John E. Wills 1688 - Was geschah in jenem Jahr rund um den Globus?

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „1688 - Was geschah in jenem Jahr rund um den Globus?“ von John E. Wills

Was geschah 1688 in China, Afrika, Europa und Amerika? Vor unseren Augen entfaltet John E. Wills ein farbenprächtiges Tableau des Lebens im Jahr 1688. Wir begleiten mit ihm Muslime auf der Pilgerfahrt nach Mekka, spazieren durch die belebten Straßen Amsterdams und segeln nach Batavia. Auf unserem Weg rund um den Globus treffen wir unvergessliche Persönlichkeiten und bekannte Herrscher und Wissenschaftler wie wie Wilhelm von Oranien oder Isaac Newton. John E. Wills ist mit seinem Buch ein einmaliger, großer Wurf gelungen.

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "1688 - Was geschah in jenem Jahr rund um den Globus?" von John E. Wills

    1688 - Was geschah in jenem Jahr rund um den Globus?

    gorezone

    01. July 2007 um 13:31

    Das Buch führt den Leser einmal rund um den Globus und berichtet, was an verschiedenen Orten der Welt im Jahr 1688 geschehen ist. Das Ganze ist keine zusammenhängende Weltgeschichte, sondern ein Kompendium von locker verknüpften Episoden von historischen Ereignissen, zum Beispiel in China, Südamerika und Europa. Zu loben ist die interessante Grundidee, die es so noch nicht gegeben hat, wenn ich richtig sehe. Aber John Wills kann leider nicht besonders fesselnd erzählen, daher ist die Lektüre mitunter etwas trocken und zäh.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks