Don't worry, be German

von John Doyle 
3,7 Sterne bei18 Bewertungen
Don't worry, be German
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

A

Eine humorvolle Betrachtung von amerikanischer und deutscher Lebensart.

stefanie_skys avatar

Nette, kurzweilige Unterhaltung :)

Alle 18 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Don't worry, be German"

'Bin ich noch Amerikaner oder schon Deutscher?' Diese Frage stellt sich John Doyle nach fast 20 Jahren in Deutschland. Seine Antwort: 'Beides'. Aber was heißt das konkret? Spricht er jetzt ungefragt von seinen Krankheiten? Schleicht er weiterhin mit Tempo 80 über die Autobahn? Oder geht er nicht mehr bei Rot über die Straße? Seine witzigen Erlebnisse und klugen Erkenntnisse enthüllen ein neues Deutschlandbild. Auf der Suche nach seiner wahren Identität entdeckt Doyle aber nicht nur Unterschiede und Parallelen zwischen den USA und Deutschland, sondern vor allem auch seine Liebe zu der Wahlheimat!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596185603
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:23.02.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne11
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Hipsters avatar
    Hipstervor 8 Jahren
    Rezension zu "Don't worry, be German" von John Doyle

    Ein Ami in Deutschland - Was zu beachten ist.
    John Dyle Komiker, Radiomoderator. Seit fast 20 Jahren lebt er in Deutschland und macht sich nun auf ein Resümee daraus zu ziehen.
    Das geht über die deutsche Ordnung, die deutschen Medien bis zum deutschen an und für sich mit all seinen wehwehchen. Alles in netter Form verpackt. Aber nett ist ja auch bekanntlich die Schwester von ....
    Ich möchte nicht zu hart über das Buch reden. Denn ich hatte meinen Spass und zwar sehr. Klar gibt es mittlerweile x Bücher über den deutschen und sein verhalten. Aber das schöne an diesem Buch ist, das er auch sich als deutsch-Amerikaner und seine Landsleute über den großen Teich ebenfalls auf die Schüppe nimmt. Am besten fanden ich dies zum Thema Genauigkeit in Bezug auf der deutsche und der Vorbereitung zum Toilettengang und wie er das als Ami bzw. deutsch-amerikaner regelt.
    Doch leider muss ich sagen hätte mir das Buch etwas böser/schwärzer sein können. Gut wenn man John Doyle kennt, dann weiß man wirklich böse ist er nicht. Das Buch ist wie seine Programme. Lieb und nett. Klar fallen auch gerne mal the good ole american F's and S's.
    Was man auch noch unbedingt haben sollte wenn man das Buch liest, Schulenglisch-Kenntnisse. Oft haut er englische Sätze rein um seinen amerikanische Standpunkt zu verdeutlichen. Was an und für sich nicht schlecht ist, denn so hat man ein mittendringefühl, was aber wiederrum Leute ohne Englisch-Kenntnisse ausgrenzt.
    Alles in allem ist dieses Buch wirklich lustig und auch Empfehlenswert, wenn man Englisch kann und man zumindest weiß wie die Amis ticken. Denn kennt man unsere amerikanischen Nachbarn macht das Lesen noch mehr Spass.

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    A
    Arunvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Eine humorvolle Betrachtung von amerikanischer und deutscher Lebensart.
    Kommentieren0
    stefanie_skys avatar
    stefanie_skyvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Nette, kurzweilige Unterhaltung :)
    Kommentieren0
    mercurial_minds avatar
    mercurial_mindvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Die deutsch-amerik. Unterschiede werden geistreich beobachtet und humorvoll aufgezeigt. No doubt: This "Ami" is German!
    Kommentieren0
    Buecherwuermins avatar
    Buecherwuerminvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Äußerst unterhaltsam- sehr viel Wahres zu finden. Ich habe es an einem Abend verschlungen :D
    Kommentieren0
    fitzelchens avatar
    fitzelchenvor 2 Jahren
    TrenchcoatGirls avatar
    TrenchcoatGirlvor 3 Jahren
    CapesideHollows avatar
    CapesideHollowvor 4 Jahren
    Becky_Bloomwoods avatar
    Becky_Bloomwoodvor 4 Jahren
    TNTinas avatar
    TNTinavor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks