John Beckmann Der Fluch von Loveham Hall (17)

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Fluch von Loveham Hall (17)“ von John Beckmann

Lady Bedforts alter Jugendfreund ist gestorben. Wurde Curtis Loveham das Opfer eines alten Familienfluchs? Und hat sein Sohn Oliver wirklich den Geist seines toten Vaters gesehen? Lady Bedfort glaubt nicht an Flüche und Gespenster. Gemeinsam mit Max und Inspektor Miller versucht sie herauszufinden, was wirklich hinter den seltsamen Vorkommnissen steckt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Wildfutter

Klassischer Stil :-)

Ivonne_Gerhard

Dunkel Land

Geheimnisse in Brandenburg

eiger

Niemals

Null Spannung, ein totaler Lesekampf und null Ahnung, was ich da eigentlich über Wochen gelesen habe, schade!

Thrillerlady

Und niemand soll dich finden

Leider nur mittelmässig. Dünne Story und zu viele Protagonisten... hätte man spannender umsetzen können.

EmilyNoire

Das Revier der schrägen Vögel

Eine gelungene Fortsetzung der "Brigade Abstellgleis"

JuliB

Untiefen

Nicht überzeugend erzählt

brauneye29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Fluch von Loveham Hall (17)" von John Beckmann

    Der Fluch von Loveham Hall (17)

    sabisteb

    25. August 2010 um 10:36

    Mal wieder ein kurzweiliger, rechtvorhersehbarer Fall aus der Lady Bedfort Reihe. Diesmal ist ein alter Freund von Lady Bedfort verstorben und hat sie in seinem Testament bedacht. Die Kinder des verstorbenen werden recht unterschiedlich im Erbe bedacht, die Tochter bekommt ein Bild und ein Akzienpaket, der Sohn den ganzen Rest. Unglücklicherweise hat der Sohn eine längere Karriere in Nervenheilanstalten hinter sich... Interessant an diesem Teil ist für mich eher, dass sich zwischen Max dem Buttler und Lady Bedforts Nichte was anzubahnen scheint. Ansonsten kann man diesen Teil, wie alle anderen davor komplett außer der Reihe hören, es braucht keinerleid Bezüge oder Hintrgrundwissen aus vorherigen Fällen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks