John Burdett

(63)

Lovelybooks Bewertung

  • 80 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 3 Leser
  • 14 Rezensionen
(11)
(28)
(17)
(5)
(2)

Bekannteste Bücher

Eine private Affäre

Bei diesen Partnern bestellen:

Der buddhistische Mönch

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Jadereiter

Bei diesen Partnern bestellen:

Die letzten Tage von Hongkong

Bei diesen Partnern bestellen:

Bangkok Tattoo

Bei diesen Partnern bestellen:

The Asset

Bei diesen Partnern bestellen:

Vulture Peak (Sonchai Jitpleecheep 5)

Bei diesen Partnern bestellen:

Vulture Peak

Bei diesen Partnern bestellen:

Best of Asian Erotica

Bei diesen Partnern bestellen:

The Last Six Million Seconds

Bei diesen Partnern bestellen:

The Godfather of Kathmandu

Bei diesen Partnern bestellen:

Bangkok Eight

Bei diesen Partnern bestellen:

Bangkok Haunts

Bei diesen Partnern bestellen:

Bangkok 8

Bei diesen Partnern bestellen:

Bangkok Tattoo, English edition

Bei diesen Partnern bestellen:

A Personal History of Thirst

Bei diesen Partnern bestellen:

Bangkok Haunts

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Thai-Karma

    Der Jadereiter
    walli007

    walli007

    Rezension zu "Der Jadereiter" von John Burdett

    Die Bangkok-Cops Sonchai und Pichai sind die einzigen im District, die keine Bestechungsgelder nehmen. Sie sollen einen Angehörigen der US-Armee verfolgen, einen Moment lang verlieren sie ihn. Und als sie den Wagen unter einer Brücke stehen sehen, sitzt der Amerikaner noch im Auto, mit ihm eine Python, die sich anscheinend gerade daran macht in zu erdrücken. Die beiden Polizisten versuchen, den US-Bürger zu retten. Zu spät bemerken sie, dass etliche Kobras schon das ihrige taten und für den Schwarzen jeder Hilfsversuch zwecklos ...

    Mehr
    • 4
    Sabine17

    Sabine17

    21. August 2014 um 17:21
  • - Hypochrisy -

    Der Jadereiter
    Hypochrisy

    Hypochrisy

    28. July 2014 um 17:14 Rezension zu "Der Jadereiter" von John Burdett

    Die Zukunft ist unergründlich, sagt der Buddha. Und deshalb wissen die Polizisten Sonchai und Pichai noch nicht, daß der amerikanische Jadehändler in dem Mercedes vor ihnen bald am Biß einer Kobra sterben wird. Was sie ebenfalls nicht wissen, ist, daß die Kobras und Pythons, die aus William Bradleys Wagen hervorkriechen, auch Pichai töten werden, den Sonchai seit seiner Kindheit kennt. Mit dem er sich im Waldkloster den strengen buddhistischen Glaubensregeln unterworfen hatte. Pichai war sein Bruder im Geist, und deshalb schwört ...

    Mehr
  • Milieustudie mit viel Tiefgang

    Der Jadereiter
    Stefan83

    Stefan83

    Rezension zu "Der Jadereiter" von John Burdett

    John Burdetts "Der Jadereiter" ist wohl eins dieser Bücher, das man getrost als Geheimtipp bezeichnen kann. Obwohl er bei seiner Veröffentlichung in Deutschland nur wenig Beachtung gefunden hat, gehört er für mich definitiv zu den innovativsten Thrillern der letzten Jahre. Die südostasiatische Metropole Bangkok ist nicht nur Schauplatz der Handlung dieses Buches, sondern entwickelt sich im weiteren Verlauf geradezu zu einer eigenen Figur, wird trotz der Tatsache, dass Burdett in seinen Beschreibungen nichts schönt, eine Stadt ...

    Mehr
    • 2
    Arun

    Arun

    20. June 2014 um 20:26
  • Rezension zu "Der buddhistische Mönch" von John Burdett

    Der buddhistische Mönch
    thursdaynext

    thursdaynext

    22. June 2012 um 16:43 Rezension zu "Der buddhistische Mönch" von John Burdett

    Faszinierende Einblicke in eine andere Kultur gewährt John Burdett in diesem harten Thriller wie bei seinen zwei Vorgängern mit dem "clash of civilizations" wild gemixt. In dieser ambivalenten Stimmung in der zwei verschiedene Aberglauben : Geistergläubiger Buddhismus und Wachstumskapitalismus aufeinandertreffen brodelt es. Zartbesaitete Finger weg, ansonsten ein pageturner für Liebhaber des Genres.

  • Ein Gewitter von Sex und Gewalt

    Bangkok Tattoo
    Stefan83

    Stefan83

    07. October 2011 um 09:26 Rezension zu "Bangkok Tattoo" von John Burdett

    Warum Thailand auch „Das Land des Lächelns“ heißt, belegt John Burdett mit seinem zweiten Band aus der Reihe um Sonchai Jitpleecheep, Polizist bei der Royal Thai Police, einmal mehr. Nachdem mich schon der Auftakt der Serie, „Der Jadereiter“, vor 2 ½ Jahren erfrischend kurzweilig unterhalten hat, kann nun auch der Nachfolger „Bangkok Tattoo“ erneut für viel Spaß sorgen. Das Attribut „Thriller“, welches groß auf dem Cover prangt, dient jedoch wohl nur noch marketingtechnischen Zwecken und hat mit dem Inhalt zwischen den ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der buddhistische Mönch" von John Burdett

    Der buddhistische Mönch
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. August 2010 um 22:53 Rezension zu "Der buddhistische Mönch" von John Burdett

    Der thailändische Detective Sonchai ermittelt in einem besonders grausamen Mordfall. Seine Ex-Geliebte Damrong wird erdrosselt. Der Mord wird auf DVD aufgenommen und anonym an Sonchai geschickt. Was er auf der DVD zu sehen bekommt, erschüttert ihn zutiefst und er beginnt die Mörder Damrongs zu jagen. John Burdett verbindet wieder einmal gekonnt die Kriminalgeschichte mit Hintergründen der thailändischen Lebensweise. Im dritten Teil taucht er jedoch noch tiefer in die thailändische bzw. buddhistische Kultur ein. Dabei geht es vor ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bangkok Tattoo" von John Burdett

    Bangkok Tattoo
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. August 2010 um 22:52 Rezension zu "Bangkok Tattoo" von John Burdett

    Detective Sonchai ermittelt wieder in Bangkoks Rotlichtviertel. Es geht um den Mord an einem CIA-Agenten, dessen Geliebte Chanya in Sonchais Club angestellt ist. Mit blutgetränktem Kleid und völlig high kommt Chanya zurück zum Club und behauptet den Mann ermordert zu haben. Um sie vor dem CIA zu beschützen beschließen Sonchai und sein Vorgesetzter Colonel Vikorn den Mord wie einen islamistischen Terrorakt aussehen zu lassen. Doch der Fall nimmt eine andere Wendung... Ähnlich komplex wie auch John Burdetts Vorgänger "Der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Jadereiter" von John Burdett

    Der Jadereiter
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. August 2010 um 22:50 Rezension zu "Der Jadereiter" von John Burdett

    Der buddhistische Polizist Sonchai ermittelt in einem Mordfall im brodelnden Bangkok. Ein amerikanischer Marine wurde am Rande der Stadt in seinem Auto auf brutale Weise umgebracht. Beim Begutachten des Tatorts kommt Sonchais Partner Pichai ebenfalls ums Leben und Sonchai schwört seinen Tod zu rächen. Da der Tote ein Amerikaner im Dienst der Botschaft ist, schaltet sich auch das FBI ein und Sonchai wird die junge Ermittlerin Kimberley zur Seite gestellt. Gemeinsam decken sie jede Menge Skandale auf, die angesehene amerikanische ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Jadereiter" von John Burdett

    Der Jadereiter
    blueknight

    blueknight

    18. April 2010 um 13:27 Rezension zu "Der Jadereiter" von John Burdett

    Zitat aus dem Buch: "Der schwarze Marine in dem grauen Mercedes wird bald am Biss der Naja siamensis (Speikobra) sterben, aber das wissen wir, Pichai und ich (Sonchai), noch nicht (die Zukunft ist unergründlich, sagt Buddha)". Außerdem wird auch Pichai an einem Schlangenbiss sterben. Damit ist die Grundlage für einen Thriller der besonderen Art, Tatort : Bangkok, gegeben. Sonchai, wie Pichai ein Cop bei der Bangkok Police (nicht zu verwechseln mit der Touristpolice), versucht nun den Mörder seines Freundes zu finden und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bangkok Haunts" von John Burdett

    Bangkok Haunts
    PunkFrog

    PunkFrog

    29. August 2008 um 21:59 Rezension zu "Bangkok Haunts" von John Burdett

    Achtung Spoiler ! :D Ich fand das dritte Sonchai-Buch auf jeden Fall besser als das zweite, Bangkok Tatoo. Bei Bangkok Tatoo, wo ein amerikanischer Soldat mehr oder weniger undercover nach Terrorverdächtigen sucht und man auf der Jagd nach japanischen Tatoos ist, kam mir die Handlung konstruierter vor als jetzt bei Bangkok Haunts. Man hatte beim zweiten Buch den Eindruck John Burdett würde in seinem zweiten Bangkok-Buch amerikanischen Vorstellungen gerecht werden wollen. Außerdem habe ich das Tatoo-Thema schon mal irgendwo in ...

    Mehr
  • weitere