John Dougherty Stinker und Matschbacke und die Doofheit der Dachse

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(6)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stinker und Matschbacke und die Doofheit der Dachse“ von John Dougherty

Stinker und seine Schwester Matschbacke sind empört: Jemand hat Stinkers Sparschwein geplündert! Das können nur die Dachse aus dem nahe gelegenen Zauberwald gewesen sein, die ja bekannt sind für ihre Diebischkeit und ihre Drecksackhaftigkeit und ihre Doofheit! Auf ihrer gefahrenvollen (oder eigentlich eher urkomischen) Suche treffen die Geschwister auf König Isabel den Verwirrten, retten einen Einkaufswagen namens Eric aus einem Bach und geraten dann wirklich an die Dachse, die zwar tatsächlich doof, aber nicht für das fehlende Geld in Stinkers Sparschwein verantwortlich sind …

Wunderbar skuril und unpädagogisch!!!

— Leselamm
Leselamm

Auch wir kamen in den Genuss von Stinker und Matschbacke, einfach nur herrlich!!!!

— SchwarzeRose
SchwarzeRose

Herrliches Kinderbuch, das Spaß und gute Laune verbreitet. Stinker und Matschbacke erobert die Insel Fruksland.

— Verena-Julia
Verena-Julia

Schräg lustig und ein wenig skurill, witzige Zeichnungen...Humor, den man mögen muss

— Buchraettin
Buchraettin

Mein Sohn war absolut begeistert von dem Buch. Es gab viel zu lachen und zu berichten.

— Mone80
Mone80

Ich habe meinen Sohn bei einem Buch noch nie so oft lachen hören! Herrlich schräger Humor, auch mir hat es sehr gefallen...

— Irve
Irve

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Diesmal wird es für Penny gruselig - hat mir sehr gefallen. Tolle Geschichte wieder einmal

lesebiene27

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

eine actiongeladene, humorvolle und temporeiche Fantasy-Geschichte für Kinder und Jugendliche

snowbell

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Herrlich lustig - toller Lesespaß! Band 1 und Band 2

    Stinker und Matschbacke und die Doofheit der Dachse
    Normal-ist-langweilig

    Normal-ist-langweilig

    23. February 2015 um 16:03

    Kennt ihr schon Stinker und Matschbacke? Wisst ihr, wer die Dachse sind? Oder wer in Vollblödberg wohnt? (Band 2) NEIN? Dann wird es aber Zeit, diese überaus lustige und etwas verrückte Kinderbuchreihe zu lesen! Es handelt sich um Kinderbücher, die häufig durch den bei Kindern beliebten Comic-Stil aufgelockert wird. Das Buch beinhaltet viele Bilder, die Schrift wird zwischendurch kursiv oder fett gedruckt, der Schrifttyp wird gewechselt, Wörter werden riesig groß geschrieben oder ganz klein, schief, gerade, …. Die folgenden Bilder verdeutlichen dies: *********************************************************** Unsere Meinung: Diese Bücher sind regelrechte Quatsch-Bücher. Wer hier den pädagogischen Zeigefinger sucht, der Kindern etwas beibringt oder insgesamt Wissensvermnittlung, ist hier falsch. Stinker und Matschbacke erleben fantastische, sehr verrückte Abenteuer, die einfach Spaß machen. Es handelt sich hier um Bücher, die bei Kindern sehr gut ankommen, weil sie lustig sind, sehr kurzweilig, erheiternd, köstlich unterhaltsam – auch für Eltern, sich einfach lesen lassen, durch den Comic-Stil aufgelockert werden und  einfach anders sind! ************************************************************* Gut gefallen hat uns zudem, dass zu Beginn von Band 2 jede Figur aus Band 1 kurz noch einmal berichtet, was in Band 1 vorgefallen ist. Da das Geschehen von jeder Figur anders erlebt wurde, werden auch verschiedene Details genannt, aus denen man sich die Geschichte aus Band 1 problemlos zusammensetzen kann, falls man sich nicht mehr erinnert! ************************************************************** Fazit: Stinker und Matschbacke sind einfach toll! Einfach toll – vor allem auch für Kinder, die erst lesen gelernt haben. Hier wird Spaß großgeschrieben und führt die Kinder so an Bücher und ans Lesen heran! Und so soll es doch auch sein!

    Mehr
  • Die etwas andere Art von Kinderbuch

    Stinker und Matschbacke und die Doofheit der Dachse
    SchwarzeRose

    SchwarzeRose

    22. February 2015 um 21:45

    Wer es gerne auch etwas schräg mag, ist hier genau  richtig. Speedy kam aus dem Lachen nicht mehr heraus. Einfach nur wundervoll, und ziemlich schräg geschrieben. Stinker und Matschbacke erleben ein wirklich schräges Abenteuer. Allein die unterschiedlich Schriftart macht das Lesen zum Vergnügen.

  • Stinker und Matschbacke - Teil 1 der Reihe um Stinker und seine kleine Schwester Matschbacke

    Stinker und Matschbacke und die Doofheit der Dachse
    Verena-Julia

    Verena-Julia

    21. February 2015 um 14:34

    Matschbacke

  • Plauderthema zur LovelyBooks Kinderbuch-Challenge 2015

    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt
    Buchraettin

    Buchraettin

    Link zur Kinderbuchchallenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuch-Challenge-von-LovelyBooks-2016-1206526817/ Achtung, es gibt hier keine Bücher zu gewinnen. Es ist ein Thread um  sich über Kinderbücher zu informieren, zu unterhalten, Tipps zu geben und zu bekommen. Ich stelle hier meine Kinderbuchrezis vor und ihr könnt euch Tipps holen für die Kinderbuchchallenge 2015. Hier geht es zur Kinderbuchchallenge 2015 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2015-1128016301/ Und hier zur Kinder und Jugendliteraturgruppe http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/ Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2015 http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Neuerscheinungen-Die-sch%C3%B6nsten-Kinderb%C3%BCcher-2015-1113030232/ Link zur Kinderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Lieblingskinderb%C3%BCcher-der-Kinder-und-Jugendbuchgruppe-1042258710/ Link zur Bilderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/wundervolle-Bilderb%C3%BCcher-1042258711/ Liste für Halloweenbücher Halloween http://www.lovelybooks.de/buecher/fantasy/B%C3%BCcher-und-H%C3%B6rb%C3%BCcher-zu-Halloween-1054710464/  Liste für Weihnachtsbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Die-sch%C3%B6nsten-Weihnachtsb%C3%BCcher-f%C3%BCr-Kinder-und-Jugendliche-1054710466/ Liste für Lieblingsjugendbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/jugendbuch/Lieblingsjugendb%C3%BCcher-1042258713/

    Mehr
    • 1770
  • *+* Viele Lacher garantiert *+*

    Stinker und Matschbacke und die Doofheit der Dachse
    Irve

    Irve

    *+* Rezensionen und mehr auf meinem Bücherblog http://irveliest.wordpress.com und der Facebook-Seite "Irve liest" *+* Inhalt: Stinker und seine Schwester Matschbacke sind empört: Jemand hat Stinkers Sparschwein geplündert! Das können nur die Dachse aus dem nahe gelegenen Zauberwald gewesen sein, die ja bekannt sind für ihre Diebischkeit und ihre Drecksackhaftigkeit und ihre Doofheit! Auf ihrer gefahrenvollen (oder eigentlich eher urkomischen) Suche treffen die Geschwister auf König Isabel den Verwirrten, retten einen Einkaufswagen namens Eric aus einem Bach und geraten dann wirklich an die Dachse, die zwar tatsächlich doof, aber nicht für das fehlende Geld in Stinkers Sparschwein verantwortlich sind… (Quelle: Magellan – Der Verlag mit dem Wal) . Das Cover: Wir sehen Stinker und Matschbacke, wie sie im Einkaufswagen Eric auf Dachsjagd sind. Der Kommentar meines siebenjährigen Sohnes lautete: „Das sieht ja cool aus! Darf ich das lesen?“ Ziel erfüllt, würde ich sagen! . Meine bzw. unsere Meinung: Stinker und Matschbacke sind Geschwister, die im Zweifelsfall zusammenhalten. Als Stinker merkt, dass sein Sparschein geplündert wurde, hilft ihm seine Schwester natürlich, der Ursache auf den Grund zu gehen…. Für die Geschwister ist ganz schnell klar, dass „die Dachse“ dahinter stecken müssen! Also gehen sie zu König Flummi Sonnenschein und bekommen von ihm den Auftrag, die Dachse zu verbannen und bekommen dabei sogar noch Unterstützung vom Einkaufswagen Eric. . Spätestens jetzt dürfte jedem klar sein, dass „Stinker und Matschbacke und die Doofheit der Dachse“ kein gewöhnliches Kinderbuch ist. Wer eine realistische Geschichte mit Lernmehrwert sucht, ist hier falsch! . Aber diese fehlenden „Qualitätsmerkmale“ werden locker ausgeglichen durch den absoluten Lese- und Lachspaß, den dieses Buch bietet. Mein Sohn las dieses Buch eigentlich alleine vor dem Schlafengehen, wenn er abends im Bett lag. Eigentlich, denn die meiste Zeit verbrachte ich dann doch bei ihm, weil er mich so oft rief, um mir „Mama! Hier ist schon wieder so eine lustige Stelle“ vorzulesen. Und es ist herrlicher Quatsch, der da geboten wird, zwar ist alles ohne Sinn und Grund, aber nicht primitiv oder dumm. Manchmal haben wir beide um die Wette gelacht, auch mir haben die Späße gefallen. Vor allem hatte ich Kater Kunibert in mein Herz geschlossen, den einzigen Soldaten aus des Königs Armee….wenn er mal wieder alle in den Wahnsinn trieb, weil Katerchen sich nie endgültig für etwas entscheiden konnte. . . . Dieser Lesespaß, den das Buch bei meinem Sohn auslöste, ist für mich unbezahlbar für Leseanfänger. Genau diese Begeisterung, diese positiven Leseerlebnisse finde ich so wichtig für Lesestarter. Gerade die ersten Eindrücke prägen am meisten. Und wer da direkt am Anfang ein so positives Erlebnis verbuchen kann, bleibt bestimmt dabei! . „Stinker und Matschbacke“ ist ein herrliches Quatsch-Buch, das auch der „alten Mama“ noch viel Spaß machte. Zur verrückten Geschichte passt hervorragend das gewählte Layout. Die Zeichnungen gefielen Sohnemann und mir sehr gut – sie sind genauso schräg wie das Buch – aber auch der Transport einiger Situationen hinüber ins Styling. Wenn die Geschwister zum Beispiel im Dunkeln waren, wechselte das Schriftbild von schwarz auf weiß zu weißer Schrift auf schwarzem Grund, was bei meinem kleinen Leser sehr gut ankam. . Mein Fazit: Wenn ein Kind nicht gerne lesen mag: Versuchen sie es mal mit diesem Buch! Wir vergeben die volle Wertung! . Infos zum Buch: „Stinker und Matschbacke und die Doofheit der Dachse“ von John Dougherty ist am 21.Juli 2014 unter der ISBN-Nr. 978-3-7348-4001-2 im Magellan- der Verlag mit dem Wal erschienen. Es umfasst 168 Seiten. Es wird vom Verlag ab 7 Jahren empfohlen, aber auch mein 7-jähriger Sohn hatte absoluten Spaß damit. Herzlichen Dank an den Magellan – Der Verlag mit dem Wal für dieses Rezensionsexemplar! *+* Rezensionen und mehr auf meinem Bücherblog http://irveliest.wordpress.com und der Facebook-Seite "Irve liest" *+*

    Mehr
    • 6
  • Leinen los: Aktionswoche zum Start des Magellan-Verlags

    TinaLiest

    TinaLiest

    16. July 2014 um 11:59

    Ahoi ihr buchverrückten Leseratten! Es gibt wieder eine fantastische Neuigkeit aus der wunderbaren Welt der Bücher zu vermelden: Es ist ein neuer Verlag in Sicht! Magellan - der Verlag mit dem Wal - geht mit einem breit gefächerten Programm an den Start und erfreut uns mit herrlichen Kinder- und Jugendbüchern, die nicht nur optisch einiges hermachen. Mit einer Aktionswoche möchten wir gemeinsam mit dem Magellan-Verlag die Premiere feiern und einen Blick auf die vielen neuen Bücher werfen, die ab Juli erscheinen. Zudem gibt es jeden Tag eine neue Möglichkeit, die Schätze aus dem Hause Magellan zu gewinnen und somit eure Büchersammlung um das ein oder andere Prachtexemplar zu erweitern. Hier findet ihr alle Aktionen der Woche in der Übersicht: Montag: Leserunde zu "Glücksdrachenzeit" mit Autorin Katrin Zipse Dienstag: Die Magellan Kinderbücher: Verlosung eines Bilderbuch-Pakets  Mittwoch: Leserunde zu "Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte" von Crystal Chan Donnerstag: Buchverlosung zu "Perfekt ist jetzt" von Tim Tharp Freitag: Fragerunde mit Katharina Nüßlein vom Magellan Verlag und Verlosung eines großen Magellan-Goodie-Pakets Mehr über den Verlag mit dem Wal: "Magellan ist ein konzernunabhängiger Verlag mit den Schwerpunkten Bilder-, Kinder- und Jugendbuch Als innovative „Buchschmiede“ möchten wir unsere Leserinnen und Leser mit einer neuen Art des Büchermachens für uns gewinnen. Mit anspruchsvollen Titeln, die sich sowohl inhaltlich als auch optisch und haptisch vom Mainstream abheben. Lebensnahe Themen für alle Altersstufen liegen uns am Herzen, wir möchten Kindern und Jugendlichen auf Augenhöhe begegnen. Unsere Autoren erzählen Geschichten, die in der Realität verhaftet sind und dennoch immer das Besondere bieten. Wir trauen unseren Lesern mehr zu. Ernstere Themen werden nicht ausgespart. Gleichzeitig bewegen wir uns mit skurrilem Humor, außergewöhnlichen Illustrationen und schrulligen Charakteren weg von eingefahrenen Mustern. " Zudem achtet der Verlag auch besonders auf umweltverträgliche und nachhaltige Produktion der Titel - ganz nach dem Slogan "Natürlich Magellan"! Es wird auf säurefreien und chlorfrei gebleichten FSC-Papieren aus verantwortungsvollen Quellen gedruckt und Farben auf Pflanzenölbasis, Klebstoffe ohne Lösungsmittel, Lacke auf Wasserbasis und Zellophanierfolie ohne Weichmacher benutzt - produziert wird hauptsächlich in Deutschland. Mehr Informationen zum Verlag bekommt ihr auf der Website und auf der Facebook-Seite. Jetzt wünschen wir euch viel Spaß bei der Aktionswoche mit den vielen Leserunden und Gewinnspielen und auch bei der Fragerunde am Freitag! Es gibt viel zu entdecken, viel zu sehen und natürlich viel zu lesen! Leinen los!

    Mehr
    • 57