John Franklin Ins arktische Amerika 1819-1822

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ins arktische Amerika 1819-1822“ von John Franklin

John Franklin erlangte wie kaum ein zweiter Forscher Berühmtheit - nicht durch seine Reisen und Entdeckungen, sondern durch sein Scheitern. Denn weit mehr als seine Arktis-Expedition weckte sein Verschwinden Aufmerksamkeit: 1845 stach er in See, um die Norwestpassage zu finden; dann, im Sommer desselben Jahres, wurden seine Schiffe "Erebus" und "Terror" zum letzten Mal gesichtet. Es folgte eine beispiellose Suchaktion nach Franklin und seinen über hundert Begleitern. Die ganze Welt nahm daran Anteil.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen