John Christopher Leere Welt

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leere Welt“ von John Christopher

Roman. 149 S. (Quelle:'Pappbuch/01.06.1985')

Einfach beklemmend, nur leider mit recht offenem Ende.

— Bluely

Stöbern in Jugendbücher

The Promise - Der goldene Hof

Die tolle Idee ist gut, das Potential wurde jedoch leider nicht ganz ausgeschöpft.

traumbuchfaenger

Liebe, Schnee und andere Desaster

Ein süßes, romantisch-winterliches Buch für zwischendurch!

Maedilein_chen

Snow

Snow, eine Geschichte die vielleicht viel mehr sein könnte.

pikkuosmo

PS: Ich mag dich

4,5 Sterne. Vorhersehbar aber schön. Ein tolles Wohlfühlbuch

STERNENFUNKELN

Pearl - Liebe macht sterblich

Ein fesselndes Buch !

Bambee

Deine letzte Nachricht. Für immer.

Emotional aufwühlend und Stoff zum selbstreflektierten.

kuschelige_buecherecke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Leere Welt" von John Christopher

    Leere Welt

    Jeami

    20. July 2010 um 12:48

    Inhaltsangabe: Neil Miller hat bei einem Autounfall seine Eltern und Geschwister verloren. Aber noch größere Belastungen stehen ihm bevor. Ein Virus, der zunächst alle älteren Menschen, dann auch Kinder und Jugendliche dahinrafft, läßt ihn allein in einer scheinbar leeren Welt. ........................ Ein 15-jähriger verliert Eltern u. Geschwister und während eine Epedemie seine Großeltern. Auf der Suche nach anderen Überlebenden begegnet er einigen Menschen die ganz unterschiedlich auf ihn reagieren. Die Kleinkinder Tommy u. Susi, die er nicht retten kann, den gleichaltrigen Clive, der durchgeknallt seine materiellen Wünsche auslebt und den Mädchen Lucy und Billie, mit denen er seine Zukunft planen möchte. Ein Buch über die Menschen und die Menschlichkeit. Tief beeindruckend.

    Mehr
  • Rezension zu "Leere Welt" von John Christopher

    Leere Welt

    Inishmore

    08. July 2007 um 00:02

    Eines der eindringlichsten Bücher, die ich je gelesen habe, und das ist nun schon ein Weilchen her. Danach hatte ich zwei Wochen lang Existenzängste :-)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks