John Fowles

(66)

Lovelybooks Bewertung

  • 135 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 2 Leser
  • 8 Rezensionen
(26)
(21)
(13)
(5)
(1)

Bekannteste Bücher

Magus, The

Bei diesen Partnern bestellen:

The Collector (Contemporary Classics)

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Sammler

Bei diesen Partnern bestellen:

Selected Poems

Bei diesen Partnern bestellen:

The "French Lieutenant's Woman"

Bei diesen Partnern bestellen:

The Journals, 1949-1965

Bei diesen Partnern bestellen:

Schiffbruch

Bei diesen Partnern bestellen:

Dies Herz für Liebe nicht gezähmt

Bei diesen Partnern bestellen:

The French Lieutenant's Woman

Bei diesen Partnern bestellen:

The Tree

Bei diesen Partnern bestellen:

Daniel Martin, französ. Ausgabe

Bei diesen Partnern bestellen:

The Magus

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Ebenholzturm

Bei diesen Partnern bestellen:

Mantissa

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Magus

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Grille

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • #jungwildblumenbar mit "Wie wir lieben" von Friedemann Karig

    Wie wir lieben

    TanjaMaFi

    zu Buchtitel "Wie wir lieben" von Friedemann Karig

    Ein neues Zeitalter der Liebe? Was bedeutet Liebe heute? Sind etablierte Beziehungsmodelle noch zeitgemäß und nützlich? Oder brauchen wir neue Definitionen, die offener und freier sind, die sich dem Geist der Zeit anpassen? "Wie wir lieben" erzählt Geschichten von Menschen, die sich nicht an Konventionen binden und voran gehen auf einem Weg, zu einem neuen Verständnis von Liebe. Habt ihr Lust mit Friedemann Karigs Buch "Wie wir lieben" anders denkende Menschen kennzulernen und ein packendes Buch über die Liebe zu lesen? ...

    Mehr
    • 397
  • Wer den nicht liest ist selber schuld!

    Der Sammler

    Kim_Rylee

    08. March 2016 um 15:32 Rezension zu "Der Sammler" von John Fowles

    Einer meiner absoluten Lieblingsromane ist   Der Sammler (Originaltitel: “The Collector”) von John Fowles. Die Handlung kommt mit gerade mal den beiden Protagonisten und 1-2 Nebencharakteren aus. Die Geschichte wird abwechselnd, einmal aus der Sicht vom Täter und aus der Sicht des Opfers geschildert. Immer mehr wird der Leser in den grausamen Sumpf von Fehleinschätzungen gezogen, bis einem fast die Luft zum atmen wegbleibt.  Ein psychologischer Kampf par excellence, bei dem nicht nur die Protagonisten leiden. Das Opfer Miranda ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • John Fowles - Der Sammler

    Der Sammler

    miss_mesmerized

    04. January 2015 um 06:17 Rezension zu "Der Sammler" von John Fowles

    Fred ist ein einfältiger, junger Mann, der von seiner Tante großgezogen wurde. Er hat kaum Kontakt zu den Mitmenschen und zu Frauen schon gar nicht. Aus der Ferne beobachtet er die hübsche Miranda, ohne sich ihr jedoch zu nähern. Nachdem er im Lotto gewonnen und die Studentin in London einige Tage beobachtet hat, wächst in ihm immer mehr der Wunsch, dass Mädchen zu besitzen und anzusehen – genau so, wie er auch seine Schmetterlinge fängt und betrachtet. Er kauft ein abgelegenes Haus und überfällt Miranda. In seinem Keller sieht ...

    Mehr
  • unheimlich tiefgängiger Psycho-thriller der Extraklasse

    Der Sammler

    MarliesBhullar

    28. June 2013 um 22:35 Rezension zu "Der Sammler" von John Fowles

    Fred Clegg, ein junger Mann, ist nicht der Typ, nach dem sich die Mädchen umdrehen. Nach außen schüchtern und eigenbrötlerisch, widmet er sich in seiner Freizeit seinem Hobby, dem Sammeln von Schmetterlingen. Die schöne Kunststudentin Miranda, in die er unsterblich und heimlich verliebt ist, kann er nur aus der Ferne betrachten... bis er eines Tages im Lotto gewinnt... dies eröffnet ihm ungeahnte Möglichkeiten... er will seine Miranda haben... Das Buch ist aus der Sicht von Fred und Miranda geschrieben... eine wahnsinnig ...

    Mehr
  • Rezension zu "The French Lieutenant's Woman" von John Fowles

    The French Lieutenant's Woman

    Textravaganzen

    30. September 2011 um 04:59 Rezension zu "The French Lieutenant's Woman" von John Fowles

    Das Viktorianische Zeitalter trifft auf die Postmoderne! Dabei beginnt alles ganz harmlos: Es ist das Jahr 1867. Charles geht mit seiner Verlobten Ernestina spazieren und die beiden laufen zufällig einer etwas ungewöhnlichen Gestalt über den Weg. „They call her the French Lieutenant’s… Woman.“ […] and how her stare was aimed like a rifle at the farthest horizon.“ (9) Doch Charles, der sich eigentlich für Fossilien interessiert, entwickelt eine Faszination für die tragische Geschichte, die hinter dieser von der Gesellschaft ...

    Mehr
  • Rezension zu "The French Lieutenant's Woman" von John Fowles

    The French Lieutenant's Woman

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. August 2010 um 22:06 Rezension zu "The French Lieutenant's Woman" von John Fowles

    "The French Lieutenant's Woman" erzählt die Geschichte eines untreuen Adligen, der sich nach Jahren der Liaisons und Verpflichtungslosigkeit binden möchte. Er trifft dabei auf eine Frau, die im Volksmund nur die Frau des französischen Leutnants genannt wird. Ihre Tragödie interessiert ihn sehr und er beginnt, sich nicht nur aufgrund dieser Tragödie mit der Frau zu beschäftigen, obwohl er mit der jungen Ernestina verlobt ist - was nicht ohne Folgen bleibt. Fowles hat mit diesem Buch einen großartig recherchierten Roman geschaffen, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mantissa" von John Fowles

    Mantissa

    Carsten L

    08. August 2009 um 17:32 Rezension zu "Mantissa" von John Fowles

    Ein Mann, der sein Gedächtnis verloren hat, wird im Krankenhaus mit seinen sexuellen Leidenschaften konfrontiert. Es beginnen komplizierte Reflexionen über Leidenschaften, Verweigerungen und Verirrungen in einem Bäumchen-wechsel-dich-Spiel der einzelnen Personen, die in unterschiedliche Rollen schlüpfen. Für den Protagonisten ist es nicht mehr möglich zu erkennen, wer wann welche Rolle mit ihm spielt.

  • Rezension zu "Der Sammler" von John Fowles

    Der Sammler

    Gruenente

    08. September 2008 um 19:31 Rezension zu "Der Sammler" von John Fowles

    Ein junger unauffäliger Mann. Er arbeitet bei der Stadtverwaltung einer englischen Kleinstadt. Er hat keine Freunde und nur ein Hobby: Schmetterlinge sammeln. Und da gibt es noch ein junges Mädchen, Miranda, die er gerne beobachtet. Da gewinnt er im Lotto und ist plötzlich finanziell unabhängig. Er kauft ein abgelegenes Haus und richtet im Keller ein Zimmer ein, das wie ein Verliess gesichert wird. Und dann entführt er Miranda... Das Buch ist aus den 60igern. Das merkt man an der Sprache, es liest sich ähnlich wie Lolita. Nur hat ...

    Mehr
  • Rezension zu "Magus, The" von John Fowles

    Magus, The

    Lee

    25. April 2007 um 17:20 Rezension zu "Magus, The" von John Fowles

    Ein junger Englaender begibt sich auf eine grieschische Insel um einen Lehrerposten anzutreten. Dort befreundet er sich mit einem Millionaeren und wird in allerlei politische und sexuelle Intrigen verwickelt. Wirklichkeit und Halluzination verschmilzt zur Surrealitaet.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks