John Carlin Der Sieg des Nelson Mandela

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Sieg des Nelson Mandela“ von John Carlin

Die Versöhnung zwischen Schwarzen und Weißen in Südafrika, die Überwindung des Hasses sind Begriffe, die untrennbar mit dem Namen Nelson Mandela verbunden sind. 1995, beim Endspiel der Rugbymannschaft gegen Australien, ereignete sich der Wendepunkt einer hochdramatischen Geschichte: Die weißen Sportler sangen die schwarze Nationalhymne - inspiriert von Nelson Mandela. Die afrikanische Mannschaft gewann. Und das Land war ein anderes. Carlin schildert das Leben des Friedensnobelpreisträgers, dem es gelang, sogar seine Folterer auf seine Seite zu bringen. Gefängniswärter, Weggefährten, politische Gegner: Sie alle waren fasziniert von der Kraft und Ausstrahlung Mandelas. Dieses Buch erzählt von dem Tag, der das Schicksal eines Landes veränderte. Und von einem Leben, das deutlich macht, wie Versöhnung gelingt.

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen