John D. Sikavica

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 3 Leser
  • 12 Rezensionen
(12)
(8)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von John D. Sikavica

John D. Sikavica, am 08.02.1974 in Mühlacker als Kind kroatischer Gastarbeiter geboren, verbrachte die ersten Jahre bei einer deutschen Familie und durfte deshalb zweisprachig aufwachsen und zwei unterschiedliche Mentalitäten kennenlernen. Er ist verheiratet und lebt inzwischen mit seiner Frau in Leonberg. Seit seiner Jugend ist das Schreiben seine Leidenschaft. Beruflich hat er unterschiedliche Wege eingeschlagen bis hin zur Selbstständigkeit. Mit "Phase 7 - Der Schöpfermythos" präsentiert er der Öffentlichkeit sein Erstlingswerk. Mit einer Urban-Fantasy-Story wird es bald eine neue Veroeffentlichung geben. Die Fortsetzung von " Phase 7 - Der Schoepfermythos ", darf man voraussichtlich Ende 2017/ Anfang 2018, erwarten. Autorenseite auf Facebook, auf der man mit dem Autor auch in persoenlichen Kontakt treten kann: https://www.facebook.com/JohnD.Sikavica

Bekannteste Bücher

Mister Toth

Bei diesen Partnern bestellen:

Phase 7

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von John D. Sikavica
  • Gelungenes Erstlingswerk

    Phase 7

    sechmet

    04. October 2017 um 20:14 Rezension zu "Phase 7" von John D. Sikavica

    Für eine Gruppe von Auserwählten beginnt von einer Sekunde auf die andere eine fluchtartige Reise. Während dieser sehen sie sich mit der Tatsache konfrontiert, dass unsere Realität nur eine von vielen ist. Es beginnt für alle ein spannender Überlebenskampf, welcher einzig und allein das zum Ziel hat, dass alle Protagonisten herausfinden müssen, wer sich wirklich hinter den konträren Parteien verbirgt und welches Motiv sie antreibt.John D. Sikavica liefert mit „Phase 7: Der Schöpfungsmythos“ sein Debut ab. Und es ist absolut ...

    Mehr
    • 2
  • Gevatter Tod auf Abwegen

    Mister Toth

    little-witch

    04. October 2017 um 18:38 Rezension zu "Mister Toth" von John D. Sikavica

    Inhalt ( Quelle lovelybooks )Mein Name ist Toth, Vincent Toth und ich gestatte Ihnen einen Einblick in meinen persoenlichen Werdegang als Freund Hein. Ja, Sie haben richtig gelesen. Ich bin der sogenannte Sensenmann, zumindest einer von ihnen. Selbstverstaendlich mache ich das nicht ganz ohne Eigeninteresse. Bedauerlicherweise habe ich mich naemlich, nicht zum ersten Mal uebrigens, in eine missliche Lage gebracht und da sich die Meinen scheinbar einen feuchten Dreck darum scheren, wie ich wieder in meine Sphaeren zurueckfinde, ...

    Mehr
    • 3
  • Aleien sind gar nicht so alien...

    Phase 7

    LukeDanes

    27. September 2017 um 08:02 Rezension zu "Phase 7" von John D. Sikavica

    Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Sind wir ganz alleine im Universum? Wieso sind wir überhaupt hier und was machen wir eigentlich falsch? Das sind existentielle Fragen, denen sich jedes halbwegs vernunftbegabte Menschenwesen ein- oder mehrmals im Leben gegenübersieht. Scheinbar hat sich der Autor von „Phase 7“, John D. Sikavica, eine oder mehrere dieser Fragen gestellt und versucht für sich eine Antwort zu finden, welche er ausgesponnen hat um danach zu einem Buch verarbeitet zu werden. Und genau wie im Roman selbst vieles auf ...

    Mehr
    • 2
  • Mister Toth - Die verlorene Ewigkeit

    Mister Toth

    Visionaer

    zu Buchtitel "Mister Toth" von John D. Sikavica

    »Mein Name ist Toth, Vincent Toth und ich gestatte Ihnen einen Einblick in meinen persönlichen Werdegang als Freund Hein. Ja, Sie haben richtig gelesen. Ich bin der sogenannte Sensenmann, zumindest einer von ihnen. Selbstverständlich mache ich das nicht ganz ohne Eigeninteresse. Bedauerlicherweise habe ich mich nämlich, nicht zum ersten Mal übrigens, in eine missliche Lage gebracht und da sich die Meinen scheinbar einen feuchten Dreck darum scheren, wie ich wieder in meine Sphären zurückfinde, sehe ich durch die Veröffentlichung ...

    Mehr
    • 6
  • Mister Toth - Die verlorene Ewigkeit

    Mister Toth

    Visionaer

    04. August 2017 um 08:06 zu Buchtitel "Mister Toth" von John D. Sikavica

    »Mein Name ist Toth, Vincent Toth und ich gestatte Ihnen einen Einblick in meinen persönlichen Werdegang als Freund Hein. Ja, Sie haben richtig gelesen. Ich bin der sogenannte Sensenmann, zumindest einer von ihnen. Selbstverständlich mache ich das nicht ganz ohne Eigeninteresse. Bedauerlicherweise habe ich mich nämlich, nicht zum ersten Mal übrigens, in eine missliche Lage gebracht und da sich die Meinen scheinbar einen feuchten Dreck darum scheren, wie ich wieder in meine Sphären zurückfinde, sehe ich durch die Veröffentlichung ...

    Mehr
    • 3
  • eBook-Preisaktion: 1,99 €! SF-Mystery-Thriller

    Phase 7

    Visionaer

    25. July 2017 um 10:34 zu Buchtitel "Phase 7" von John D. Sikavica

    Für kurze Zeit eBook-Preisaktion: 1,99 €!

    • 3
  • Ein Must-have für SF- & Mystery-Leser

    Phase 7

    mybutterfly

    Rezension zu "Phase 7" von John D. Sikavica

    Mit "Phase 7 - Der Schöpfermythos", präsentiert John D. Sikavica, der Öffentlichkeit, seinen mehr als gelungenen Science Ficton-Mystery-Thriller. Der Debütroman erschien am 14.03.2017 im Books on Demand Verlag. Worum geht es? Im Prolog schildert der Autor eine wahre Begebenheit. Kroatische Polizisten beobachten ein UFO-Phänomen. Die einen von dem Velebitgebirge aus, die Anderen von der Insel Pag. Das Funkgespräch ist die Einleitung in eine fiktive Story. Eine Gruppe Auserwählter sieht sich im Verlauf ihrer fluchtartigen Reise ...

    Mehr
    • 4

    mybutterfly

    25. June 2017 um 19:36
    Visionaer schreibt Hallo mybutterfly, ein Dankeschön für diese tolle Rezi. P.s.: Fortsetzung ist am heranwachsen ;)

    Bin schon gespannt und werde die Fortsetzung auf jeden Fall lesen. Hoffentlich dauert die Wartezeit nicht zu lange?! :)

  • spannender Auftakt einer SF-Mystery-Serie

    Phase 7

    SaintGermain

    Rezension zu "Phase 7" von John D. Sikavica

    Ein Mann erhält eine Videobotschaft, dass er sich auf eine Reise zu begeben habe. Eine Frau wird entführt. Ein an Burn-out Erkrankter trifft auf einen jungen Mann, der den Auftrag hat, diesen nach Kroatien zu begleiten. Sie alle werden aufeinander treffen und etwas erfahren, was ihre bisherige Weltanschauung auf den Kopf stellen wird.  Die Handlung wirkt insgesamt wie eine Mischung aus der Theorie von Erich von Däniken und der Terminator-Reihe und doch wirkt es neu und spannend. Das Cover des Buches ist sehr passend und auffällig ...

    Mehr
    • 5
  • Leserunde zu "Phase 7" von John D. Sikavica

    Phase 7

    Visionaer

    zu Buchtitel "Phase 7" von John D. Sikavica

    Ich, John D. Sikavica, lade euch herzlich zur Leserunde des neuen Science Fiction - Mystery - Thrillers "Phase 7 - Der Schöpfermythos" ein. Bitte bewerbt euch bis zum 17.05.2017 für eines von 10 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans. Über den Inhalt: In der Sendung: Na rubu znanosti (Grenzwissenschaften) wurde im kroatischen Fernsehen ein Funkgespräch von der Polizei der Öffentlichkeit präsentiert, welches eine UFO-Sichtung dokumentiert. Der Prolog ist eine 1:1 Übersetzung ...

    Mehr
    • 191
  • Toller SF-Roman

    Phase 7

    Vampir989

    12. June 2017 um 06:38 Rezension zu "Phase 7" von John D. Sikavica

    Klapptext:In der Sendung: Na rubu znanosti (Grenzwissenschaften) wurde im kroatischen Fernsehen ein Funkgespräch von der Polizei der Öffentlichkeit präsentiert, welches eine UFO-Sichtung dokumentiert.Daraus hat John D. Sikavica eine fiktive Story entworfen.Eine Gruppe Auserwählter sieht sich im Verlauf ihrer fluchtartigen Reise mit der Tatsache konfrontiert, dass unsere Realität nur eine von vielen ist. In einem spannenden Überlebenskampf ist das Ziel der Hauptprotagonisten herauszufinden, wer sich hinter den beiden konträren ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks