John Aysa Criterion: Die dunkle Stadt (Criterion Short Shot 0)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Criterion: Die dunkle Stadt (Criterion Short Shot 0)“ von John Aysa

Criterion: Ein Moloch von Stadt, in dem, ungeahnt vom Großteil der menschlichen Bewohnern, Geschehnisse vorkommen, die jenseits aller Menschlichkeit liegen. Die Stadt, in der Verbrechen fast immer verhängnisvolle Wendungen nehmen und wo die Dinge sehr rasch außer Kontrolle geraten. Dieses Buch versammelt die ersten fünf Langerzählungen in einer Collection, vier der Erzählungen sind auch einzeln als eBooks erhältlich. Ganz egal, ob ein Regentag ein Leben radikal und auf ewig auf den Kopf stellt, wie es bei Norman der Fall ist. Oder bei Kristof, dessen ohnehin schweres Leben als Außenseiter eines wenig schönen Tages eine richtig höllische Wendung nimmt. Und Mark? Er ist zufrieden, bis eine verflucht unheimliche Begegnung der brutalen Art einen Jobwechsel erzwingt - aber dem Schicksal entkommt er nicht. Aber auch Marketa Wilson, die Ermittleriin in einem grotesken Mordfall muss erkennen, dass sie weniger Kontrolle über die Dinge hat, als sie meint. Und wer von uns kennt nicht den quälenden, den mörderischen Hunger, der alles beherrscht. Ferve könnte ein Lied davon singen, aber dafür ist er viel zu hungring. Die fünf (langen) Erzählungen: Am Anfang war die Tat; Expedition; Killer Klown; Das Haus am Bamboo Hill; Ferve der Dreckfresser

ich konnte dem Schreibstil sehr wenig abgewinnen - abwertend, ekelerregend und sehr Sexbezogen

— annlu
annlu
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • grotesk

    Criterion: Die dunkle Stadt (Criterion Short Shot 0)
    annlu

    annlu

    05. January 2016 um 09:51

    Die Stadt ist ein Moloch, ein lebendiger Organismus. Uralt, stetig wachsend verschwendet sie keine Gedanken an jene, die sie Bewohnen. Leid und Elend, Freude und Lachen, nichts davon schert das monströse Leben. Tief unter der Erde schlägt das schwarze Herz, seit Jahrhunderten unbekümmert, ignorant dem flüchtigen, menschlichen Leben gegenüber. Die Stadt interessiert sich nicht für die Menschen in ihr: Sei es Norman, der gerade gefeuert wurde und nun mit noch mehr schlechten Nachrichten konfrontiert wird und darüber durchdreht. Oder der Obdachlose Krystof, der das Geheimnis der Stadt erkunden will. Dann wäre da noch der Security Mark, der auf dem Jahrmarkt eine unheimliche Begegnung macht. Und Marketa Wilson, die Polizistin, die einen blutigen Fall übernehmen muss. Das Buch vereint die ersten vier Erzählungen und eine kurze Bonusstory die sich in Criterion abspielen. Die erste handelt von Norman, der auf Grund seiner Kündigung schlecht drauf ist und nun alles und jedes verteufelt. Die Handlung geht nicht wirklich voran, da er in seiner Schlechtmacherei immer wieder abdriftet, von der Konsumgesellschaft, zur Politik, zur Telekommunikation usw. Grundsätzlich hätte ich an der Kritik darüber nichts auszusetzen, aber Normans Ausdrucksweise ist unter aller Sau. Er flucht, reduziert alles auf Sex und benutzt dabei unglaublich abwertende Ausdrücke und ekelerregende Beschreibungen, sodass mir die Geschichte immer weniger gefallen hat und ich sie einfach mal überflogen habe um herauszufinden, ob überhaupt noch was passiert, oder ob es bei einer niveaulosen Aneinanderreihung von Beleidigungen bleibt. Die zweite Geschichte begann besser, die Sprache war weniger dreckig, wenn auch die Erzählweise genauso langatmig und ausschweifend. Vorerst kam sie mit nur wenigen sexuellen Anspielungen und Gesellschaftsbeleidigungen aus, sodass ich schon Hoffnung schöpfte, die leider am Ende durch groteske sexuelle Beschreibungen zerstört wurden. Die dritte Geschichte fängt schon wieder mit unangebrachten sexuellen Anspielungen an, die absolut gar nichts mit der Handlung zu tun haben und auf die ich hätte verzichten können – entwickelt sich dann aber zu einer guten Horrorkurzgeschichte, die mich überrascht hat. In der vierten Geschichte steigern sich alle Kritikpunkte der vorangegangen um ein Vielfaches, von Beginn an war sie einfach nur ekelerregend abartig. Das Buch ist grotesk, voller abwertender Ausdrücke, die sich meist um Sex drehen. Der Schreibstil ist mit Sicherheit bewusst so gewählt, ich konnte ihm als Stilmittel allerdings wenig abgewinnen. Die Geschichten sind teils langatmige Beschimpfungen von Missständen – die kurzen Abschnitte zur Stadt zwischen ihnen waren fast das Beste am Buch. Die dritte Geschichte war besser, als die restlichen, konnte meinen Eindruck vom Gesamtwerk aber nur gering verbessern.

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, sondern auch die Herausforderung suchen und zusätzliche Aufgaben bearbeiten. Neugierig? Es gibt keine Anmeldefrist und ihr könnt jederzeit einsteigen! Allerdings wird nur die aktuelle Monatsaufgabe bearbeitet. Ihr braucht euch nicht über das Bewerbungsformular hier anzumelden. Erstellt einfach einen Sammelbeitrag in dem zugehörigen Unterthema.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere Farbe im Zentrum. Lest ein Buch dessen Cover zu mehr als 2/3 aus dieser Farbe besteht. Es gibt zudem noch Jahresaufgaben: Für diese Aufgaben habt ihr das ganze Jahr Zeit. Diese Aufgaben können nur mit Büchern der Monatsfarbe gelöst werden. Pro Buch kann eine Jahresaufgabe bearbeitet werden. Jeder der 6 Aufgaben sollte EINMAL gelöst werden (mehrfach gibt keine Punkte).Dann gibt es auch noch die Herausforderung!Jeden Monat gibt es eine Herausforderung, die gelöst werden sollte. Die Aufgabe wird einen Monat vorher angekündigt, sodass ihr Zeit habt ein passendes Buch zu finden. Die Herausforderung kann nur im jeweiligen Monat erfüllt werden! Eine Besonderheit ist, dass ihr diese Aufgabe auch mit einem zusätzlichen Buch, das nicht der Monatsfarbe entspricht, lösen könnt. Bitte verlinkt in eurem Sammelbeitrag auch eure Rezension oder den Lesestatus (mit Kurzmeinung). Es besteht keine Rezensionspflicht, aber ich möchte gerne einen "Nachweis" sehen, dass ihr das Buch gelesen habt. Eine Kurzmeinung reicht da. Es dürfen alle Bücher gelesen werden: vom SuB, neu gekauft, ausgeliehen, eBook und auch Hörbücher. Allerdings sollten die Bücher eine Mindestlänge von 80 Seiten haben! Manga, Comic und Graphic Novels zählen nicht! Die Aufgaben Monatsfarben:Januar: SchwarzFebruar: BraunMärz: Gelb April: OrangeMai: RotJuni: Lila / Rosa / PinkJuli: BlauAugust: Metallic / Gold / Silbern / GlitzerSeptember: WeißOktober: TürkisNovember: GrünDezember: BuntJahresaufgaben (nur mit dem Buch der richtigen Farbe zu erfüllen! Und jeweils nur 1x)Lese ein Buch, ……des Genres Fantasy oder Historisch oder Krimi....des Genres Liebesroman oder Thriller oder Dystopie…von einem Debütautor…das verfilmt wurde…das weniger als 300 Seiten hat…das mehr als 500 Seiten hat.► Hinweis zu "Debütautor": Hierbei beziehen wir uns auf den Autor und nicht auf das Buch. Das heißt der Autor hat zu dem Zeitpunkt, wenn ihr das Buch lest, nur dieses eine Buch veröffentlicht. Es darf sich auch nicht um ein Pseudonym eines Autors handeln, der bereits Bücher veröffentlicht hat. Sollte ein weiteres Buch des Autor bereits angekündigt sein, so kann dieser trotzdem gezählt werden, solange ihr das Buch tatsächlich vor dem Erscheinungstermin seines zweiten Buches erscheint. ► Hinweis zu Verfilmungen: Es zählen alle Bücher, die bereits als Serie oder Film verfilmt wurden oder 2016 ausgestrahlt werden (also so wie z.B. "ein ganzes halbes Jahr", "Girl on the Train", "Die Bestimmung 3", ...) . Bitte das Erscheinungsdatum angeben!Hier werden nach und nach die Monatsaufgaben/Herausforderungen gepostet:Januar: Lese ein Buch mit einer Stadt oder einem Haus auf dem CoverFebruar: Lese ein Buch mit 4 oder mehr Wörtern im Titel. Untertitel zählen auch. März: Lese ein Buch mit Blumen oder Blüten auf dem Cover.April: Lese ein Buch, dessen Titel kursiv oder in GROßSCHRIFT ist. Mai: Lese ein Buch, dessen Handlung außerhalb Deutschlands, den USA und Großbritannien stattfindet.  Punkte Hast du ein Buch mit der Monatsfarbe gelesen? Ja =1 PunktHast du die Herausforderung erfüllt? Ja, mit dem gleichen Buch, wie die Farbe = 2 Punkte. Ja, aber ich habe ein anderes Buch dafür genommen = 1 PunktHast du eine Jahresaufgabe erfüllt? Ja = 1 Punkt(In manchen Monaten wird es möglich sein zusätzliche Punkte zu sammeln)Am Ende des Jahres wird ein/e Gewinner/in ermittelt.  Teilnehmer:  Neue Regel: Falls ihr in einem Monat die Aufgaben nicht geschafft habt, schreibt das bitte dazu. Sollte ich 2 Monate in Folge keine Änderung eures Beitrages sehen wird in dieser Liste >inaktiv< neben eurem Namen stehen und ich gucke nicht mehr in eure Listen. Solltet ihr trotzdem noch dabei sein, dann schreibt mir bitte eine PN und aktualisiert euren Beitrag. WICHTIG Ihr habt jeweils bis zum 3. des Folgemonats Zeit eure Bücher und Links einzutragen. Anschließend mache ich die Monatsauswertung und trage die Punkte in meine Tabelle ein. Alles was noch später eingetragen wird kann erst bei der nächsten Wertung berücksichtigt werden.  Wichtig bei der Rezension/Lesestatus (inkl. Kurzmeinung) ist mir, dass ich sehe, dass ihr das Buch wirklich gelesen habt, zusätzlich kann ich da sehen, wann das Buch gelesen wurde. Solltet ihr also einen Monat versäumt haben, eure Links einzutragen ist das nicht so wild, solange ich sehen kann, dass das Buch trotzdem im richtigen Monat gelesen wurde.  STAND: JuniAnendien ........................ 14 Annlu  .............................. 24 ban-aislingeach  ............. 18BlueSunset ....................  11BookW0nderland .......... 23Buchgespenst  ............... 21 _Buchliebhaberin_ ......... 12 {INAKTIV} christarira ......12 ChubbChubb  ................. 16Code-between-lines ...... 21 ConnyKathsBooks ......... 19 czytelniczka73 ................ 23 {INAKTIV}DasBuchmonster .....1dia78 ............................... 11 fairybooks ...................... 11 Igela ................................ 16 {INAKTIV}janaka ..............7jenvo82 ........................... 17JuliB ................................. 21LadySamira091062 ....... 16Lesebiene27 ................... 15 Lisa11 .............................. 21{INAKTIV} littlebanshee ... 4Luzi92 .............................. 22louella2209 ..................... 21mabuerele ...................... 15{INAKTIV} MalinaIda ........8mareike91 ....................... 18marpije ............................ 23MissSnorkfraeulein ....... 17Mrs_Nanny_Ogg ............. 17PMelittaM ........................ 20QueenSize ........................ 21rainbowly ......................... 16Sansol ............................... 22schafswolke ..................... 17{INAKTIV} sternblut ..........11SomeBody ....................... 17suggar .............................. 16sursulapitschi ................. 18Tatsu ................................ 11Thalathiel ......................... 13Vucha ................................ 22Wolly ................................. 12

    Mehr
    • 1392