Magie? Dann ist dieses Buch genau richtig für es.
Arlo Finch, der 12-jährige Protagonist, zieht mit seiner Mutter und seiner 15-jährigen Schwester zurück ins abgelegene Heimatdorf seiner Mutter in der Bergen, Pine Mountains. Bereits die Ankunft erinnert an ein Abenteuer, denn das Elternhaus seiner Mutter, in dem nur noch ihr Bruder Wade - ein echter Sonderling, dessen Beruf es ist, Tiere auszustopfen - wirkt unheimlich und einsturzgefährdet und kurz darauf sieht Arlo zudem noch den Geist des früheren Familienhundes.
Dass Arlo anders ist als andere Kinder, wird auch deutlich, als er sich den Rangern anschließt, zu denen auch seinen neuen Klassenkameraden und Freunde Indra und Wu gehören. Denn schon bald endet eine Begegnung mit verwunschenen Geistwesen, die ein wenig an Irrlichter erinnern, fast mit seinem tödliche Sturz. Wollten ihn die Wische womöglich umbringen? Doch warum? Und weshalb gerade ihn?
Eine spannende Geschichte für junge Abenteurer über Freundschaft, das Entdecken der Natur und Magie!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Arlo Finch - Im Tal des Feuers (ISBN: 9783401604152)bookbrothers_ols avatar

Rezension zu "Arlo Finch - Im Tal des Feuers" von John August

Ein magisches Abenteuer
bookbrothers_olvor einem Jahr

Bei diesem Buch sieht das Cover sehr düster aus. Wenn man aber genau hinsieht fallen einem Kleinigkeiten auf an denen man die Magie des Buches erkennt.
In diesem Buch sind viele Illustrationen die richtig toll gemacht sind. Hier hat Helge Vogt wirklich tolle Arbeit geleistet.
Die Schrift ist von der Größe her genau richtig. Der Schreibstil ist super zu lesen. Die Spannung ist greifbar rüber gebracht worden.
Die Geschichte ist atemberaubend. Man erfährt Geheimnisse, erlebt Magie und erfährt wahre Freundschaft. Arlo und seine Freunde auf ihrem Weg zu begleiten war so fesselnd. Ich war fast durchweg angespannt, konnte nicht aufhören zu lesen, weil ich einfach wissen musste was als nächstes passiert und wie die Geschichte ausgeht.
Toll sind auch die Ausführungen am Ende zu den Rangerabzeichen.
Dieses Buch war einfach super. Ich war total begeistert und kann dieses Buch nur empfehlen.

Ich gebe dem Buch 🌲🌲🌲🌲🌲/5 Punkten

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

John August wurde am 04. August 1970 in Colorado (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

John August im Netz:

Community-Statistik

in 146 Bibliotheken

von 53 Lesern aktuell gelesen

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks