John Colapinto Ein unbeschriebenes Blatt

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(6)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ein unbeschriebenes Blatt“ von John Colapinto

Wie er sich fühlte, als die Polizei ihm mitteilte, daß Stewart Church tot war? Schwer zu sagen. Überrascht, erleichtert. Aber durfte er erleichtert sein? Ein netter Langweiler ist Stewart für ihn gewesen, mehr nicht. Nächtelang hatte Cal nichts anderes von ihm gehört als nur die Schreibmaschine. Klack, klack, klack. Und dabei hatte Stewart das fertiggebracht, was Cal seit über zehn Jahren vergebens versuchte, er hatte sich hingesetzt und einen phantastischen Roman geschrieben. - Sein Manuskript an sich zu nehmen, war einfach. Sich in die schlanke, dunkelhaarige Janet, Stewarts Freundin, zu verlieben, war bloßer Zufall. Nun möchte Cal Cunningham beides nicht mehr missen, doch niemand stiehlt ungestraft das Leben eines anderen: Auf dem Höhepunkt von Cals Erfolg erscheint eine alte Bekannte, die genau zu wissen scheint, von wem das brillante Manuskript wirklich stammt. - Das Schicksal macht John Colapintos Helden Cal zum Betrüger, der mit jeder bösen Tat nur um so faszinierender wird!

Stöbern in Romane

Der Zopf

Die leidenschaftlich erzählten Lebensberichte dreier Frauen.

RubyKairo

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Flüssig zu lesen, aber völlig überfrachtet, unglaubwürdig und unsympathisch. Zu viel Effekthascherei, zu wenig Substanz. Schade!

BWV-57

Das Eis

Ca. 200 Seiten weniger, das HappyEnd nicht so schwarzweiß, die Figuren weniger klischeehaft - das wäre ein super Buch. So ist es nur so lala

Xirxe

Frau Einstein

Ein bewegendes Frauenschicksal, das zu Tränen rührt...

nicigirl85

Kleine Feuer überall

Eine ruhige Geschichte, die einen Blick hinter scheinbar perfekte Fassaden wirft und zeigt wie stark Frauen sein können.

Ruffian

Wie die Stille unter Wasser

bestes band der reihe

beatbabe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein gut geschriebener Roman

    Ein unbeschriebenes Blatt

    MagicMoment

    13. October 2014 um 18:07

    "Ein unbeschriebenes Blatt" hat mir gut gefallen. Der Schreibstil ist flüssig und auch ein wenig anspruchsvoller. Die Geschichte entwickelt sich ein wenig anders, als ich erwartet hatte. Ich hatte anhand des Klappentextes vermutet, dass Cal nach und nach das Leben von Stewart übernimmt und quasi versucht, Stewart zu sein. Dies ist aber nicht der Fall. Zwar gibt sich Cal als Autor von Stewarts Roman aus und fängt was mit dessen Ex-Freundin an, mehr aber auch nicht. Hauptsächlich handelt dieses Buch davon, wie Cal versucht zu verhindern, dass jemand herausfindet, dass er nicht der wahre Autor von "Almost like Suicide" ist, besonders schwierig gestaltet sich die Geheimhaltung, als jemand anfängt, Cal zu erpressen. Das Ende war für mich überraschend, aber ein wenig zu seicht. Insgesamt hat mir dieser Roman von John Colapinto gut gefallen, wobei der Anfang eigentlich am spannendsten ist. Zwischendurch wird die Geschichte dann ein wenig langatmig, aber nicht wirklich langweilig.

    Mehr
  • Rezension zu "Ein unbeschriebenes Blatt" von John Colapinto

    Ein unbeschriebenes Blatt

    MaiTai

    04. September 2007 um 12:56

    Ein Buch über einen Schriftsteller, der den Roman eines verstorbenens Freunden als seinen eigenen ausgibt und am Ende stark damit zu kämpfen hat. Anfangs liest sich das Ganze etwas holprig, vielleicht auch wegen des Erzählstils von Colapinto. Je weiter sich die Geschichte allerdings dreht, desto spannender wird sie und man kann das Ende gar nicht erwarten! Einige überaschende Wendungen, die man nicht vorhersieht, runden alles ab. Kleine Abzüge gibt's allerdings für den anfangs holprigen Erzählstil und für ein nicht ganz überzeugendes Ende. Alles in allem ein gutes, lesenswertes Buch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks