John D. Sykes Jr. God and Self in the Confessional Novel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „God and Self in the Confessional Novel“ von John D. Sykes Jr.

God and Self in the Confessional Novel explores the question: what happened to the theological practice of confession when it entered the modern novel? Beginning with the premise that guilt remains a universal human concern, this book considers confession via the classic confessional texts of Augustine and Rousseau. Employing this framework, John D. Sykes, Jr. examines Goethe’s The Sorrows of Young Werther, Dostoevsky’s Notes from Underground, Percy’s Lancelot, and McEwan’s Atonement to investigate the evolution of confession and guilt in literature from the eighteenth century to the early twenty-first century.

Stöbern in Romane

Eine Liebe in Apulien

Romantik, Spannung und ein Hauch Urlaubsfeeling

Mia1975

Die andere Schwester

Nicht schlecht erzählt, doch die vielen Nebensächlichkeiten belasten.

sommerlese

Was nie geschehen ist

Eine sehr persönliche Nabelschau über drei (und mehr) Generationen hinweg. Kann man lesen – muss man aber nicht.

gst

Ein anderer Morgen

Feinfühlig und engagiert. Ein Buch, das vieles hinterfragt.

Eva_Maria_Nielsen

Wie die Stille unter Wasser

Mal wieder ein schönes Buch

mutz100

Kenia Valley

Tolles Buch über eine illustre und exzentrische Gesellschaft in den 1920zigern. Sehr unterhaltsam.

19angelika63

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks