John Colapinto

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(3)
(9)
(3)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Ein unbeschriebenes Blatt

Bei diesen Partnern bestellen:

AS NATURE MADE HIM

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Junge, der als Mädchen aufwuchs

Bei diesen Partnern bestellen:

About the Author

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein gut geschriebener Roman

    Ein unbeschriebenes Blatt

    MagicMoment

    13. October 2014 um 18:07 Rezension zu "Ein unbeschriebenes Blatt" von John Colapinto

    "Ein unbeschriebenes Blatt" hat mir gut gefallen. Der Schreibstil ist flüssig und auch ein wenig anspruchsvoller. Die Geschichte entwickelt sich ein wenig anders, als ich erwartet hatte. Ich hatte anhand des Klappentextes vermutet, dass Cal nach und nach das Leben von Stewart übernimmt und quasi versucht, Stewart zu sein. Dies ist aber nicht der Fall. Zwar gibt sich Cal als Autor von Stewarts Roman aus und fängt was mit dessen Ex-Freundin an, mehr aber auch nicht. Hauptsächlich handelt dieses Buch davon, wie Cal versucht zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Junge, der als Mädchen aufwuchs" von John Colapinto

    Der Junge, der als Mädchen aufwuchs

    Bine1970

    17. January 2013 um 12:39 Rezension zu "Der Junge, der als Mädchen aufwuchs" von John Colapinto

    Klappentext: Der Junge der als Mädchen aufwuchs ist die authentische Geschichte eines der spektakulärsten Fälle der Sexualmedizin, einer medizinischen Tragödie und ihrer traumatischen Folgen. Nach seiner verpfuschten Beschneidung im Säuglingsalter, wächst Bruce Reimer unter dem Namen Brenda als Mädchen auf. Über zwölf Jahre lang wird dem Jungen seine wahre Natur verheimlicht – Brendas Kindheit ist bestimmt von Angstzuständen und tiefer Einsamkeit. Für einen Großteil ihrer Qualen ist eine als Koryphäe angesehener ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Junge, der als Mädchen aufwuchs" von John Colapinto

    Der Junge, der als Mädchen aufwuchs

    Sarah-the-1

    22. August 2012 um 08:49 Rezension zu "Der Junge, der als Mädchen aufwuchs" von John Colapinto

    An sich eine wirklich unfassbare,traurige und entsetzliche Biografie eines Jungen,der aufgrund eines Ärztefehlers bei einem an und für sich üblichen Beschneidungs-Routineeingriff irreparabel verstümmelt wird.Um alles zu vertuschen wächst er fortan als Mädchen auf,da es angeblich reine Erziehungssache ist,ob ein Kind sich als männlich oder weiblich fühlt...prinzipiell eine sehr bewegende und dramatische Geschichte - gerade auch vor dem Hintergrund,dass die Eltern bei solch einem irrsinnigen "Projekt"überhaupt mitspielen!Dennoch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Junge, der als Mädchen aufwuchs" von John Colapinto

    Der Junge, der als Mädchen aufwuchs

    nic

    09. January 2010 um 23:30 Rezension zu "Der Junge, der als Mädchen aufwuchs" von John Colapinto

    In diesem Buch wird ein Schicksal beschrieben, das leider kein Einzelfall geblieben ist. Bei einer Beschneidung wird ein kleiner Junge so verletzt, dass ihm der Penis amputiert wird. Die Ärzte sind allen Ernstes der Ansicht, dass es nichts mit den Genen zu tun hat, sondern einzig und allein damit, ob ein Kind zum Mädchen oder Jungen erzogen wird, und erklären den Eltern, dass sie nun ein Mädchen haben, und das Kleine einfach nur als Mädchen aufwachsen lassen müssen.... Eine erschütternde Story, die mich nicht mehr losgelassen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein unbeschriebenes Blatt" von John Colapinto

    Ein unbeschriebenes Blatt

    MaiTai

    04. September 2007 um 12:56 Rezension zu "Ein unbeschriebenes Blatt" von John Colapinto

    Ein Buch über einen Schriftsteller, der den Roman eines verstorbenens Freunden als seinen eigenen ausgibt und am Ende stark damit zu kämpfen hat. Anfangs liest sich das Ganze etwas holprig, vielleicht auch wegen des Erzählstils von Colapinto. Je weiter sich die Geschichte allerdings dreht, desto spannender wird sie und man kann das Ende gar nicht erwarten! Einige überaschende Wendungen, die man nicht vorhersieht, runden alles ab. Kleine Abzüge gibt's allerdings für den anfangs holprigen Erzählstil und für ein nicht ganz ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks