John Dark

 3 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Das Federchen.

Lebenslauf von John Dark

John Dark wurde am 11. Juli 1943 geboren. Dieses Foto zeigt ihn Juni 2014. In der Hand einen FAZ-Ausdruck: Snowden beantragt Asyl in Brasilien. John Dark besuchte das Gymnasium und studierte nach Ableistung der Wehrpflicht Niederländisch. Er arbeitete als Lehrer und Universitätslektor, seit 1983 als Übersetzer.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von John Dark

Cover des Buches Das Federchen (ISBN: 9783956313349)

Das Federchen

 (1)
Erschienen am 06.10.2015

Neue Rezensionen zu John Dark

Cover des Buches Das Federchen (ISBN: 9783956313349)yellowdogs avatar

Rezension zu "Das Federchen" von John Dark

Skurriler Roman mit vielen Ideen
yellowdogvor 6 Monaten

Das Federchen von John Dark alias Johan Nijhof ist ein skurriles Werk, überwiegend ironisch und mit sehr vielen Ansätzen und Ideen. Leider werden die meisten nicht ausgearbeitet oder verklingen schnell.


Obwohl es zu Anfang eine First Contact zwischen den menschlichen Protagonisten und einem Alien gibt, ist es nicht wirklich Science Fiction. Auch das ist Teil der parodistischen Ansatzes des Romans. Doch diese Szenen kann man durchaus genießen.

Starke Szenen gibt es später auch bei den Passagen in Brasilien. Das ist sprachlich nicht schlecht gemacht.

Viele amüsante Szenen ergeben aber noch keinen stringenten Roman und letztlich bleiben zu viele Fragezeichen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks