John Farrow

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 54 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(3)
(10)
(7)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Eishauch - Thriller Selection.

Bei diesen Partnern bestellen:

Treibeis

Bei diesen Partnern bestellen:

Eishauch

Bei diesen Partnern bestellen:

The Storm Murders

Bei diesen Partnern bestellen:

Man nennt mich Hondo, 1 Blu-ray

Bei diesen Partnern bestellen:

City of Ice

Bei diesen Partnern bestellen:

Ice Lake

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Im Osten von Aldgate

    Eishauch - Thriller Selection.
    eskimo81

    eskimo81

    14. November 2016 um 10:11 Rezension zu "Eishauch - Thriller Selection." von John Farrow

    Emil Cinq-Mars, Detective, eigenbrötlerisch und faszinierend. Sein Informant wird am Heiligabend tot aufgefunden. Der Mörder scheint aus den eigenen Reihen zu kommenEin sehr vollgepackter aber guter Thriller. Man muss sehr bewusst lesen um nichts zu verpassen, aber sonst, ein wahrer Genuss. viele Stränge und Fragen führen zu einem interessanten und unvorhergesehenem Ende.Fazit: Mit Geduld, Genauigkeit und Ausdauer erlebt man einen gut durchachten Thriller. Spannend und fesselnd geschrieben.

  • Der LovelyBooks Lesesommer 2014

    Lesesommer
    TinaLiest

    TinaLiest

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    Pünktlich zum Ferienbeginn in einigen Bundesländern, haben wir uns für euch eine ganz besondere Aktion ausgedacht, die etwas Action in die faulen Sonnentage bringen soll: den LovelyBooks Lesesommer! 10 Wochen lang möchten wir mit euch unsere Sommerlektüre diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch verschiedene Aufgaben stellen, die ihr alle bis zum 14. September in beliebiger Reihenfolge bearbeiten könnt (davon ausgeschlossen ist lediglich die 1. Aufgabe, die bis zum 31. Juli bearbeitet werden ...

    Mehr
    • 3270
  • A cold, cold Noir

    Treibeis
    Stefan83

    Stefan83

    09. October 2011 um 20:54 Rezension zu "Treibeis" von John Farrow

    Saukaltes Wetter. Bergeweise Schnee. Spiegelglatte Fahrbahnen. Die letzten Wochen bedeuteten Winter pur, weshalb die nun von mir gewählte Lektüre da gut ins Bild gepasst hat. In „Treibeis“, dem zweiten Kriminalroman aus der Feder des Kanadiers John Farrow (Pseudonym für John Trevor Ferguson), kehrt der Leser einmal mehr nach Montreal, der „Stadt aus Eis“, zurück, um Sergeant-Detective Émile Cinq-Mars und seinem jüngeren Kollegen Bill Mathers bei ihrer dreckigen Arbeit über die Schulter zu schauen. Und wie schon im Erstlingswerk ...

    Mehr
  • City of Ice

    Eishauch
    Stefan83

    Stefan83

    09. October 2011 um 19:56 Rezension zu "Eishauch" von John Farrow

    John Farrows Debütroman im Thriller-Genre wäre ohne die Empfehlung Jochen Königs auf der Krimi-Couch ganz sicher an mir vorbeigegangen, da das lieblose Cover sowie der wieder mal wenig zutreffende Titel "Eishauch" ihre Rolle als Eye-Catcher auf ganzer Linie verfehlen. Für den eventuell kaufinteressierten Leser mutet das Buch so wie der x-te Aufguss eines blutigen Splatter-Serienkillerromans an, wovon der wahre Plot jedoch nicht weiter entfernt sein könnte. Farrow schwimmt nämlich gegen den Strom der derzeit überbordenden ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eishauch" von John Farrow

    Eishauch
    Dubhe

    Dubhe

    11. September 2011 um 19:02 Rezension zu "Eishauch" von John Farrow

    Ich habe den Krimi nur zufällig entdeckt. Ich glaube, das sollte schon einiges sagen. Denn ich fand ihn nicht gerade sehr "appetitlich" oder so. Klar, Krimi ist Krimi, doch es gibt weitaus bessere!

  • Rezension zu "Treibeis" von John Farrow

    Treibeis
    hebersch

    hebersch

    28. September 2010 um 08:29 Rezension zu "Treibeis" von John Farrow

    Unter einem zugefrorenen See in der Nähe Montreals wird eine Leiche entdeckt. Am Fundort der Leiche hält sich - nicht ganz zufällig - der Polizist Émile Cinq-Mars auf und greift in die Ermittlungen ein. Für einen Krimi eher ungewöhnlich, erfährt man früh, wer für die Verbrechen verantwortlich ist, aber das tut der Spannung keinen Abbruch. Gründe für die Verbrechen liegen im Bereich der Medizinforschung, Versuchen an Erkrankten und an der Gier nach Mcht und Geld, die durch Verbindungen zum organisierten Verbrechen unterstützt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eishauch" von John Farrow

    Eishauch
    Jolanda

    Jolanda

    17. April 2009 um 15:51 Rezension zu "Eishauch" von John Farrow

    Spennendes Thema, eigentlich auch gut zu lesen nur für mich persönlich war das Buch zu langatmig. Denoch ist es ein spannendes und gutes Buch!

  • Rezension zu "Eishauch" von John Farrow

    Eishauch
    Malibu

    Malibu

    29. March 2009 um 11:58 Rezension zu "Eishauch" von John Farrow

    Das Buch war sehr gut geschrieben und auch spannend! Manchmal war es ein bisschen zuviel erklärt, aber nichts desto trotz gut geschrieben und man konnte sich gut in die Personen einfühlen.