John Boyne Der Schiffsjunge

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Schiffsjunge“ von John Boyne

Meuterei auf der Bounty? Die Geschichte kennt man doch: Jähzorniger Kapitän quält tapfere Mannschaft, bis diese sich wehrt. Oder? - John Boyne erzählt eine andere Geschichte. Sein Kapitän Bligh ist ehrgeizig, aber auch besorgt um das Wohl seiner Mannschaft. Für das jüngste Besatzungsmitglied, den Schiffsjungen John Jacob Turnstile, wird er sogar so etwas wie ein Vaterersatz. Bis eines Tages auch John sich entscheiden muss, auf wessen Seite er steht. (6 CDs, Laufzeit: 6h 28)

Stöbern in Jugendbücher

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Ich bin absolut begeistert! Schon lange hat mich kein Buch mehr so mitgerissen!

EddysFrauchen

Kieselsommer

Leider keine leichte und lockere Sommerlektüre wie ich es erhofft habe.

Mimmi2601

Königsblau

Gerade die zweite Hälfte des Romans konnte mich so richtig überzeugen. Wer Märchenadaptionen mag, wird "Königsblau" lieben!

Lila-Buecherwelten

Und du kommst auch drin vor

Ein Buch der etwas anderen Art!

Buchfreundin70

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

in Roman wie aus der Lieblingsserie: erfrischend, facettenreich, bunt, funkelnd und mit einer Menge Drama ...

MelusinesWelt

The Hate U Give

Hier ist definitiv die Aktualität des Themas Trumph, von der ihr emotional sehr mitgenommen wurde.

marcelloD

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die wahre Geschichte der Meuterei auf der Bounty

    Der Schiffsjunge
    Bibliomania

    Bibliomania

    01. February 2015 um 22:22

    John Jacob Turnstile ist 14 Jahre und ein kleiner Dieb. Eines Tages wird er gefasst und erhält die Chance nicht ins Gefängnis zu müssen, sondern stattdessen 2 Jahre auf der HMS Bounty Schiffsdienst zu leisten. Er entscheidet sich dafür und erlebt die erstaunlichsten Dinge. Die Geschichte der Bounty ist ja allseits bekannt: ein skrupelloser Kapitän, der seine Mannschaft quält und foltert. In diesem Buch erzählt John Boyne wie es wirklich war. Ich habe es als Hörbuch gehört und muss sagen: die Auswahl der Stimme war ausgezeichnet! Ich habe bisher keinen besseren Sprecher gehört. Eine tolle Seefahrtsgeschichte, die Exotik und rauen Umgangston auf See verheißt. Ein tolles Abenteuer!

    Mehr