John Beckmann Das Vermächtnis des Eisanglers (08)

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Vermächtnis des Eisanglers (08)“ von John Beckmann

Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob der alte Angler in das Loch im Eis gefallen und ertrunken wäre. Doch dann finden Lady Bedfort und Inspektor Miller Spuren, die auf Fremdeinwirkung hinweisen. Je länger sie recherchieren, desto geheimnisvoller erscheint ihnen Marcus Cartwrights Leben. Wovon hat der Erfinder all die Jahre gelebt? Was sind das für seltsame Pläne, die er seinem Neffen kurz vor seinem Tod geschickt hat? Lady Bedfort versucht, die Zusammenhänge zu verstehen. Wird es ihr rechtzeitig gelingen?

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Unterhaltsamer Thriller - leider konnte er mich nicht so ganz überzeugen wie andere Fitzek Bücher.

Passionfruit

Der Zerberus-Schlüssel

Eine temporeiche Reise durch Raum und Zeit.

ginnykatze

In ewiger Schuld

Abgesehen von ein paar Schwachstellen und unrealistischen Handlungen liest sich der Thriller sehr gut.

tinstamp

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Ungewöhnlich, aber spannend

tardy

Gezeitenspiel

Spannend bis zur letzen Seite!

wildflower369

Das Porzellanmädchen

Startet extrem unheimlich, bleibt über lange Strecken unterhaltsam, verliert sich gegen Ende hin aber ein wenig im "Handlungskauderwelsch".

Zwischen.den.Zeilen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tod eines Erfinders

    Das Vermächtnis des Eisanglers (08)

    kellermaeuse

    09. April 2017 um 16:17

    Inspektor Miller bitte Lady Bedfort und Max zu einem Tatort. Markus Cartwrigth wurde tot auf dem Eis gefunden. Zuerst sieht es auch so aus als ob er beim angeln ertrunken ist. Doch Clara ist skeptisch und forscht im Leben des Erfinders nach und das scheint sehr seltsam zu sein. Alte Bekannte wie eh und je erscheinen in dieser Folge und ermitteln dieses Mal fast freiwillig zusammen an dem Fall. Allerdings fand ich etwas sehr tölpelhaft wie sich der Inspektor hat von dem Geldeintreiber hat überrumpeln lassen. Trotzdem eine spannende Geschichte mit interessanten Ende. Mein Fazit: 5 von 5 Sternen

    Mehr
  • Rezension zu "Das Vermächtnis des Eisanglers (08)" von John Beckmann

    Das Vermächtnis des Eisanglers (08)

    sabisteb

    25. August 2010 um 10:56

    Diese Hörbücher sind so unglaublich seicht, dass man sie eigentlich nur nebenbei beim arbeiten hören kann. Auch diesmal passiert nicht so wirklich viel und letztendlich wird auch nicht so wirklich aufgeklärt, um was für Patente bzw. Maschinen es sich handelte. Ein Mord wegen 20 000 Pfund, und das in der Industrie, einfach unglaubwürdig. Manche der Sprecher in den Nebenrollen sind deutlich besser als Max, er nervt mich immer noch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks