John Connell

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(2)
(6)
(5)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wer sind denn nun die Bösen?

    Winter der Toten

    martina_turbanisch

    25. August 2018 um 10:45 Rezension zu "Winter der Toten" von John Connell

    München im Winter 1945 – die meisten Menschen leben in ausgebombten Häusern, haben kaum etwas zu essen und wissen nicht wie es weitergeht. Zwischen Einheimischen und amerikanischen Besatzern herrscht gegenseitiges Misstrauen, trotzdem müssen sie irgendwie miteinander klar kommen.  Dann erschüttern grauenhafte Morde die angeschlagene Großstadt und verunsichern die Menschen noch zusätzlich. Officer Mason Collins war früher beim Morddezernat des Chicago Police Departments angestellt, war dort aber nicht unbedingt der Mitarbeiter des ...

    Mehr
  • Echte Helden müssen her …

    Schlangengift

    martina_turbanisch

    11. August 2018 um 17:31 Rezension zu "Schlangengift" von John Connell

    Die Geschichte beginnt mit einer verdeckten Ermittlung, an der Collins und sein Partner Abrams beteiligt sind. Eigentlich ist die Versetzung Masons nach Garmisch-Partenkirchen als Strafe für seine etwas unkonventionelle Ermittlungsarbeit im Winter in München gedacht, aber Mason Collins fühlt sich gar nicht bestraft :-) Vielleicht ist er deshalb gleich von Anfang an wieder oben auf und diktiert, wo es lang geht :-) Schwarzmarkthandel Seine Ermittlungen haben sehr viel mit dem Schwarzmarkt zu tun, auf dem sich nicht nur kleine ...

    Mehr
  • Wahrer Held

    Schlangengift

    MellieJo

    21. June 2018 um 06:06 Rezension zu "Schlangengift" von John Connell

    Rezension von Melanie zu Schlangengift: Thriller  (Mason Collins, Band 2) 4 von 5 🌟ein spannender Agententhriller in der Nachkriegszeit.  Klappentext  " März 1946: Garmisch-Partenkirchen ist nicht nur ein hübscher Alpenort, der im Krieg kaum zerstört wurde, sondern auch eine Zuflucht für Kriminelle, eine geheime Lagerstätte für Nazi-Beute und der aktuelle Einsatzort für US-Officer Mason Collins. Als ihm Special Agent Winstone von dunklen Geschäften berichtet und kurz darauf ermordet wird, übernimmt Collins die Ermittlungen. ...

    Mehr
  • Märztot

    Schlangengift

    walli007

    17. June 2018 um 20:18 Rezension zu "Schlangengift" von John Connell

    In die Welt der Schmuggler und Schwarzhändler will US-Officer Mason Collins sich einschleusen lassen. Das geht jedoch fürchterlich schief, denn als nach Monaten der Vorbereitung die Kontaktaufnahme naht, bricht eine Art Bandenkrieg los. Bei etlichen der Opfer handelt es sich um diejenigen, von denen Mason Informationen einholen wollte. Seine Operation ist geplatzt und bevor sich Mason wirklich von der Enttäuschung erholt hat, kommt es zu noch grausameren Todesfällen. Mit einem der Toten war Mason persönlich bekannt und dieser ...

    Mehr
  • Leider nicht wirklich so der HIt...

    Winter der Toten

    Daniel_Allertseder

    14. October 2016 um 20:01 Rezension zu "Winter der Toten" von John Connell

    Meine Meinung   „Winter der Toten“ klang sehr interessant; auch der Klappentext und das tolle Cover versprachen einen sehr guten Inhalt. Der erste Band der Chief Warrant Officer Mason Collins-Reihe von John Connell thematisiert die Monate nach dem Ende des zweiten Weltkrieges – das Elend in und um München; die Bewohner, die Armut, der Schmerz, die Trümmer … und mittendrin Mason Collins, der zu einem dramatischen Mordfall gerufen wird, denn ein skrupelloser Serienmörder treibt sein Unwesen…   Erstmal möchte ich etwas zur ...

    Mehr
  • Ein spannender Auftakt

    Winter der Toten

    Nirena

    04. October 2016 um 14:44 Rezension zu "Winter der Toten" von John Connell

    "Winter der Toten" ist der Auftakt zu einer Reihe um den amerikanischen Ermittler Mason Collins. Neugierig auf dieses Buch hat mich vor allem gemacht, dass es nach Beendigung des Zweiten Weltkriegs spielt - einen Thriller in diesem historischen Umfeld habe ich bisher noch nicht gelesen.Dass John Connell ursprünglich Kameramann war, also ein Auge für die Optik und Details hat, merkt man diesem Buch deutlich an: Wirklich bildhaft entstehen die ausgebrannten Ruinen Münchens vor dem inneren Auge des Lesers, die Not der Menschen ist ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Amerikaner in München

    Winter der Toten

    Havers

    22. August 2016 um 18:33 Rezension zu "Winter der Toten" von John Connell

    Winter in München, 1945, ein gutes halbes Jahr nach Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Stadt ist schwer von den Folgen des Krieges gezeichnet. Fast drei Viertel der Häuser sind zerbombt, es fehlt an allem. Nahrungsmittel sind knapp, dafür blüht der Schwarzmarkt, auch wenn die amerikanische Militärpolizei dies mit allen Mitteln in ihrem Einflussbereich unterbinden möchte. Aber da das Verbrechen niemals schläft, gilt es natürlich auch Kapitalverbrechen aufzuklären. Die Einwohner der bayerischen Metropole leben in Angst und Schrecken, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.