John Crowley Maschinensommer

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Maschinensommer“ von John Crowley

Stöbern in Fantasy

Der Wandel

Lohnt nicht , was Rachel Morgan Fans aber wohl nicht abhalten kann/wird. Ging mir ja auch so.

thursdaynext

Blaze

Für mich mit Teil 1 der beste Band der Reihe.

Victoria_Townsend

Der Glasmagier

Die Figuren verhalten sich nicht nachvollziehbar und stellenweise sind manche Dinge etwas unlogisch. Schade, denn die Idee finde ich toll.

katha_strophe

Call it magic 2: Feentanz

Recht unterhaltsam

Bjjordison

Falkenmädchen

Eine umwerfende Geschichte. Ich liebe es und bin gespannt wie die anderen teile sein werden!

Black-Bird

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

Tolle Geschichte über zwei junge Menschen, aus verfeindeten Lagern, die die Anziehung zwischen sich entdecken und erkunden! Toll! <3

Annabo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Maschinensommer" von John Crowley

    Maschinensommer
    rallus

    rallus

    19. October 2010 um 09:57

    Es wird eine Post-Zivilisation geschildert die das Wissen um die vorhergehenden technischen Errungenschaften vergessen hat. Der "Held" ist ein Junge namenns Sprechendes Schilfrohr der in Klein Belaire aufwächst und die übriggebliebenen Zeugen der untergegangenen Kultur kennenlernt. Trotzdem Crowley ein guter Erzähler und Beobachter ist, fand ich das Thema abgedroschen und die Geschichte doch teilweise an den Haaren herbeigezogen. Es gibt spannendere und besser erzählte in diesem Bereich.

    Mehr